Partner von Zolanis

urban urtyp – Die Konzertreihe in Bochum

"Immer Sonntags, 19 Uhr. Immer 10 Euro. Immer anders." So lautet das Motto der Konzertreihe urban urtyp in Bochum! Das Ziel des urban urtyp-Teams ist es, eine Veranstaltungsreihe zu bieten, die keinen Eventcharakter hat, aber auch nicht den Anschein erwecken soll, sie sei immer gleich aufgebaut. Als Location wurde, aufgrund der zentralen Lage, die Christuskirche in Bochum gewählt. Dadurch, dass dieser Ort für moderne Konzerte eher ungewöhnlich ist, ergeben sich immer interessante Abende.


[ruhr-guide] Die Überlegung war nicht, Konzerte in einer großen Kirche zu veranstalten. Ausgangspunkt war, eine interessante Konzertreihe an einem möglichst zentralen Punkt ins Leben zu rufen.Das Portico Quartett im urban urtyp in Bochum Für das Projekt urban urtyp eignet sich die Christuskirche perfekt, da sie zentral liegt und mehr als 800 Leuten Platz bietet. An diesem Ort - der auch von seiner ursprünglichen Funktion als Kirche ein Gebäude ist, in dem Menschen sich treffen um gemeinsam zu feiern - werden jeden Monat immer wieder neue Konzerte veranstaltet.

Das Konzept vom urban urtyp

Besonders viel Wert wird darauf gelegt, dass möglichst viel Abwechslung im Programm besteht. Das Team ist allerdings nicht darauf bedacht, alles genau durchzuplanen, sondern lässt sich überraschen,Der 10x10 große Kubus im urban urtyp in Bochum wie sich die urban urtyp-Konzerte entwickeln, wie es auch die Besucher tun sollten. Wichtig ist außerdem, dass hinter dem Konzept der urban urtyp-Konzertreihe nicht der kommerzielle Gedanke steht, sondern der, Menschen Freude durch gute Musik zu bereiten. Unter dem Motto "Kommt und lasst euch überraschen" wird dazu eingeladen, mit Freunden und bei guter Musik zu feiern. Das Genre wird, damit es nicht langweilig und erwartbar wird, ständig wechseln. Zum Konzept gehört außerdem auch der Preis von 10 Euro. Bei diesem immer gleichbleibenden, niedrigen Preis kann nicht der Gedanke entstehen, dass ein Konzert besser oder schlechter ist, nur weil der Preis variiert. Das führt wiederum dazu, dass man sich auf die Musik als Urtyp konzentrieren kann und keinen Wert auf Bewertungen anderer legt.

urban urtyp cube: Der Raum im Raum

Die Idee zu dem Raum im Raum kam von zwei Design-Studentinnen, die dem urban urtyp-Team angehören und damit betraut wurden, ein Raumkonzept zu entwickeln.Musikalischer Genuss im 10x10 großen Kubus im urban urtyp in Bochum Der Raum im Raum soll ein relativ einfaches Gebilde aus Trägerkonstruktionen und daran angebrachten durchsichtigen Plastik-Lamellen bestehen. Dieses Raumkonzept bietet mehrere Vorteile, wissen die Bochumer Designerinnen: "Wir schaffen eine Begrenzung, aber keine Abgrenzung", sagt Marie Träger. Der sogenannte Kubus bewirkt außerdem, dass man beim Betreten des 10x10 Meter großen Raumes nicht mehr das möglicherweise erschlagende Gefühl hat, in einer riesigen Kirche zu sein. Dennoch geht, dank der durchsichtigen Lamellen, die einzigartige Atmosphäre nicht verloren. Außerdem betonten Marie Träger und Franziska Clauberg, dass sie ein "erkennbar gewöhnliches Material" verwenden wollten, welches im Kontrast zu der sehr aufwendig und architektonisch perfekt gestalteten Kirche steht.
Wenn alles aufgebaut ist, steht es dem Besucher frei, ob er sich in dem Kubus aufhalten möchte oder ihn verlässt und der Musik von außen lauscht. Durch die hervorragende Akustik im Gebäude der Christuskirche entstehen innerhalb und außerhalb des Kubus zwei verschiedene Klänge, die sehr interessant sind und in der Form wahrscheinlich an keinem anderen Ort wahrgenommen werden können.

Urban Urtyp hat sich in Bochum etabliert

Das Projekt urban urtyp gibt es in Bochum bereits seit 2010 und es hat sich seitdem zu einer festen Veranstaltung weiterentwickelt. Urban urtyp bietet alles, was ein gutes Konzert braucht: Coole Musik von verschiedenen Bands und Musikern, eine tolle Location mit zentraler Lage und einen fairen Eintrittspreis. Es lohnt sich, eines der urban urtyp Konzerte zu besuchen, welches wie immer um 19 Uhr beginnt und wie immer 10 Euro kostet. Lasst euch überraschen!

urban urtyp

Christuskirche Bochum
Westring 26 a
44787 Bochum

"Immer Sonntags, 19 Uhr. Immer 10 Euro."


Bildquelle: urban urtyp
Fotos: Michael Schwettmann, Peykan Razani