Konzerte im Ruhrgebiet

Von der intimen Atmosphäre im kleinen Club bis zur Megastage in der Arena, von Pop über Klassik bis Metal zu Punk: Der ruhr-guide kennt die Termine für die wichtigsten Konzerte im Ruhrgebiet und in den nahe gelegenen Städten. Suchen Sie gezielt nach Konzerten Ihrer Lieblings-Stars oder stöbern Sie einfach ein wenig in dieser Rubrik herum um sich für Ihre Freizeitgestaltung in Sachen Musik inspirieren zu lassen, damit Sie in Zukunft kein Konzert Ihrer Lieblingsband mehr verpassen.

Konzerte, Foto: Pexels, pixabay [ruhr-guide] In den zahlreichen Rockclubs und in den großen Arenen finden sowohl die Newcomer als auch die großen Stars ihre Bühne und so bietet das Ruhrgebiet für Fans der gepflegten oder bombastischen Liveshow das Passende. Hier gibt es die wichtigsten Termine für die nächsten Monate.


The Spitfires - "Remains The Same"

19.10. | FR | 20.30 Uhr | Halle | VVK: 18€ | AK: tba | Bahnof Bochum Langendreer
Die Spitfires sind eine 4-köpfige Band aus Watford. Unter Einflüssen von The Clash, Billy Bragg, The Jam bis hin zu Soul, Reggae und Ska hat die Band seit 2015 2 Alben veröffentlicht. Ihre Arbeitsethik und ihr kraftvolles Songwriting, gepaart mit ihrem akuten Sozialkommentar und dem Mangel an Unterstützung durch die Mainstream-Industrie, hat diese unabhängige Band zu einer der populärsten Underground-Erfolgsgeschichten in Großbritannien gemacht. Diese Do It Yourself-Einstellung und Unabhängigkeit hat ihnen eine engagierte Folge und ausverkaufte Shows in ganz Großbritannien und Europa eingebracht.



Mendelssohn Bartholdy | Elias

Samstag 20. Oktober 2018 | 19 Uhr | VVK 24,00 € zzgl. Gebühren | halber Preis für alle bis 25 Jahre | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM am PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 | 44787 BO-ZENTRUM
Oratorium nach Worten des Alten Testaments für Soli, Chor und Orchester | Sibylla Rubens, Sopran | Elvira Bill, Alt | Kieran Carrel, Tenor | Klaus Mertens, Bass | Stadtkantorei Bochum | Bochumer Symphoniker | KMD Arno Hartmann, Dirigent



Threshold & Support

Legends Of The Shires - Whole Album Tour - die Prog Metal Heroes Threshold aus UK.
Sa. 20.10.2018 – Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr @ Turock - Essen
Threshold wurde Ende der 1980er Jahre von Karl Groom (g), Jon Jeary (v,b) und Nick Midson (g) im Süden Englands gegründet. Tony Grinham (d) und Richard West (k) vervollständigten das Line-Up. Nach einer wachsenden Zahl der Auftritte beschloss Jon Jeary, sich ganz dem Bass zu widmen und Damian Wilson wurde als Lead-Sänger in die Band geholt. 1993 unterschrieben sie einen Vertrag mit dem Independent Label GEP und veröffentlichten ihr Debütalbum Wounded Land. Dieses wurde von vielen Insidern als das beste Album des Jahres angesehen.



Das Kulturzentrum Crowded House präsentiert die 2. Special RockNacht mit 3 Bands

Samstag, 20. Oktober | Beginn: 20 Uhr | Einlass: 19 Uhr | VVK + AK: 10 Euro | Crowded House Kulturzentrum, Otto-Roelen Strasse 1, 46147 Oberhausen
Es spielen: Jokerz Reign aus Dinslaken, Jammin Jake aus Duisburg und The Maudlins aus Oberhausen.



