The Hacklers

Im Dortmunder Oma Doris liefern „The Hacklers“ im Dezember Ska und Rocksteady vom Feinsten. Nach ihrem ersten Auftritt in Deutschland im Jahr 2015 kehren die Iren im Winter nun zurück. Beim „This is Ska Festival“ in Dessau gewann die Band mit ihrem beeindruckenden Auftritt einige Fans dazu. Purer Sound und Kevin Kennys Stimme, die einem im Gedächtnis bleibt, machen die Musik der Band aus.

[ruhr-guide] Um 20.30 Uhr heißt es „Irish Rude Boy Ska“ im „Oma Doris“. Konzert, The Hacklers, Foto: screenidea.deMit ihrem neuen Album sind „The Hacklers“ am Start, das Publikum im Tanzcafé in Dortmund ordentlich einzuheizen. Nach einigen Shows mit bekannten Skagrößen wie Strange Cole, Bad Manners und Selecter, ist die Band erneut bereit, in Deutschland einen genialen Auftritt hinzulegen.

The Hacklers sind zwar noch relativ frisch in der Ska-Szene, haben aber einiges zu bieten und sind längst nicht mehr nur ein Geheimtipp! Mit Mark Domican am Bass, Keith Gantly am Schlagzeug, Mark Conway an der Gitarre, Carl O'Neill am Saxophon und Wasanta an der Hammond-Orgel bilden die sechs Männer eine Band, die ordentlich für Stimmung sorgt. Also nicht verpassen und schon mal das Fred Perry bügeln!

The Hacklers

10. Dezember 2016
Einlass: 19:30
Beginn: 20:30
Eintritt: 14 € Abendkasse, kein VVK
Oma Doris, Reinoldistraße 2-4, 44135 Dortmund

Fotocredit: screenidea.de

Empfehlungen