Ruhr Reggae Summer Festival in Dortmund 2013

Das beliebte Ruhr Reggae Summer Festival kommt nach Dortmund! Vom 09. bis zum 12. Mai tönt jamaikanische Musik unter dem Motto „Mash It Up!“ durch den Revierpark Wischlingen. Neben nationalen und internationalen Künstlern wie Patrice und Shaggy, bietet das Festival ein vielseitiges Programm in idealer Location.


Archiv: 08.05.2013 [ruhr-guide] Das Ruhr Reggae Summer Festival findet seit 2007 Lageplan Revierpark Wischlingenbereits sehr erfolgreich in Mülheim an der Ruhr statt. Laut einer Umfrage des Szene Magazins „Riddim“ gehört es mittlerweile unter die Top 3 der beliebtesten Reggae-Festivals in Europa. Jetzt kommt das RRS auch nach Dortmund! Vom 09. bis zum 12. Mai 2013 spielen renommierte Künstler der Szene im Revierpark Wischlingen.

Ruhr Reggae Festival im Revierpark Wischlingen

Nicht nur seine zentrale Lage in der Dortmunder Innenstadt West, sondern auch sein traumhaft schönes Ambiente machen den Revierpark Wischlingen zu einer idealen Festival-Location. Neben der Musik gibt es hier viele aufregende Möglichkeiten sich die Zeit zu vertreiben. Auf dem angrenzenden See haben Besucher die Möglichkeit mit Booten zu schippern oder im angrenzenden Freizeit- und Solebad abzutauchen. Wie wäre es mal wieder mit einer Partie Minigolf oder einer kleinen Klettertour durch den Wald? Wer lieber in Ruhe chillen möchte, macht es sich mit einem fruchtigen Cocktail in der Beach Area gemütlich und lässt Seele und Füße im Sand baumeln. Zudem bietet der Park ausreichend Platz zum campen.

Mash It Up!

Dank verschiedener Stile – neben Reggae – wie Dancehall, Roots, Hip Hop, Dub und Ska bietet das Ruhr Reggae Summer Festival ein abwechslungsreiches Programm. Auch das Line-Up mit international renommierten Künstlern bietet Vielseitigkeit und erstklassige Unterhaltung. Am Donnerstag, 09. Mai, ab 16 Uhr steigt die Opening Party in der Beach Area und der Dancehall-Arena mit vielen Soundsystems.

Line-Up beim RRS 2013

Beim Ruhr Reaggae Summer Festival im Revierpark Wischlingen geben sich die Der Sänger PatriceStars die Klinke in die Hand. Neben dem deutschen Reggae-Star Patrice, Mitbegründer des deutschen Reggae, stehen Künstler aus aller Welt auf der Bühne. Dabei sind u. a. die kalifornische Reggae-Band „Groundation“ und der afrikanische Künstler „Alpha Blondie“. Hinzu kommt „Mr Boombastic“ himself, der jamaikanisch-amerikanische Sänger „Shaggy“. Seine Songs "Boombastic", "Angel" und "It Wasn't Me" haben sich zu wahren Klassikern entwickelt. Mit „The Fireman“ Capleton tritt zudem einer der größten jamaikanischen Reggae Stars auf. In seiner über 20-jährigen Karriere hat er zahlreiche internationale Hits veröffentlicht und erhielt aufgrund seiner Predigten gegen die Verderbtheit der Welt den Beinamen "The Prophet".

Doch auch lokale Künstler stehen bei diesem Festival auf der Bühne. So spielt der deutsche Künstler „Nosliw“ politisch inspirierten Reggae und Dancehall. So setzt er mit seinen Liedern wie "Nazis Raus" ein klares Zeichen gegen Rassismus. Zwischen den Musikrichtungen – Reggae und Pop – bewegt sich auch Martin Jondo. Der deutsche Rasta Uwe Banton stellt sein neues Album „Mental war“ vor und mit „The Busters“ kommt die wohl bekannteste Ska-Band Deutschlands nach Dortmund. Durch das Programm führt mit Rory der Frontman vom "Stone Love Movement", die derzeit aus der Szene der jamaikanischen Soundsystems nicht wegzudenken sind.

In der 2000 m² großen Dancehall-Arena, einerMr Boombastic Shaggy umfunktionierten Eissporthalle mit zwei höhenversetzten Ebenen, legen nationale und internationale Stars auf. Dazu gehören u. a. die "Irie Crew", "Black Chiney", "Heavy Hammer" und das „Beginner Soundsystem“, die am Freitag zu hören sind, oder David Rodigan, das „Pow Pow Movement“, die „Jugglerz“ und „Warriorsound International“, zu deren Beats am Samstag gefeiert wird. Weitere Acts werden in Kürze bekannt gegeben.

Camping beim Ruhr Reggae Summer Festival

Was das Amen in der Kirche, ist das Zelt beim Festival – es gehört einfach dazu! Die Zeltplätze sind von Donnerstag, 09. Mai, ab 12 Uhr geöffnet und müssen am Montag, 13. Mai, wieder geräumt werden. Direkt vor dem westlichen Hauptzugang zum Festival gibt es eine große Campingfläche für Zelte. Für Familien wird „Family Camping“ im Obstgarten angeboten, damit die Kids nachts in Ruhe schlafen können. Entlang des Wischlinger Wegs gibt es sogar die Möglichkeit Wohnwagen abzustellen. Da diese Plätze begrenzt sind, bietet es sich jedoch an, vorher eine Platzkarte zu bestellen.

Vom 09. bis 12. Mai ertönen im Revierpark Wischlingen die sommerlichen Sounds des Ruhr Reggae Summer Festivals unter dem Motto „Mash It Up!“. Vier Tage bietet das erfolgreiche Festival abwechslungsreiche Musik und ein vielseitigen Rahmenangebot. Wem das für einen Sommer nicht reicht, der kann das Schwesterfestival in Mülheim an der Ruhr im Ruhrstadion besuchen. Hier steht das Ruhr Reggae Summer Festival vom 19. bis 21. Juli unter dem Motto „Three Days of Love, Peace and Music“.

Ruhr Reggae Summer Festival Dortmund 2013
Mash it up!

09. - 12. Mai 2013

Revierpark Wischlingen, Dortmund
Höfkerstrasse 12

Festivaltickets: ab 55 Euro
Tagestickets: ab 35 Euro

Fotocredit: © 2012 U-Concert

Empfehlungen