Ben Schadow - Konzert im Walzenlagerkino

Sa, 20.10.18 | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: 7,- € | AK: 10,- € | Zentrum Altenberg | Hansastr. 20 // 46049 Oberhausen



Sharon Shannon & Band - Sacred Earth Tour 2018

Sa, 20.10.18 | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: 23,- € | AK: tba | Zentrum Altenberg | Hansastr. 20 // 46049 Oberhausen



Bombino - "Deran Tour 2018"

23.10. / DI / 20 Uhr / Halle / VVK: 18€ / AK: 22€ | Bahnhof Langendreer
In den letzten zehn Jahren hat sich Bombino zu einem international bekannten und bewunderten Musiker entwickelt, mit einer beachtlichen Liste an Fans und musikalischen Kollaborateuren wie Stevie Wonder, Keith Richards, Robert Plant, Dave Longstreth, Dan Auerbach und vielen mehr. Aufgetreten ist er u. a. schon bei Bonnaroo und dem Newport Folk Festival, und Pitchfork hat ihn als "authentisch und ambitioniert" beschrieben. Genauso bemerkenswert wie seine Musik ist sein Weg auf die Bühne.



Fox And Bones (US) – Folk mit herzerwärmenden Melodien

Dienstag, 23.10.2018 | Beginn: 20 Uhr // Eintritt frei! | TORTUGA | Morgenstraße 15 | 59423 Unna
Fox And Bones ist die konzeptionelle Folk-Zusammenarbeit zwischen den amerikanischen Songwritern Sarah Vitort und Scott Gilmore mit Sitz in Portland, Oregon. Das international tourende Folk-Duo sticht besonders durch ihre herzerwärmenden, eingängigen Harmonien und Melodien hervor. Der europäische Musik-Blog-Rockette schrieb "machen süchtig wie Erdnussbutter" und das amerikanische Magazin Willamette Week kürte sie 2017 zu Portland's Best Folk Band. Der Blog Wiener Würstelstand meinte: "Diese beiden werden Sie mit ihren süßen und zarten Melodien locken. Empfohlen, wenn Sie es langsam machen wollen". Vielleicht fasst es Luke Neill vom Portland Radio Project am besten zusammen. "Diese beiden Stimmen verschmelzen so perfekt zusammen, dass du niemals aufhören willst sie zu hören."



AKUA NARU - "The Blackest Joy Tour 2018"

Präsentiert von Intro, Kulturnews, Cosmo, Jazzthing, ByteFM | Im Anschluss Aftershow-Party mit DJammeh
26.10. / FR / 20 Uhr / Halle / VVK: 21€ / AK: 24€ | Bahnhof Bochum Langendreer
Akua Naru – ihre Stimme steht für die Zukunft des weiblichen HipHops. Mit "The Blackest Joy" kündigt die US-Amerikanerin mit Wahlheimat Köln für den Frühling 2018 ihr neues Album an, mit dem sie auch live zu erleben ist. Ihre Musik zeugt nach wie vor von politischer Dringlichkeit und feministischer, intellektueller Poesie. Unter den Jazz- und Soul-infizierten Sound der First Lady des Global Hip Hop mischen sich auf dem neuen Material zusätzlich afrikanische Einflüsse, die von black joy beseelt und inspiriert sind. Die in New Haven, Connecticut (USA) geborene Künstlerin ist die älteste Tochter einer Bank- und Supermarktkassiererin und des Angestellten einer Krankenhauswäscherei.



„HIGH TIDE“ - Steinbruch goes Rock (Part 3)

FR, 26.10.2018 | Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 10,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 14,00 | Steinbruch Duisburg, Lotharstr. 318-320, 47057 Duisburg
Classic Rock aus Deutschland! Mit High Tide kommt eine junge Band aus Heilbronn nach Duisburg, die sich seit ihrer Gründung im Jahr 2014 dem Classic Rock verschrieben hat. In Baden-Württemberg schon längst eine regionale Größe, will sich die Band nun auch dem Publikum in NRW präsentieren. Wenn man sich ihr Debutalbum "Against The Current" anhört, meint man eine gestandene Band zu hören, die schon mindestens 25 Jahre Bühnenerfahrung hat. Mit verantwortlich dafür ist vor allem Frontmann Alex Kühner, den man stimmlich ohne weiteres mit Jim Morrison von den Doors vergleichen kann. Hinzu kommt noch der für den klassischen Rock typische Hammond-Sound, der High Tide zu einem sehenswerten Liveerlebnis werden lässt.



