Ruhr Reggae Summer Dortmund 2015

Auch dieses Jahr kommt das Ruhr Reggae Summer Festival wieder nach Dortmund! Vom 05. - 07. Juni 2015 geht es im Revierpark Wischlingen fröhlich und mit viel Musik zu. Drei Tage lang gibt es Reggae, Dub Step und Dancehall auf die Ohren. Klasse Live-Acts geben auf der Bühne alles, um ihre Fans zu begeistern und verschiedene Soundsystems bringen die Besucher zum tanzen. Unterschiedliche Areas laden zum chillen ein und der internationale Marktplatz lockt mit vielen Leckereien und schönen Mitbringseln aus aller Welt!


Archiv: 20.05.2015 [ruhr-guide] Nach dem Erfolg im letzten Jahr findet dasRuhr Regae Summer Ruhr Reggae Summer Festival wieder in Dortmund statt. Drei Tage lang verwandelt sich der Revierpark Wischlingen abermals in eine fröhlich, bunte Festival-Location. Feiern und chillen kann man auf dem ganzen Gelände. Auf der großen Bühne treten Bands und Künstler auf, um ihren Fans ordentlich einzuheizen. Wenn dort der letzte Musiker fertig ist, geht die Party in der Dancehall-Arena weiter. In der umfunktionierten Eishalle legen die besten Soundsystems auf, zu denen die Festivalbesucher auf zwei Ebenen tanzen können. Die Beach Area ist der perfekte Ort, um nach einer langen Nacht die Seele baumeln zu lassen und Energie für die bevorstehende Partynacht zu tanken. Auch dort werden unter anderem DubGun, Kurtis Flow und Philib Subsonic Squad auflegen.

Die Künstler beim Ruhr Reggae Summer

Damit das Festival wieder grandios wird, werden fantastische Künstler auf der Bühne stehen. Viele verschiedene Stilrichtungen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm mit internationalen Künstlern. Mit dabei sind Cocoa Tea, OMI, Asian Dub Foundation, Macka B, Moop Mama, Richie Campbell, Sara Lugo, Raphael, Sattas sowie das australische Beatbox-Ausnahmetalent Dub FX und viele mehr.

Mit OMI tritt ein echter Mega-Star der Szene auf. Mit seiner SingleOMI Cheerleader hat er schon Top-Platzierungen in Deutschland und Österreich feiern können. Die chilligen Melodien passen perfekt zur aufkommenden Sommerstimmung und OMI liefert dem Publikum damit den besten Beachsound direkt nach Dortmund. Ein weiteres bekanntes Gesicht der Reggae Szene ist Cocoa Tea, der mit langjähriger Erfahrung, tiefsinnigen Texten und einem durch und durch jamaikanischen Stil seinen Weg in die Herzen der Fans gefunden hat.

Auch Jaya the Cat sind schon lange dabei. Mit ihrer eingängigen Mischung aus Ska, Punk und Reggae haben sich die Bostoner Musiker in den Niederlanden inzwischen gut eingelebt. Auf dem diesjährigen Ruhr Reggae Summer Festival liefern die Jungs tanzbare Töne auf der Livestage ab und beweisen wieder einmal, dass Punk nicht immer etwas mit Krawall zu tun haben muss.

In der U-Club Dancehall Arena werden Pow Pow dem Publikum so richtig einheizen. Pow Pow gehören mit ihrem jamaikanischen Stil zu den größten ihrer Szene. Die fünf Musiker haben schon für verschiedene Produktionen Gold erhalten und ihr Kultstatus bleibt mit der Best of Compilation, die 2010 erschienen ist, in Erinnerung. Und auch regionale Künster geben sich hier die Ehre. Der Gewinner des Fireclash 2015, Warriorsound International, kommt anlässlich des Ruhr Reggae Summer Festivals wieder in die Heimat. Aus Wuppertal in die Karibik zur Preisverleihung und im Juni auf die Bühne im Revierpark Wischlingen - Mattia hat einen langen Trip hinter sich, aber die 1 Mann-Armee wird seine Fans im Juni bestimmt nicht enttäuschen und dem Festivalpublikum in der Dancehall Arena ordentlich einheizen.

Rund um die Location des Ruhr Reggae Summer

Um das Festival abzurunden gibt es jede Menge Unterhaltungs-möglichkeiten, auch für Familien! Der Revierpark Wischlingen überzeugt nicht nur mit seinem Ambiente und der guten Musik. Ein Klettergarten hoch oben in den Bäumen, ein Bootsverleih und ein Minigolfplatz sorgen für gute Laune und Spaß während der drei Tage. Für Kinder gibt es einen Wasserspielplatz zum austoben und Festivalgäste können im Außenbereich und in der Saunalandschaft des Freizeitbades relaxen und sich abkühlen!

Fröhlich und bunt geht es auf dem internationalen Bazar zu. Auf dem Marktplatz findet man so einiges aus aller Welt. Auch gibt es ein vielseitiges Angebot an Speisen. Neben der Standardauswahl wird vegetarisches und veganes angeboten. Darüber hinaus entdecken Gäste eine Auswahl an Produkten aus biologischem Anbau und ein reichhaltiges Getränkeangebot rundet alles ab!

Camping beim Ruhr Reggae Summer

Damit man nach einer langen Partynacht nicht erst gucken muss, wie man nach Hause kommt, bietet das Ruhr Reggae Summer wieder die Möglichkeit, direkt am Festivalgelände zu campen. Vor dem westlichen Haupteingang kann das Lager aufgeschlagen werden und man muss noch nicht einmal das lästige Gepäck auf den Zeltplatz schleppen. Die Fläche ist groß genug um das Auto direkt neben dem Zelt zu parken. Wer mit Kindern anreist und nachts auch schlafen möchte, kann das Angebot des Family Campings auf den Liegewiesen des Freibads nutzten. Hier geht es insgesamt etwas leiser zu und es werden Sanitärcontainer aufgestellt. Und alle, die es etwas bequemer mögen, können mit ihrem Wohnmobil anreisen und direkt am Westeingang des Geländes ihr Quartier errichten.

Wer Reggae mag und drei Tage lang unter freiem Himmel feiern möchte, sollte das Ruhr Reggae Summer Festival in Dortmund nicht verpassen! Es warten eine klasse Location, die viel zu bieten hat und großartige Künstler, die für die passende Stimmung sorgen. Wem das nicht reicht oder wer eine Fortsetzung möchte, sollte natürlich auch das Schwesterfestival in Mülheim an der Ruhr vom 31. Juli bis 02. August besuchen!

Ruhr Reggae Summer Festival

05. Juni - 07. Juni 2015
04. Juni 2015 Opening Party
u.a. mit Blockbuster, I-Motion

Revierpark Wischlingen, Dortmund
Höfkerstrasse 12

Festival E-Ticket: 44 Euro

Fotos: Dub FX, OMI, Ruhr Reggae Summer Festival

Empfehlungen