WDR4 "Schlagerweihnacht"

Sind sie schon in Weihnachtsstimmung? Am 13. Dezember ist es wieder so weit, WDR4 lädt zum zehnten mal zehntausende Fans zur „Schlagerweihnacht“ ein! Dieses Jahr können Sie zwischen Glühwein und weihnachtlichen Leckereien Schlagerhits und Weihnachtssongs genießen. Künstler wie Tony Christie, Nicole, Jürgen Drews, Nino de Angelo, Christian Franke, Alexander Klaws, Maria Levin, der weltbekannte Panflötenspieler Edward Simoni und die Les Humphries Singers werden mit dem traditionellen „Schlagerweihnacht“- Moderator Jürgen Rendtford zusammen auf der Bühne zu sehen sein.


Archiv: 10.12.2012 [ruhr-guide] Es geht in die zehnte Runde! Große Hits, Große Stars, Glühwein, Weihnachten vor der Tür- unter dem größten Weihnachtsbaum der Welt fehlt es Ihnen am 13. Dezember in der „SchlaTony Christiegerweihnacht“ an rein gar nichts! Zwischen den vielen festlichen Ständen auf dem Weihnachtsmarkt Dortmund wird die Show ab 15:30 Uhr die Besucher begeistern. Der Eintritt ist frei und jeder ist herzlichst eingeladen in geselliger Atmosphäre bei dieser vorweihnachtlichen Nacht mit dabei zu sein! Die „Schlagerweihnacht“ wird im WDR4 Radio zu hören und im WDR Fernsehen zu sehen sein. Der Moderator der Sendungen Stefan Verhasselt wird zwischendurch mit den Künstlern über den Weihnachtsmarkt bummeln und in Erfahrung bringen, wie die eingeladenen Künstler daheim Weihnachten feiern.

Die Künstler der „Schlagerweihnacht“

Bei der „Schlagerweihnacht“ 2012 begrüßt Jürgen Rentford Alexander Klaws, Maria Levin, Edward Somini und die „Les Humphries Singers“Jürgen Drews bei der Schlagerweihnacht 2012 zum ersten Mal auf einer WDR Bühne. Der Ex-DSDS Gewinner Alexander Klaws hat vor allem als Musicaldarsteller eine erstaunliche Karriere vorzuweisen. und wird zusammen mit den anderen Künstlern eine großartige Show darbieten. Natürlich kommt auch Jürgen Drews, der König von Mallorca, dessen unzählige Hits auf keiner Schlagerparty fehlen dürfen. Mit Tony Christie aus Großbritannien, dem Sänger von „Is this the way to Amarillo?“und dem weltbekannten Panflötenspieler Edward Simoni, der seit 1990 bereits zweiundzwanzig CD's veröffentlichte, kommt auch internationales Flair in Dortmund auf die WDR-Bühne an der Hansastraße.

Die „Schlagerweihnacht“ 2011

Großen Andrang hatte die „Schlagerweihnacht“ bereits im letzten Jahr, hier feierten rund 10 000 Fans trotz Regen, Wind und Hagel. Sehr populär ist die Weihnachtsbaum Dortmund„Schlagerweihnacht“ sowohl bei jüngeren Generationen als auch bei älteren, ein Beispiel hierfür ist die 85 jährige Frau Müller, denn für sie ist der Abend schon etwas ganz besonderes: „Nirgendwo sonst wäre eine so tolle Atmosphäre“ erklärt die ältere Dame. Wer könnte das auch besser beurteilen als eine Frau die schon seit zwanzig Jahren alle WDR Veranstaltungen verfolgt und besucht? Jedes Jahr werden tausende Besucher durch die Mischung aus weihnachtlich-besinnlich und fröhlich-feiernd begeistert. Seien Sie dieses Jahr dabei und feiern Sie die Weihnachtszeit zusammen mit tausenden Gleichgesinnten bei der „Schlagerweihnacht“!

WDR4 "Schlagerweihnacht"

13. Dezember 2012
WDR-Bühne an der Hansastraße, Dortmund

für alle die nicht live dabei sein können hier die Termine für TV und Radio:

WDR Fernsehen, Sonntag, 23. Dezember 2012, 15.15 – 17.00 Uhr:
WDR 4 Schlagerweihnacht – Unter dem größten Weihnachtsbaum der Welt

WDR Fernsehen, Montag, 24. Dezember 2012, 17.30 – 18.40 Uhr:
Weihnachten mit WDR 4 – Unter dem größten Weihnachtsbaum der Welt

Radio: WDR 4, 21.12.2012, 20.05 bis 22 Uhr:
Ausschnitte aus der WDR 4 Schlagerweihnacht 2012

Bild 1: WDR/IMAGO
Bild 2: WDR/dpa/Angelika Warmuth
Bild 3: WDR/dpa/Thomas Winkler

Empfehlungen