SCHMUTZKI

27.10. | Einlass: 19:00 Uhr | Eintritt: 22,70 € zzgl. Gebühren | Bochum - Rotunde



Ätna | urban urtyp #66

Sonntag 28. Oktober | 19 Uhr wie immer bei urban urtyp: nur 10 € ! Die ÄTNA-Tour wird präsentiert von: ByteFM | Ask Helmut | MusikBlog | MusikMussMit | CHRISTUSKIRCHE BOCHUM am PLATZ DES EUROPÄISCHEN VERSPRECHENS 1 | 44787 BO-ZENTRUM
Einerseits sind da: die unbeugsamen Beats von Drummer Demian, minimalistisch, aber ma-ximal durchdacht. Das Andere ist: die Intensität der Stimme von Inéz, dazu die melancholi-schen Sounds, die sie kreiert. Ätnas Musik lebt aus ihren Kontrasten. Electro-Pop ohne post-modernes Beiwerk. Keine Geschenkschleifen und keine Ornamente, Ätna ist musikalische Essenz.



Jazz In Essen

28. Oktober ab 20 Uhr | Eintritt: € 22,00. im Grillo-Theater | Essen
Beim Konzert am 28. Oktober im Grillo-Theater präsentieren The Bad Plus ihr 13. Studio-Album „Never Stop II“, das am 19. Januar 2018 erschienen ist.



Sylvan – 20 Jahre Bühnenjubiläum … und 10 Jahre Posthumous Silence

So, 28.10.18 | Beginn: 19:00 Uhr | VVK: 23,- € | AK: tba | Zentrum Altenberg | Hansastr.20 // 46049 Oberhausen



FISH

30. Oktober 2018 Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr | Tickets ab 37,30 Euro | Zeche | Prinz-Regent-Straße 50-60, Bochum
Derek William Dick alias FISH, erlangte 1981 erste Bekanntheit als Sänger der britischen Rockgruppe « Marilion », mit welcher er unter anderem die beiden Top-Ten-Hits « Kayleigh, Lavender » und « Incommunicado » landete. Nach 7 Jahren und insgesamt vier Studio- & zwei Livealben verließ Derek 1988 die Band und startete seine Solokarriere. Doch Derek begeistert als FISH nicht nur mit seiner Musik. Neben gelegentlichen Auftritten in britischen Fernsehproduktionen moderierte er zwischen März und Juni 2007 die Radio-Show „Fish on Fridays“ beim britischen Digital-Radiosender Planetrock.com. Nachdem FISH 1994 erstmalig unplugged unterwegs war, ging er 2010/2011 erneut auf Akustik Tour, um das Publikum allein mit Hilfe seiner Stimme und Klavier- und Gitarrenbegleitung in den Bann zu ziehen. Im September 2013 wurde FISH’s aktuells Album „A Feast Of Consequences“ veröffentlicht.



The Mastersons (US) – Folk-Pop

Dienstag, 30.10.2018 | Beginn: 20 Uhr // Eintritt frei! | TORTUGA | Morgenstraße 15 | 59423 Unna
Scheue dich nicht zu fragen, wo The Mastersons her kommen. Brooklyn, Austin, Los Angeles, Terlingua; jede dieser Städte war in den vergangenen Jahren ihr zu hause. Wenn du dieses Ehemann-und-Frau-Duo aber wirklich kennen lernen möchtest, frage besser wo sie hin gehen. Vielleicht mehr als jede andere Band momentan, leben the Mastersons “on the road”, ständig in Bewegung und immer im kreativen Fluss. Bewegung ist ihre Muse. Auf Tour finden sie in den unvorhersehbaren Abenteuern, den Persönlichkeiten, die sie treffen, den endlosen Skylines, Ruheorten, Garderoben und Hotelzimmern ihre größe Inspiration, dort verfeinern sie ihre Kunst und haben ihr brillantes neues Album “Transient Lullaby” erschaffen.



