Die Zeltinger Band im Kulttempel Oberhausen

Krawall und Remmidemmi - Das kölsche Urgestein Jürgen Zeltinger wird 67 Jahre alt und präsentiert sein Best of-Programm! Die Punk- und Rock-Band kann auf mehr als 30 Jahre Musikgeschichte zurückblicken und präsentiert ihre Klassiker sowie neue Hits. Jetzt kommen sie in den Pott!


Archiv: 16.03.2016 [ruhr-guide] Ehrlich und provokant- so klingen die Texte der Zeltinger Band. Zeltinger Band Nachdem im Jahr 2008 ein Best of-Album zur Feier ihres 30-jährigen Bestehens veröffentlicht wurde, gehen sie nun endlich wieder auf Tour! Neben alten Klassikern wie der ersten Hit-Single „Müngersdorfer Stadion“ gibt es auch neue Songs auf die Ohren. Und sie haben Grund zu feiern: Sänger und „Asi mit Niwoh“ Jürgen Zeltinger wird 67 Jahre alt!

Jürgen Zeltinger

De Plaat, die Glatze, das ist Jürgen Zeltinger, kölsches Urgestein und Frontman der Band, der auf ereignisreiche Jahre zurückblicken kann und dessen Leidenschaft für das Singen bis heute anhält. Das exzentrische Original mit Schnurrbart war schon in der ZDF-Sendung „Rockpop“ und der Talkshow „Kölner Treff“ zu Gast und stand gemeinsam mit den legendären Boomtown Rats auf der Bühne. Außerdem engagierte sich die Wuchtbrumme an einem Kölner Projekt gegen Rechtsextremismus namens "Arsch huh, Zäng ussenander" (Arsch hoch, Zähne auseinander) und hat schon für Häftlinge in der JVA Köln gesungen.

Zeltinger Band-Geschichte

Die Zeltinger Band kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Ihre Wurzeln liegen im Kölner Karneval von 1979, als sie an Weiberfastnacht zum ersten Mal im Kultclub „Roxy“ auftraten. Ihre Musik, ein Mix aus Punk und Rock, kam so gut an, dass an den nächsten Karnevalstagen 19 weitere Konzerte folgten. Damit war der Grundstein für ihre Karriere gelegt und mit dem damaligen Produzenten Conny Plank wurde das erste Album „De Plaat im Roxy & Bunker live“ veröffentlicht. Auch ein ständiger Wechsel der Bandmitglieder und eine kurze Trennung im Jahr 1995 können die Zeltinger Band nicht stoppen! 2009 wurden zur Feier ihres 30-jährigen Bestehens die ersten drei Alben erstmalig auf CD veröffentlicht.

Wer den Dinosaurier der kölschen Musikszene und seine Bandkollegen Dennis Kleimann, T.S. Crusoe, Wolfgang Günnewig und Robbie Vondenhoff einmal live erleben möchte, sollte sich unbedingt Karten sichern oder an unserem Gewinnspiel teilnehmen.

Zeltinger Band

Best of Programm
Fr. 18.03.2016
Beginn: 20.30 Uhr, Einlass: 19.30 Uhr
Kulttempel – Oberhausen

(Foto: B & M Concerts GmbH)

Empfehlungen