Pizza & Co. in Bochum

Neben all den Fritten- und Dönerbuden in der Bochumer Innenstadt ist das Pizza & Co. eine echte Alternative. Hier wird bis tief in die Nacht nicht nur italienisch geschlemmt. Jetzt hat sich Pizza & Co. zur Lounge gemausert.


[ruhr-guide] Am Anfang Pizza & Co. in Bochumder Kortumstraße versteckt sich hinter dem unscheinbaren Namen ein wahres Imbiss-Juwel. Vor allem abends, wenn die Kneipen und Bars im Bermuda3Eck voll sind, bilden sich lange Schlangen in dem kleinen, vormals nicht wirklich gemütlich eingerichteten Laden. Wollten die Hungrigen früher hier auch keine Wurzeln schlagen, denn gegessen wurde unterwegs zur nächsten Biertränke, sieht es bei Pizza & Co. jetzt ganz anders aus: Gemütliche Sitzwürfel und Tische aus dunklem Holz machen aus dem ehemaligen Stehimbiss quasi eine Lounge.

Neben der Aufhübschung durch das Mobiliar wurde der Laden insgesamt räumlich erweitert. Im Eingangsbereich findet sich nach wie vor die große Theke, an der vor den Augen der Gäste die Snacks zubereitet werden. Vorbei an der Theke gelangt man jetzt durch einen schmalen Korridor in einen kleinen Raum. Von hier aus führt eine enge Treppe nach oben, wo man sich Pizza & Co. in Bochumebenfalls gemütlich aufhalten, essen und die Planung des weiteren Abends besprechen kann.

Neben den obligatorischen Pizzen sind bei Pizza & Co. in Bochum vor allem die Baguettes zu empfehlen. Die Grundausstattung der selbstgebackenen Baguettes sind Salatblatt und eine wirklich leckere Remoulade. Der Hit und lange kein Geheimtipp mehr ist das Baguette mit Ei und Tomate für 2,90 Euro.

Pizza & Co.

Kortumstr. 3
44787 Bochum
0234 67611

(sl)

Empfehlungen