Time, the Valuator - Support: The Pariah + Traveller + Revaira

Fr, 02.11.18 | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: 8,- € | AK: 11,- € | Zentrum Altenberg | Hansastr.20 // 46049 Oberhausen



„SAMARKIND“ - Steinbruch goes Rock (Part 4)

FR, 02.11.2018 | Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 12,00 (zzgl. VVK-Geb.) AK: EUR 15,00 | Steinbruch Duisburg, Lotharstr. 318-320, 47057 Duisburg
Die Classic/Hard/Blues-Rock - Offenbarung aus Dublin zum ersten Mal in Deutschland! Die Fachpresse aus UK und Irland überschlug sich mit Lobhudelei, als Samarkind im November 2017 ihr Debutalbum herausbrachten... mit Recht! Tief verwurzelt im British Blues Rock, braucht diese Band keinen Vergleich mit vergangenen und existierenden Größen des Hard und Blues Rock zu scheuen. Für einige wenige Termine ist Samarkind nun zum ersten Mal in Deutschland live zu sehen und man sollte jetzt diese Chance nutzen, hautnah dabei zu sein, vielleicht wird in ein, zwei oder drei Jahren in Duisburg keine Halle mehr groß genug sein...



SHEFFIELD STEEL-a tribute to Joe Cocker

Freitag, 02.11.2018 // Beginn: 20:00 Uhr | Restaurant & Tanzpalast Mythos | Borghagener Str. 19 | 44581 Castrop-Rauxel
„Es gibt eine fein gezogene Grenze zwischen einer Cover- und einer Tribute Band.“ (Joe Bonamassa in der Zeitschrift BluesNews) Der Unterschied besteht darin, nicht etwas zu kopieren oder eins zu eins zu imitieren – was ohnehin unmöglich ist – sondern die Songs zu interpretieren. SHEFFIELD STEEL - A Tribute To Joe Cocker ist eine Verneigung vor dem Original. Joe Cockers größte Erfolge und Hits waren letztendlich oft Interpretationen von vorhandenem Songmaterial und nicht seine eigenen Kompositionen. SHEFFIELD STEEL spielt die erfolgreichsten Songs, die der britische Rock- und Bluessänger im Laufe seines Lebens gesungen hat. Bekannte Hits wie „With A Little Help From My Friends“, „Unchain My Heart“ oder „Up Where We Belong“ gehören ebenso zum Programm als auch weniger bekannte Songs wie „Ruby Lee“, „Watch The River Flow“ und „Can´t Find My Way Home“.



Boppin‘ B - Support: Creeping Haze

Sa, 03.11.18 | Beginn: 20:00 Uhr | VVK: 16,- € | AK: 20,- € | Zentrum Altenberg | Hansastr.20 // 46049 Oberhausen



DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2018

Sa, 03.11.2018 | 18.00 Uhr | König-Pilsener-ARENA, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen
Mit einem phänomenalen Staraufgebot bleiben am 03.11.2017 bei der Schlagernacht des Jahres in Oberhausen für die Fans keine Wünsche offen.



Freiberg & Band

Sa, 03.11.2018 | 20 Uhr | Tickets ab 19€| KAUE Gelsenkirchen, Wilhelminenstraße 176, 45881 Gelsenkirchen



Christmas Rock Night

07.+ 08. Dezember | Haus Ennepetal | Gasstr. 10 |58256 Ennepetal
Am Wochenende 7. und 8. Dezember wird die CRN einmal mehr zum Dreh- und Angelpunkt für christliche Rockfans aus ganz Europa. Fünfzehn bekannte und erfolgreiche Bands werden auf den beiden Bühnen der CRN ein Feuerwerk an mitreißenden Sounds abbrennen, Impulse zum Nachdenken setzen und die Begegnung mit dem Publikum suchen. Die CRN ist ein zentraler Schauplatz für eine kleine, aber feine internationale Musikszene, die auch 2018 nichts an Faszination verloren hat. Mit einem starken Programm bekannter Bands geht die CRN in die 39. Neuauflage. Zu den künstlerischen Highlights in diesem Jahr zählen RED, Phinehas, Disciple, Fireflight (wiedervereint mit Gitarrist Justin Cox), Silent Planet, Eric Clayton, der mit seiner neuen europäischen Band Saviour Machine Songs spielt, Children 18:3 und Random Hero.



BadaaBOOM@Loca71 feat. GooseBumbs BDay!

