Kleine Zuckerbäckerei & Süßer Luxus

Im Bochumer Trendviertel Ehrenfeld liegt das Café „Kleine Zuckerbäckerei & Süßer Luxus“. Spezialisiert auf Cupcakes und französisches Gebäck gibt es hier eine große Auswahl an teilweise glutenfreien, kleinen Törtchen mit Creme-Toppings, Sahnetorten, Tartes und Quiches. Ein besonderes Highlight ist die geschmackvolle Einrichtung und Dekoration in der Konditorei.


[ruhr-guide] In der „Kleinen Zuckerbäckerei“ dreht sich alles um Cupcakes undCupcakes französisches Gebäck! Das Sortiment der kleinen Törtchen mit Cremehaube wechselt regelmäßig, denn Konditorin Anke Rhönisch legt beim Einkauf der Backzutaten großen Wert auf die saisonale Verfügbarkeit. So können die Gäste im Winter eher schokoladige Toppings mit weihnachtlichen Gewürzen wie Zimt und Spekulatius genießen, wohingegen im Sommer eher leichte Frischkäse-Cremes und Sahnetorten mit Früchten wie Erdbeeren oder Himbeeren das Sortiment umfassen. Zusätzlich werden sommerliche Obstsalate, Smoothies und Salate aufgetischt. Und die Cupcakes und das Gebäck sind sogar glutenfrei! Neben dem vielfältigen Cupcake- und Kuchen-Angebot lassen zudem die vielen Tartes und Quiches Freunde der Backkunst schwärmen. Jeden Freitag oder auf Anfrage werden außerdem viele Spezialitäten in veganer Variante gebacken. Und als wäre das alles noch nicht genug, können Kekse und Marmeladen aus eigener Herstellung erworben werden.

Ein Traum in Pastell

Neben den vielen, köstlichen Cupcakes ist es auch die Einrichtung, die die „Kleine Zuckerbäckerei“ so besonders macht. Direkt beim Eintreten fällt die in Pastelltönen gehaltene Farbgestaltung ins Auge: Die lavendel-farbigen MarmeladeWände werden geziert von verschiedenen Bildern und weißen Regalen im „Shabby Chic“. In diesen befinden sich unzählige bunt verzierte Kekse in witzigen Formen wie Schuhen, Handtaschen oder Schleifen sowie der „Kleine Zuckerbäckerei“-Kaffee. Bei diesem handelt es sich um die hauseigene Röstung, welche vom Bochumer Kaffeehaus röst.art exklusiv für das Café hergestellt wird. Auch die weißen Tische mit den hell-lila Stühlen unterstützen das verträumte Farbbild. Bei dem „Tea-Party“-Gedeck, bei dem für zwei Personen Tee und Kuchen gereicht werden, fühlt man sich dadurch fast wie beim royalen Brunchen im Märchenschloss. Frau Rhönisch schwärmt: „Ich gehe nie auf die Suche nach neuen Möbelstücken, sondern sehe sie oft zufällig auf Flohmärkten oder in Antikshops. Es ist eher so, dass die Stücke mich finden und zu mir kommen!“ Ganz besonders stolz sei sie auf das Loriot-Sofa, was bei den Gästen schon zum Kult geworden ist, oder die originale Kirchenbank, die durch gemusterte Kissen zum gemütlichen Verweilen einlädt. Natürlich wurden auch die Möbel im Garten des Cafés dem Stil angepasst und mit vielen Blumen und Dekorationen geschmückt.

Die Geschichte des Cafés

Anke Rhönisch, Chefin und Bäckerin im Café, ist gelernte Konditorin und träumte schon früh von einem eigenen Café, daher machte sie in der Konditorei Wracker in Herne eine Ausbildung. Nachdem sie viel Erfahrung in Eisdielen, Catering Services und einer Krankenhaus-Küche sammelte und zusätzlich das Studium der Sozialpädagogik abschloss, war schnell klar: Das eigene Café muss her! Mit ihrer Freundin Gudrun Röttger wurdenVerkauf dann schnell Pläne geschmiedet: In Bochum muss das Café liegen, klein und gemütlich soll es sein und noch dazu gut erreichbar. Dass sich das Café auf Cupcakes spezialisieren wird, stand außer Frage und so ging es inspiriert von Naschereien aus England und Frankreich Anfang 2012 los. Nach zwei Jahren in der Hünscheidstraße 74 zog die „Kleine Zuckerbäckerei“ dann Ende 2013 in die etwas größeren, nur ein paar Meter entfernten Räume auf der gleichen Straße. Hier bildet das Cupcake-Café zusammen mit dem Glaswerk und Taschenclub das KachelCarré. Die befreundeten Ladenbesitzer veranstalten dort vierteljährlich stattfindende Feste mit Live-Musik, leckeren Snacks und Mitmachaktionen.

Bei einem Besuch in der vielseitigen „Kleinen Zuckerbäckerei“ können Sie unzählige Leckereien genießen und sich in dem pastellfarbenen Ambiente wunderbar entspannen. Zudem werden regelmäßig Cupcake-Backkurse und Junggesellinnen-Parties angeboten. Wir können einfach nicht mehr genug bekommen von den zuckrigen Leckereien!

Kleine Zuckerbäckerei & Süßer Luxus

Hunscheidtstraße 61
44789 Bochum
Telefon: 0234 - 70955371

Öffnungszeiten
Montag Ruhetag
Dienstag bis Freitag: 10.30 - 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag: 13.00 - 18.00 Uhr

Fotos: Tabea Weidinger

Empfehlungen