Pfingst Open Air Essen-Werden 2012

Endlich scheint die Sonne und auch die Open Air-Festival-Saison legt mit all ihren Facetten los. Am Pfingstmontag, 28. Mai 2012, steigt auf der beschaulichen Wiese in Essen-Werden - direkt an der Ruhr - wieder eines der sympathischsten Umsonst-und-Draußen-Festivals im Ruhrgebiet. Mit dabei: Sharon Jones & The Dap-Kings und Märtini Brös.

Archiv: 24.05.2012 [ruhr-guide] Das ehemalige Strandbad im Löwental an der Ruhr bietet die wunderbare Kulisse für eine kostenlose Großveranstaltung, die in der Region ihresgleichen sucht. Musik und Natur gehenPfingst Open Air Essen-Werden 2009 im idyllischen Ruhrtal eine perfekte Symbiose ein. Das großzügige Gelände mit zwei Bühnen liegt direkt am Ufer des Flusses und bietet den entspannenden Rahmen, um das Pfingst-Wochenende ausklingen zu lassen, den musikalischen Zeitgeist ins Stammhirn aufzusaugen, eine Bootsfahrt zu unternehmen oder einfach nur mit den Füßen im Wasser zu baumeln. Frisch, mitreißend, voller Energie und tanzbar – Rock und Pop sind in ihren besten Momenten pure Lebensfreude. Das Pfingst Open Air präsentiert jedes Jahr musikalische Neuentdeckungen, aktuelle Helden und lokalen Nachwuchs auf zwei Bühnen. Von Idealismus und Begeisterung getrieben, bewältigen das Jugendamt und der Rockförderverein ihre jährliche Großveranstaltung. Und das spürt auch das Publikum. Bis zu 20.000 Besucher machen die Veranstaltung in Essen-Werden jedes Jahr aufs Neue zu einem der wichtigsten Open-Airs des Ruhrgebiets.

Here comes the sun

"Here comes the sun" – das ist jedes Jahr das heimliche Motto des Pfingst Open Airs in Essen-Werden. In Anlehnung an die Beatles erfolgt hier nämlich seit nunmehr 30 Jahren der musikalische Startschuss für den Sommer im Ruhrgebiet. Das Pfingst Open Air in Essen unterscheidet sich angenehm von den großen, kommerziellen Open Air-Veranstaltungen, die zudem oftmals ins Geld gehen. Bei freiem Eintritt irrt man im ehemaligen Strandbad nicht orientierungslos durch die Gegend. Übersichtlichkeit und Bewegungsfreiheit gehören mit zum Programm. All das trägt zur familiären und entspannten Atmosphäre der Veranstaltung bei.

"Daumen hoch" für das Programm 2012

Auf der großen Bühne werden 2012 Sharon Jones & The Dap-Kings, Retro Stefson, Cloud Nothings, The Computers, You Say France & I Whistle, Speedswing, They Swarm At Night, Eisbär und Starry zu sehen sein. Die Amerikanische Funk-Band Sharon Jones & The Dap-Kings zu umschreiben fällt einem nicht schwer. Eine Stimme die ihres gleichen sucht, gepaart mit den schweißtreibenden Rhytmen der Band, ergeben ein absolut sehenswertes Funk-Konzert der Extraklasse. Selbst große Hip-Hop Stars kommen an dieser Band nicht vorbei, und so wurden Song-Samples bereits von Jurassic 5, Ghostfacekillah oder auch Kanye West verwendet. Wer Amy Winehouse mochte wird Sharon Jones & The Dap-Kings lieben.

Auf der elektronischen Wiese werden in diesem Jahr Märtini Brös., Patrick Chardronnet (live), Helly Larson, Matt Flores, Désirée vertreten sein. Mit den Märtini Brös. haben sich die Veranstalter einen Top- Liveact für die elektronische Wiese ins Boot geholt. Das Duo experimentiert nämlich gerne um die Menge einzuheizen, da werden auch schon mal Samples aus anderen Stilrichtungen untergemischt, oder auch mal die Gitarre mit eingebaut.

Sonstiges

Festivalspaß macht bekanntlich Hunger und noch mehr Durst und so werden den Musikfreunden beim Pfingst Open Air Essen-Werden 2012 nicht nur musikalische Leckerbissen kredenzt, auch für die kulinarischen Schmankerl ist dank zahlreicher Verköstigungsstände gesorgt. So gibt es von der Bratwurst bis hin zu chinesischen Spezialitäten alles, was des Schlemmers Magen erfreut. An den Verkaufsständen am Rande der Festivalwiese kann der Besucher gleich noch die Lieblingsplatte, das passende Bandshirt und andere Devotionalien ergattern.

Tipp: Unbedingt mit Öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, da sich das beschauliche Werden am Pfingstmontag in einen Hexenkessel verwandelt. Außerdem: Getränke in Flaschen und Dosen zu Hause lassen - diese werden am Eingang eingesammelt.

Pfingst Open Air Essen-Werden 2012

Pfingstmontag, 28. Mai 2012
ab 13.00 Uhr, Eintritt frei
Im Löwental (ehemaliges Strandbad)
45239 Essen

Fotos: Lars Borges, Kulturzentrale

Empfehlungen