1. Rüttenscheider Clubnacht

Wer kennt sie nicht, die Clubs und Bars in Essen Rüttenscheid und das aktive Nachtleben. Und nun steigt genau dort Anfang Oktober die 1. Rüttenscheider Clubnacht. Nach dem Erfolg in Düsseldorf kommt das besondere Angebot, bei der man nur einmal Eintritt bezahlt und durch sechs Locations ziehen kann, um dort ausgelassen zu tanzen und die Nacht zum Tag machen kann, nun auch nach Essen.


Archiv: 20.09.2013 [ruhr-guide] Wenn man aus anderen Städten hört, wie großartig die Clubnächte1. Rüttenscheider Clubnacht dort sind, fragt man sich warum es so etwas nicht in Essen gibt.
Aus diesem Grund haben sich sechs Clubs und Bars zusammengeschlossen und wollen dem Party-Volk einen unvergesslichen und besonderen Abend bereiten. Alle die an diesem Ereignis teilnehmen, können ab 23 Uhr durch die Clubs Frida, Solid Club, Club Herberge und dem19 Down, sowie den Bars Cabalou und Plan B ziehen. Und das Beste daran ist, man muss nur einmal Eintritt bezahlen.

Feiern in sechs verschiedenen Locations

Die vier verschiedenen Clubs bieten Abwechslung pur. Vom modernen Dress der bourlesquen 20er Jahre, einer Cocktailbar und einer Musiklocation im Club Frida bis hin zum 19 Down mit einem Ambiente nach dem Motto weniger ist mehr, bei dem aber trotzdem eine familiäre Atmosphäre geschaffen wird und wo man dann zu Techno und House bis zum Umfallen feiern kann.
Der Solid Club hat die Türen für die Dancehall Station geöffnet und der Club Herberge lockt mit der „I am Legend“ Party, die regelmäßig stattfindet.
Die Bars versorgen einen zusätzlich mit einer gemütlichen Atmosphäre und leckeren Speisen. Im Cabalou gibt es immer wieder verschiedene Veranstaltungen, wie zum Beispiel Auftritte von Musikern. Auch die Bar Plan B lädt mit einer Auswahl an sehr guten Cocktails zu einem Abend mit Freunden ein.
Die Locations liegen alle dicht bei einander, sodass ein Club Wechsel ohne weiteres möglich ist und man nicht erst einen weiten Weg zurücklegen muss. Getanzt werden kann zu House, Techno, Charts, Dancehall, Soul und R&B.

Die 1. Rüttenscheider Clubnacht hat auch ein Angebot für alle, die nur in einer Discothek feiern möchten. Wer keine Lust hat von Club zu Club zu ziehen, bezahlt dementsprechend weniger Eintritt für eine Party und kann sich dort von den tanzbaren Rhythmen mitreißen lassen.

Open End Afterclubbing

Das 19 Down bietet für alle, die bereits bis halb sechs morgens ausgelassen gefeiert haben und noch nicht genug kriegen, die Möglichkeit beim Open End Afterclubbing die 1. Rüttenscheider Clubnacht noch bis in die Morgenstunden weiterzuführen.
Natürlich können auch die, die nur in einem Club gefeiert haben zum Afterclubbing kommen, an der Abendkasse bzw. Morgenkasse den Eintritt bezahlen und direkt weiter feiern.

Am 2. Oktober 2013
Ab 23.00 Uhr
VVK 10,00 EUR / AK 13,00 EUR
(All Clubs incl. Afterclubbing)
AK 5,00 EUR (Single Club)
AK 3,00 EUR (Afterclubbing)

Plakat: 1.Rüttenscheider Clubnacht

Empfehlungen