Freitag, 09.11.2018 | ab 23 Uhr | Loca 71 / Afterhour-Club | Lindenallee 71 | 45127 Essen



CLAWFINGER

9.11.18 | Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Bochum | Matrix
Sie sind so etwas wie die tiefgründige Hitfabrik der Crossover-Rockszene und besitzen längst Kult-Status. Bereits mit ihrem Debütalbum „Deaf Dumb Blind“ landete die Band 1993 einen Welterfolg. Das Album enthält Hits wie „Nigger“, „The Truth“ oder „Warfair“ und gilt bis heute als richtungweisender Meilenstein. Nicht nur musikalisch, sondern auch textlich, denn CLAWFINGER kreierten mit ihrem Mix aus Metal, Rap und elektronischen Elementen nicht nur einen frischen Musikstil, sondern thematisierten in ihren Texten sozialkritisch und ungeschönt brandaktuelle Missstände: CLAWFINGER gelang es, einer ganzen Generation aus der Seele zu sprechen. In diesem Jahr feiert ihr Kultalbum „Deaf Dumb Blind“ sein 25-jähriges Bestehen.



This Beautiful Mess

9.11., Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | „Heimathafen“, Christengemeinde Duisburg, Landwehrstraße 55, 47119 Duisburg
Die niederländische Band This Beautiful Mess macht seit über zwanzig Jahren vom New Wave geprägte Musik und testet auf einer kleinen Deutschland-Tournee neue Stücke. Wir sind sehr gespannt!



Disposable Heroes - Metallica and more ...

Samstag, 10.11.2018 ab 19 Uhr | Special Guest: Stay Loud | Eintritt frei | Hafenrestaurant Datteln, Hafenstraße 129, 45711 Datteln
25-jähriges Jubiläumskonzert mit einer feinen Mischung von Metallica, Megadeth, ACDC, Misfits, Motörhead... Eintritt frei - Hut geht rum. Die Einnahmen gehen als Spende an die Tagesstätte Horneburg für psychisch kranke Bewohner.



FLOYD SIDE OF THE MOON

Samstag, 10.11. | 20:00 Uhr | Flottmann-Hallen | 44621 Herne
Floyd Side Of The Moon präsentiert die Musik von Pink Floyd. “Coming Back To Live!” ist das Credo dieser Tribute Formation. Stets kontrovers, nie angepasst, zeitlos und generationsübergreifend – so und nicht anders ist das musikalische Lebenswerk von Pink Floyd zu beschreiben. In einer beeindruckenden Tribute- Show verneigen sich sieben professionellen Musiker vor dem musikalischen Werk dieser Ausnahmeband. Floyd Side Of The Moon sind: Joe Cipriano (voc., git., keys), Benedikt Schlereth (voc., git., slidegit.), Bastian Hotze (voc., bass.), Marius Ader (keys., org., voc.), Thomas Wilberding (dr., perc.), Victoria Semel (voc., back. voc.), Janina Ruopp, (voc., back. voc.). Erleben Sie hautnah, wie Floyd Side Of The Moon den Geist, die Atmosphäre und die Musik dieser einzigartigen Band wieder aufleben lässt.



Jens Kiefel

24. November | Einlass: 19 Uhr | Beginn: 20 Uhr | „Heimathafen“, Christengemeinde Duisburg, Landwehrstraße 55, 47119 Duisburg
Jens Kiefel bespielt die kleine Bühne des Heimathafens mit großen Tönen.



BLACKOUT PROBLEMS

26.11. | Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 18 € zzgl. Gebühren | Support: GEISTHA | Dortmund - FZW



Santiano - Im Auge des Sturms

Do, 29.11.18 | 20:00 | Dortmund, Westfalenhalle 1
Santiano nehmen Kurs auf weitere Live-Termine im Herbst 2018!
Mit zusammengerechnet 450 Wochen sind SANTIANO die am längsten in den deutschen Charts platzierte Band der vergangenen fünf Jahre. Jetzt nehmen die Giganten des Shanty-Rock weiter an Fahrt auf! Wenige Wochen vor dem Beginn ihrer großen Arena-Tournee „Im Auge des Sturms – Live 2018“ werden in einigen Städten die Tickets knapp. Aber es ist „Land in Sicht“! Für den Herbst 2018 sind nun weitere Live-Termine angekündigt. Der Vorverkauf läuft!



