Shout it out loud Festival

Metal ist nicht einfach nur Wacken. Metal bedeutet auch Haarspray, Glitzer und Make-Up. Nicht jeder mag das so sehen und doch ist der Glam Metal ein immer noch sehr lebendiges Genre. Ansonsten würde ihm wohl kaum ein eigenes Festival gewidmet werden. Am 5. April 2013 findet zum inzwischen vierten Mal das Shout It Out Loud statt. Nach der kleinen Location in Wetter im vergangenen Jahr geht es dieses Mal in die doppelt so große Glückauf-Halle nach Duisburg. Auch das Line-Up steht.


Archiv: 28.03.2013 [ruhr-guide] Es sind die Shout It Out Loud 2013 Foto: Rock Road Entertainmentschwarz geschminkten Augen von Alice Cooper oder das klanglich ausladende „Don't Wanna Miss A Thing“ von Aerosmith, die einem zuerst einfallen, wenn man genauer über Glam Rock nachdenkt. Lange Locken, auftoupierte Frisuren und dazu ein glitzerndes Jackett. Die mit goldenem Edding ausgeführte Überzeichnung des Rockstars schlechthin. Zum vierten Mal versammeln sich dieses Mal in der Glückauf-Halle Duisburg Bands und Fans des Genres zum größten Indoor Event dieser Art in Europa. Für kulinarischen Genuss wird auf dem Shout It Out Loud Festival gesorgt. Dieses Mal sollen statt Enge und logistischem Durcheinander im Innenraum reichlich Platz, sowie außerhalb sogar ein großer kostenfreier Parkplatz zur Verfügung stehen. Zwischen den Gigs bieten Stände Merchandising an und auch Areale zum Entspannen und Rauchen sollen vorhanden sein.

Hier direkt Deine Tickets online buchen!

Das Line-Up des Shout It Out Loud Festivals

Doch wer tritt nun eigentlich Shout It Out Loud 2013 Foto: Rock Road Entertainmentalles auf dem Shout It Out Loud Festival auf? Als Headliner haben sich Tesla angekündigt. Das Besondere: Die Amerikaner werden in Duisburg ihren einzigen Auftritt auf europäischem Festland geben. Wegen ihnen mussten die Veranstalter das Shout It Out Loud Festival auf einen Freitag legen. Denn einen Tag später sind Tesla bereits auf der Insel unterwegs. Weitere Acts sind The Quireboys, H.E.A.T. und Blackrain.

Wieder ein Singer-Songwriter

Nachdem Mike Tramp im Mike Tramp 2012 Foto: Sarah Bauervergangenen Jahr in Wetter begeisterte, tritt auch 2013 wieder ein Singer und Songwriter auf dem Shout It Out Loud Festival auf: Adam Bomb kommt mit seiner Liveband und seinem gesamten Repertoire nach Duisburg. Nicht zu vergessen ist der letzte Act in dieser Reihe. Jettblack aus Großbritannien sind ebenfalls dabei und werden ihre Mähnen auf der Bühne der Glückauf-Halle schütteln. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr allerdings erst um 16 Uhr eröffnet. Eine halbe Stunde später ist der Beginn.

Auch ein Festival der jungen Generation

Während der Grunge einst den Glam Rock abschminkte, erlebt dieser, wie so viele Musik- und Stilrichtungen, nun ein Comeback. Nach dem erst von einer Absage bedrohten Festival in Wetter 2012 ließen sich die Veranstalter nicht entmutigen und planten Dank des großen Zuspruchs aus der Szene eine weitere Auflage des Shout It Out Loud Festivals. So kann in Duisburg nun zum vierten Mal der glamourösen Seite des sonst eher rauen Musikgenres gedacht werden.

4. Shout It Out Lout Festival

5. April 2013
Glückauf-Halle in Duisburg
Dr.-Kolb-Straße 2
47198 Duisburg
Einlass: 16 Uhr, Beginn: 16.30 Uhr

Line-Up:

Tesla
The Quireboys
H.E.A.T.
BlackRain
Adam Bomb
Jettblack

(sarah bauer)

Fotocredit:
Rock Road Entertainment
Sarah Bauer

Empfehlungen