Beatsteaks Live Tour 2011

Die Alternative-Rock- und Punk-Band Beatsteaks geht 2011 mit ihrem neuen Album "BOOMBOX" auf Tour! Natürlich spielt die Erfolgs-Gruppe nicht nur brandneue Songs sondern auch "alte" Klassiker wie zum Beispiel "Cut off the Top", "Jane became insane" oder "I don't care as long as you sing". Seit März heißt es wieder Rock pur, wenn die Beatsteaks den Song "Milk and Honey" performen, den sie zum ersten Mal bei der 1Live Krone im Dezember 2010 spielten.


Archiv: 04.03.2011 [ruhr-guide] Die Gründungsmitglieder der Beatsteaks waren Peter Baumann, Alexander Rosswaag, Bernd Kurtzke und Stefan Beatsteaks Live Tour 2011Hircher. Unter ihrem einprägsamen Bandnamen machten diese vier Jungs seit 1995 zusammen Musik. Inzwischen besteht die Band aus dem Sänger und Gitarrist Arnim Teutoburg-Weiß, dem Lead-Gitarrist und Backgroundsänger Bernd Kurtzke, dem Rhythmus-Gitarrist Peter Baumann und dem Schlagzeuger Thomas Götz. Der E-Bass Gitarrist Torsten Scholz ist quasi das Nesthäkchen und stieß erst im Jahr 2000 zu der Gruppe. Das erste Album, welches nach der Nummer ihres Probenraums "48/49" benannt wurde, kam im Jahr 1997 raus. Doch noch bevor sie ihr erstes Studioalbum aufnahmen, standen die Beatsteaks schon als Support für die Sex Pistols auf der Bühne. Schnell wuchs ihre Fangemeinschaft und die Alben "Launched", "Living Targets", "Smack Smash", "Limbo Messiah" und "Kanonen auf Spatzen" erschienen.


Steile Karriere

Unter anderem waren die Beatsteaks schon mit den Rock- und Punk-Bands Bad Religion, Die Ärzte, Die Toten Hosen und den Donots auf Tour. Ein weiterer Meilenstein ihrer Erfolgsgeschichte war der Gewinn des MTV European Music Awards in der Kategorie Best German Act. Der Auftritt, bei dem die Beatsteaks bisher die meisten Zuschauer vor sich hatten, war bei dem "Deine Stimme gegen Armut"-Festival in Rostock. Inzwischen stehen die Beatsteaks bei der Warner Music Group unter Vertrag und haben wohl ihre 'Schäfchen im Trockenen'.

Die Beatsteaks Tour 2011

Seit März 2011 performen die Beatsteaks wieder live auf Deutschlands Bühnen. Bekanntlich sind Live-Auftritte das Spezialgebiet der Beatsteaks, was zwei 1Live Kronen in der Kategorie "Bester LiveAct" beweisen. Doch nicht nur hier, sondern auch in Frankreich, Finnland, Dänemark, Polen, den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Spanien und vielen weiteren Ländern dürfen sich die Fans auf den Auftritt der Stars freuen.

Beatsteaks Live Tour 2011


(jk)

Empfehlungen