Status Quo kommt nach Essen

Status Quo ist ein Exempel des Erfolgs über Jahrzehnte hinweg! Mit über 30 Alben- und 70 Singlesveröffentlichungen in den letzten 40 Jahren, scheint die musikalische Karriere der Band rekordverdächtig zu sein. Obwohl nur noch die zwei Sänger und Gitarristen, Francis Rossi und Rick Parfitt, der ursprünglichen Bandbesetzung in den frühen Sechzigern entstammen, wurden Status Quo fortwährend mit neuen Bandmitgliedern auf 5 Männer komplettiert und behaupten sich im Musikgeschäft.


Archiv: 15.10.2010 [ruhr-guide] Am 1. November 2010 werden Status Status QuoQuo die neuen Songs ihres im Sommer diesen Jahres erschienenden Albums, neben den altbekannten Hits wie "Caroline", "Whatever you want" oder "Rockin`all over the world", in der Grugahalle Essen vorstellen. Die tanzbare und partytaugliche Musik für die reife Generation ordnet man der Musikrichtung des Rock´n Roll Boogies zu.

Zudem zeichnet sich die britische Band Status Quo dadurch aus, dass sie meist auf Tour sind, wenn auch die Bühnenshow mit der Zeit etwas statisch geworden ist. Das treu gebliebene Publikum ist dies auf jeden Fall nicht und schwingt treu die Hüfte zum Boogie-Sound. Fans und Kritiker sind sich trotzdem einig, Status Quo livedass die Musik Status Quos über die Jahre gleich bleibend ist und sich vom Stil her nicht geändert hat. Dennoch füllen sich die Veranstaltungshallen immer wieder, wenn sie auf Tour gehen, vorwiegend in Europa, England und Australien. Bewiesen wird der Erfolg mit 30 Platzierungen in den deutschen Singlecharts sowie mit über 25 Alben in den Albencharts.

Very Special Guest

Als "Very Special Guest" in der Grugahalle in Essen am 01.11.2010 hat sich die aus München stammende Band Spider Murphy Gang angemeldet. Erfolgreich war die Band, welche sich 1977 gründete, in der Zeit der Neuen Deutschen Welle, als sie mit den Kult-Titel "Skandal im Sperrbezirk",Spider Murphy Gang "Schickeria" oder "Wo bist du?" berühmt geworden sind, die wohl jedem ein Begriff ist. Nach der Zeit der Neuen Deutschen Welle schwachte der Erfolg der Band allerdings ab, obwohl sie immer noch auf Tournee gingen. Heute sind von der ursprünglichen Band nur noch die Bandmitglieder, Günther Sigl, der für den Gesang uns das Bassspiel verantwortlich ist, sowie der Gitarrist Gerhard Gmell, übrig.

Als britisch-deutsches musikalisches Zusammenspiel wird die Spider Murphy Gang durch ein 60-minütiges Best-of-Programm die Besucher in der Grugahalle einheizen.

Status Quo

01.11.2010

Grugahalle Essen
1 Norbertstraße
45131 Essen

Fotos: Gommer Konzert und Werbe GmbH
(ml)

Empfehlungen