THE BOSSHOSS live

Country- und Western-Feeling pur: Als The BossHoss ihre ersten Konzerte gaben, kamen 150 Freunde und Fans zu den Gigs in kleinen Berliner Clubs. Heute füllen die Jungs die großen Hallen - auch im Ruhrgebiet!


Archiv: 04.03.2008 [ruhr-guide] Schon bei ihrem Auftritt bei BochumTHE BOSSHOSS Total 2005 sorgten sie für die größte Rock'n'Roll Party die das Revier je gesehen hatte. Kaum eine andere neue Band aus Deutschland kann so einen substanziellen Live Erfolg vorweisen. Und das hat seine Gründe. The BossHoss ist für die Fans nicht nur eine Band, die Jungs verkörpern ein Lebensgefühl. Ihre Konzerte sind keine Gigs im klassischen Sinne, bei denen man sich die Songs seiner Lieblingsband mal live anhört, es sind vielmehr enthusiastische Happenings mit einer ganz eigenen Dynamik und Magie.

Nur folgerichtig erschien mit "STRAIGHT FORWARD" am 7. März das erste Live Album von The BossHoss. Und zwar als Doppel-CD mit einer Aufnahme des Köln Konzertes der "Stallion THE BOSSHOSSBattalion"- Tour. Wem das nicht reicht, der wird mit der Deluxe Edition bestens bedient. Hier gibt es on top eine DVD mit der Aufzeichnung der gleichen Show. Doch ganz gleich ob auf Audio oder Video, man spürt ganz einfach, daß die Band etwas Besonderes ist: kein elitäres Szeneprodukt, kein künstlicher MTV Hype, sondern straighter Rock'n'Roll, wie er eigentlich mal gemeint war. Und genau diese Authentizität macht The BossHoss so unverwechselbar. Sie sind live gewachsen und haben in drei Jahren beachtliches erreicht. Was mit genialen Coversongs begann ist heute selbst ein Original!

THE BOSSHOSS


Tickets direkt hier buchen ...

(sl)

Empfehlungen