Apartment 45 - Club über den Dächern Bochums

House und Techno mit Blick über die Stadt: Das Apartment 45 ist einer der Hot Spots im Ruhrgebiet. Ob auf dem Mainfloor oder hoch über einem Pool und auf der tollen beheizten Dachterrasse - hier wird gepflegt und im Retro-Stil die Nacht zum Tag gemacht.


[ruhr-guide] Die Location, eine ehemalige Cocktail-Lounge im Apartment 45 in Bochumpenthouse-Wohnung über den Dächern von Bochum, ist mit ihrem Look aus dem Barock, den 70ern und 80ern Jahren wirklich sehenswert und so ist es hier oft schon ab Mitternacht sehr voll. Durch den Mix aus den verschiedenen und doch passenden Epochen ergibt sich eine wohnliche, behagliche und dennoch moderne Atmosphäre. Loungebereiche sind genauso vorhanden wie zwei verschieden große Tanzflächen mit Licht und Soundanlagen. Eine lange Schlange bildet sich unweigerlich am Lift, wenn es hinauf zum vierten Stock geht. Der fitte Clubber nimmt den Weg ins Apartment 45 über die Treppe auf sich und findet sich dann erst einmal in Großmutters Wohnstube mit dunkler Stofftapete, wuchtigen Möbeln, niedlichen Polstersesseln und dem obligatorischen Gemälde des röhrenden Hirsches wieder. Dort befinden sich Garderobe, sowie die Wein- und Cocktailbar mit Lounge. Von hier aus kann man gut eine Apartment 45Erkundungstour durch den arg verwinkelten Club starten und in der fünften Etage auf den Tanzbereich stoßen. Eingängige Vocal-House-Sounds locken die ersten Tänzer auf den in den Boden eingelassenen Dancefloor mit der großen Discokugel. Der im Retro-Stil designte Raum ist mit einer Sound- und Lichtanlage, sowie zwei Theken ausgestattet. Auch findet man dort praktisch nebenan eine altmodische Küche namens "Käthe's Kochstube", in der ein schwarzweiß Fernseher flimmert und heiße Würstchen gegrillt werden. Noch eine Etage höher befindet sich der Pool, der zu einem zweiten Tanzbereich umfunktioniert wurde.

Full House mit Dachterrasse

Eine besondere Finesse ist die orientalische Mainfloor im Apartment 45Dachterrasse, welche zahlreiche Sitzplätze bietet. Der Blick über die Dächer der Bochumer Innenstadt bis hin nach Essen und Gelsenkirchen, erzeugt bei Nacht eine eindrucksvolle Kulisse und verzaubert durch seine Einzigartigkeit. Die Dachterrasse ist beheizt und wird im Winter teilweise überdacht, so dass sie bei Wind und Wetter genutzt werden kann. Geschäftsführer Heinz-Jörg Ziegler kann mit dem Bochumer Club zufrieden sein. Das junge Publikum kam in Scharen und feierte eine solide Party. Regelmäßig sorgen freitags DJ Can und Gäste für den Sound, samstags ist Mossie für die Residency zuständig. Als Gast des Apartment 45 darf man allerdings keinerlei Klaustrophobie-Anwandlungen mitbringen. Die verschiedenen Treppen, die niedrigen Decken und die diversen dunklen Ecken lassen es bei voller Auslastung des Clubs doch recht eng werden.

Apartment 45

Viktoriastr. 43-45
44787 Bochum

Geöffnet jeden Freitag, Samstag und vor Feiertagen ab 23 Uhr
kein Eintritt - 3 Euro Mindestverzehr

(mrc/sl)

Bildquelle: Apartment 45

Empfehlungen