Jan Delay im Untergrund Bochum

Das beliebt, berüchtigte Untergrund Bochum hat am 30. Oktober 2010 keinen Grund sich unter der Erdoberfläche zu verstecken, denn wieder einmal kommt ein prominenter Gast zu Besuch. Diesmal ist es Denyo von den Beginnern, der in den Club kommt und niemand geringeren mitbringt als den Pop-Funk-Star und alten Kumpel: Jan Delay alias DJ Flashdance! Zusammen werden beide mit viel guter Musik am kommenden Samstag die Plattenteller einmal mehr ordentlich routieren lassen.


Archiv: 28.10.2010 [ruhr-guide] "Absolute Beginners", "Absolute Beginner" oder "Beginner" - völlig egal, welchen Namen die Band der drei Hamburger Jan Delay Bildquelle: Untergrund ClubJungs nun hatte oder hat. Lange Zeit waren sie zusammen durch die Republik und darüber hinaus gezogen: Jan Eißfeldt, Dennis Lisk und Guido Weiß. So die bürgerlichen Namen der drei Hamburger Hip-Hopper. Doch mal ehrlich, unter diesen Namen kennt sie hierzulande kaum jemand. Mit Jan Delay, Denyo und DJ Mad kann man da schon mehr anfangen! Keine Frage hatten die Beginner, wie sie nun heißen, zahlreiche Hits und ohrwurmverdächtige Songs. Man denke da nur an " ... Ihr wollt ein Liebes Lied? Ihr kriegt ein Liebes Lied. Ein Lied, das ihr liebt … " oder das mit einem lustigen Video untermalten " … So sieht's aus, wozu der ganze Schwermut, hör lieber zu, blick nach vorn und fühl dich sehr gut … " aus dem Song "Gustav Gans". Eins ist mit Sicherheit klar: sie haben als Musiker schon viel zusammen erlebt und erreicht!


Doch das allein war den dreien nicht genug. Und so kam es, wie sollte es auch sonst sein, dass jeder ein Stückchen seines Karriereweges für sich ging. Und warum auch mal nicht auf Solopfaden wandeln? Sowohl Dennis Lisk als auch Jan Delay gaben mit "Minidisco" und "Searching for the young soul rebels" ihren Einstand ins Musikbiz als Solokünstler. Auch hier setzten sich beide mit Ohrwurm-Songs durch und eroberten schnell die Charts. Seine Nummer-1-Alben, wie man so schön sagt, "Mercedes-Dance" und das aktuelle "Wir Kinder vom Bahnhof Soul" hielten sich monatelang an der Spitze. Auch Dennis Lisk feierte zusammen mit Jan Delay und dem Remake des Nena-Klassikers "Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann" größere Erfolge.

"Beginnersound DJ-Set" im Untergrund Bochum

Den Sommer 2010 verbrachte Jan Delay, der mit seiner unverwechselbaren Stimme und seinen meist kunterbunten Outfits einfach auf jeder Jan Delay Bildquelle: Untergrund ClubParty auffällt, nun auf zahlreichen Open-Air-Festivals und großen Bühnen neben Dosenbier und Campingfreunden. Jetzt aber wechselt er für einen Abend zurück auf eine kleine Bühne, gar hinter die Bühne, wenn man so will. Eine Rarität! Denn bloß selten kommt sein Alter Ego "DJ Flashdance" zum Vorschein und gibt ihm die Möglichkeit für einen Abend mit einem Flaschenbier in der Hand und unter Musikfans etwas zu entspannen. Naja, zumindest ein wenig, denn zusammen mit seinem Bandkollegen Denyo und ihrem "Beginnersound DJ-Set" wird DJ Flashdance am kommenden Samstag, 30. Oktober 2010, zunächst einmal das Untergrund Bochum ordentlich aufmischen. Es wird einer der wenigen Gigs sein, die Denyo und Jan Delay als DJ-Team bestreiten werden.

Eine Seltenheit und ab 22 Uhr geht’s los

Grenzenfreiheit ist angesagt! Denn egal ob jung oder alt, ob Fan oder Nicht-Fan, ob Rocker oder Hip-Hopper – an diesem Abend gehörenJan Delay Bildquelle: Untergrund Club die Plattenteller Denyo Und DJ Flashdance, die ihr Publikum mit reichlich guter Musik berauschen werden. