James Blunt: Some Kind Of Trouble Tour 2011

Seine Stimme ist sehr einprägsam und seine Musik traurig und melancholisch: James Blunt kommt ab März nach Deutschland! Dem ein oder anderen mag es vielleicht noch nicht so lang vorkommen, doch James Blunts allererster Hit "You’re Beautiful" kam nun schon vor fast sechs Jahren raus. Seit dem Jahr 2005 geht Blunts Karriere steil bergauf und der erfolgreiche Singer und Songwriter bestückt die Chartlisten vieler Länder mit seinen tiefgründigen Titeln. Im November 2010 kam sein neustes Album "Some Kind Of Trouble" auf den Markt, mit dem er jetzt auf Deutschlandtour geht.


Archiv: 10.03.2011 [ruhr-guide] Als im Mai 2005 James Blunts erste Single "You’re Beautiful" in den Radios zu hören war, spaltete das die Gesellschaft – James Blunt: Some Kind Of Trouble Tour 2011zumindest die deutsche. Von der einen Seite hörte man, das Lied sei einfach nur peinlich und übertrieben melancholisch. Andere lobten die erste Single-Auskopplung aus Blunts Debütalbum "Back To Bedlam" in den höchsten Tönen. Die Fangemeinde wuchs immer mehr und "You’re Beautiful" kletterte auf den zweiten Platz der Sales-Charts. James Blunts Debütalbum und das zweite Album "All The Lost Souls" erreichten die Chartspitze und blieben mehr als 15 Wochen in den Top 10! Auch der Fakt, dass von dem erstem Album bisher über 13 Millionen Einheiten auf der ganzen Welt verkauft wurden, zeigt, dass James Blunt längst zu einem der besten Pop-Musiker der heutigen Zeit geworden ist.


James Blunt – mehrfach ausgezeichnet

Nicht nur an den Chartpositionen seiner oftmals schwermütigen Songs kann man James Blunts Erfolg ablesen: Der 37-jährige Brite bekam bereits zwei Brit-Awards, einen Echo in der Rubrik "Bester Newcomer International", unter mehreren Gold- und Platinschallplatten einmal Tripple-Platin in Deutschland, einen MTV Video- und einen MTV Europe Music Award. Des Weiteren wurde Blunt bereits fünf Mal für den Grammy nominiert. Abgesehen von seiner Musik, stellte er im August 2009 einen sehr ungewöhnlichen Rekord James Blunt: Some Kind Of Trouble Tour 2011auf: Er veranstaltete das höchstgelegene Livekonzert der Welt! In einem Passagierflugzeug flogen er und viele Fans auf 14 Kilometern Höhe, als James Titel wie "High", "Wisemen", "Same Mistake" oder "1973" für die Gewinner einer Verlosung performte. Weiterhin nennenswert ist, dass James Blunt in den Billboard-Charts den Erfolgstitel "Candle In The Wind" von Elton John topte. Vorher stand noch nie ein britischer Song an dieser Position!
James Blunt ist allerdings nicht nur in in seinem Heimatland und in Deutschland erfolgreich. Sein Debütalbum landete in 18 verschiedenen Ländern auf Platz eins der Album-Charts und das folgende Album in 16 Ländern. In weiteren 19 Ländern kam es unter die Top 10.

James Blunt auf Tour

James Blunts neustes Album "Some Kind Of Trouble" welches im November 2010 herauskam, beinhaltet die Single "Stay The Night". Beim ersten Hören dieses Titels wundert man sich möglicherweise über die fröhliche Melodie, doch James Blunt kann auch anders! Das beweist er seinem breiten Publikum außerdem auf seiner "Some Kind Of Trouble" Tour 2011.

James Blunt - Some Kind Of Trouble Tour 2011


Bildquelle: Schoneberg
(jk)

Empfehlungen