Leslie Clio

Sa, 01.12.2018 | Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 22 € zzgl. Gebühren |FZW Dortmund
Nachdem Leslie Clio im Frühjahr 2018 neben Mark Foster, Rea Garvey, Johannes Strate, Marian Gold, Judith Holofernes und Mary Roos Teilnehmerin der 5. Staffel von „Sing meinen Song“ war, kommt sie zum Ende des Jahres für zwölf Termine auf große Tour durch Deutschland. Am 01.12.2018 spielt Leslie Clio im FZW Dortmund.



RUHRPOTT METAL MEETING

07.12 - 08.12.2018 | Turbinenhalle Oberhausen, Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen
Mit ALESTORM, D-A-D, TANKARD und MOTORJESUS können wir hiermit die ersten Bands bekannt geben.
Während die noch relativ jungen Schotten von ALESTORM mit ihrem letzten Langspieler einmal mehr dem „wahren schottischen Piraten Metal“ huldigten, zählen die Dänen von D-A-D mit ihrer Show wohl zu dem Ausgefallensten, was man im Rock 'n Roll-Bereich aktuell zu sehen bekommt! Damit niemand durstig nach Hause gehen muss, wird die deutsche Thrash-Metal-Legende TANKARD die (Eisen-)Hütte erst so richtig zum Kochen bringen und wem die Niederrheiner von MOTORJESUS bisher noch kein Begriff waren, sollte sich auf eine Rock-Show gefasst machen, die einem Tag im Fitnessstudio gleichkommt. Der Stahl ist heiß, das Bier ist kalt! Wir freuen uns auf Euch! Zwei Tage lang wird die Oberhausener Turbinenhalle dann wieder zum Schauplatz des größten Indoor- Metal-Festivals der Region.



„STONE BROKEN“ - Steinbruch goes Rock (Part 6)

DO, 13.12.2018 | Einlass: 19:15 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr | VVK: EUR 14,00 (zzgl. VVK-Geb.), AK: EUR 17,00 | Steinbruch Duisburg, Lotharstr. 318-320, 47057 Duisburg
Das vorgezogene Weihnachtsgeschenk für Duisburg!" Da hat die Industrie natürlich schnell zugeschlagen: Bereits für ihr zweites Album AIN’T ALWAYS EASY hat das finnische Erfolgs-Label Spinefarm (Bullet For My Valentine, Volbeat, Children Of Bodom) den britischen Newcomern Stone Broken einen überaus zukunftsweisenden Vertrag spendiert. Kein Wunder: Der siedend-heiße Rock-Sound der Band um Frontmann Rich Moss, die raffinierte Mixtur aus lärmenden Instrumenten und radiotauglichen Gesangs-Parts weckt Erinnerungen an junge Nickelback oder – mit kleinen Abstrichen – Five Finger Death Punch und scheint für den globalen Durchbruch geradezu prädestiniert. Wie die konkrete Zielsetzung aussieht, haben die Spinefarm-Verantwortlichen auch gleich verraten, sehen sie doch vor allem den lukrativen US-Markt als zukünftig wichtigste Spielwiese für Stone Broken. Der Plan könnte aufgehen, denn auch AIN’T ALWAYS EASY ist ein bis ins kleinste Detail clever produziertes Hit-Monster, wie man es in dieser Form nicht häufig findet. Handelt es sich um Metal? Oder Rock? Wohl irgendwo dazwischen. Die genaue Bezeichnung ist allerdings sowieso Makulatur, denn was zählt, ist das überragende Potenzial dieser jungen Truppe – auch für den Mainstream-Markt.



