Udo Lindenberg - Keine Panik!

Im Mai 2016 besucht Udo Lindenberg die Veltins-Arena in Gelsenkirchen bei seiner Tournee „Keine Panik“. Gewappnet mit neuen Show-Einlagen und seinem Studioalbum können sich die Besucher auf einen großartigen Abend freuen. Zuletzt schafften seine beiden Alben „Stark wie Zwei“ und „MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantic“ den Sprung von 0 auf Platz 1 der Charts und haben mittlerweile die Millionengrenze an verkauften Alben weit überschritten. Eine Sensation auf der Gelsenkirchener Bühne!


Archiv: 17.05.2016 [ruhr-guide] 2016 feiert Udo Lindenberg seinen 70ten Geburtstag und auch seine neueUdo Lindenberg Tour ist für dieses Jahr geplant. Eine musikalische Performance der besonderen Art mit vielen überraschenden Momenten hält er für seine Fans bereit. Stadien in Stuttgart, Hamburg, Nürnberg, Köln, München, Leipzip oder Frankfurt stehen auf der Konzert-Liste von Lindenberg, wo er von dem spektakulären Panikorchester und weiteren talentierten Musikern unterstützt wird, um das Publikum ordentlich einzuheizen. „Hinterm Horizont geht’s weiter“ - und so geht es am 20. Mai mit tollen Hits des Musikers in der Veltins-Arena los.

Hier direkt Deine Tickets online buchen!

Aus dem Nichts an die Spitze der deutschen Charts

Dass die Tour von Udo Lindenberg legendär wird steht bei seiner Persönlichkeit und dem Keine Panik-Tourdazugehörigen Talent, Menschen mit seiner Musik zu fesseln, bereits fest. Seine letzten beiden Alben „Stark wie Zwei“ und „MTV Unplugged – Live aus dem Hotel Atlantico“ landeten beide an die Spitze der Charts. In den letzten drei Jahren besuchten rund eine halbe Million Fans seine Konzerte und füllten die Hallen. Verkauft wurden seine Alben bis heute millionenfach. Für das Frühjahr 2016 soll es ein neues Album des Panikrockers geben, auf das man gespannt sein kann.

Gemeinsame Projekte entwickelte er mit anderen erfolgreichen Künstlern wie Nena, Jan Delay oder Die Prinzen in Deutschland und hatte schon Auftritte mit internationalen Musikern wie Eric Burdon, Alexis Korner oder David Bowie.

Bewegende Texte

Als „größten deutschen Nachkriegslyriker“ bezeichnete einst der Autor Benjamin von Stuckrad-Barre Udo Lindenberg Udo Lindenberg - Tour 2016und gestaltete 2004 das „Poesiealbum“ mit Texten des Musikers, die von Prominenten vorgelesen wurden. Geschichten, die etwas Privates freilegen und den Zuhörer mit den passenden Wörtern begegnen, zeichnen Lindenbergs Musik aus. Mit zwischenmenschlichen als auch politischen Themen setzt er sich in seiner Musik auseinander und auch in der Politik engagiert. „Sie liebten sich gigantisch“ oder „Cello“ behandeln dagegen das große Thema der Liebe und sprechen von Beziehungen.

Echte Fans und leidenschaftliche Zuhörer sollten nicht lange zögern und sich jetzt Tickets für die „Keine Panik!“-Tour sichern – das Ruhrgebiet empfängt Udo Lindenberg in der Gelsenkirchener Veltins-Arena am 20. Mai 2016!

Udo Lindenberg, Keine Panik!

Tour 2016
Veltins-Arena in Gelsenkirchen
20. Mai 2016 um 20 Uhr

Foto 1: Sven Sindt
Foto 2+3: Tine Acke

Empfehlungen