Dattelner Musik-Nacht 2018: 35 Jahre Spontan – Das Abschiedskonzert

Freitag, 14. Dezember 2018 | ab 20.00 Uhr | Eintriit ab: 13 Euro | in der Stadthalle Datteln (Kolpingstr. 1)
Kaum zu glauben, dass die die heimische Rock-Pop-Coverband Spontan die regionale Szene schon seit 35 Jahren mit ihrer Musik bereichert. Der 35. Geburtstag ist für Band und Kulturbüro erneut ein perfekter Anlass für ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Es wird leider der letzte Auftritt von Spontan sein: ein musikalischer Abschied, bei dem sich Fans aus über drei Jahrzehnten Bandgeschichte treffen. Dabei wird der Spontan-typische Streifzug durch die Musikepochen mit knackigen Rockklängen und ruhigen Akustiksounds selbstverständlich nicht fehlen …



DIE APOKALYPTISCHEN REITER – Feiern "SCHREI!NACHTEN"

Weimar - DIE APOKALYPTISCHEN REITER werden es zum Ende des Jahres noch einmal richtig krachen lassen: Unter dem Motto "SCHREI!NACHTEN – Die Festivaltour!“ wird die Band aus Weimar fünf Termine in ganz Deutschland spielen.



EHRLICH BROTHERS „FASZINATION - Die neue Magie Show"

Sonntag, 30.12.2018 + zusätzliche Mittagsshow | Beginn 1. Show 13.00 Uhr | Beginn 2. Show 18:00 Uhr | Eintritt ab € 32,65 zzgl. Gebühren | Westfalenhalle, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund



EHRLICH BROTHERS „FASZINATION - Die neue Magie Show"

Samstag, 12.01.2019 + zusätzliche Mittagsshow Zusatztermin: Freitag, 10.05.2019 | Beginn 12.01.2019 Mittagsshow 13.00 Uhr | Beginn 12.01.2019 Abendshow 19.00 Uhr | Eintritt ab € 34,15 zzgl. Gebühren | GERRY WEBER STADION, Roger-Federer-Allee 4, 33790 Halle / Westfalen



WIZO

DO. 17.01.2019 l 19.00 Uhr Uhr l Eintritt-VVK ab 27,00 € zzgl. Gebühren | FZW Dortmund
Über 30 Gigs im Januar und Februar quer durchs deutschsprachige Europa sind damit jetzt schon Pflichttermine für alle Fans des schlau getexteten Ohrwurm-Punkrocks! Der WIZO, Grandseigneur der deutschen Subkultur, ist seit Dekaden Garant für schweißtreibende und mitreißende Konzerterlebnisse und genau die sind natürlich auch wieder das erklärte Ziel der kommenden Tour. Bissig kreativ, kantig kompromisslos und dabei stets ungemein unterhaltsam ruht sich das Power-Trio aus Sindelfingen nicht auf alten Lorbeeren aus, sondern liefert beständig neue Hits, Hymnen und vor allem Konzerthöhepunkte.



EHRLICH BROTHERS „FASZINATION - Die neue Magie Show"

Sonntag, 10.02.2019 + zusätzliche Mittagsshow | Beginn 1. Show 13.00 Uhr | Beginn 2. Show 18:00 Uhr | Eintritt ab € 34,15 zzgl. Gebühren | LANXESS arena, Willy-Brandt-Platz, 50679 Köln



HARRY POTTER UND DER GEFANGENE VON ASKABAN™ IN CONCERT

Sa. 30.03.2019 l 19.30 Uhr l ab 40,50 Euro, zzgl. Gebühren | König-Pilsener-Arena
Die „Harry Potter Film Concert Series“ kehrt mit dem dritten Teil der Harry-Potter-Saga, Harry Potter und der Gefangene von Askaban, in die König-Pilsener-Arena zurück. Die Neue Philharmonie Westfalen wird am 30. März 2019 John Williams‘ unvergessliche Musik von Harry Potter und der Gefangene von Askaban live aufführen, während der komplette Film in High Definition auf einer Großbildleinwand gezeigt wird. Die „Harry Potter Film Concert Series“, ein weiteres magisches Erlebnis aus J.K. Rowlings Zauberwelt, startete im Juni 2016 mit Harry Potter und der Stein der Weisen und hat seitdem über eine halbe Million Zuschauer in seinen Bann gezogen. Für 2018 sind über 600 Aufführungen in mehr als 38 Ländern geplant.



Foto: Pexels, pixabay

(Alle Angaben ohne Gewähr)

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }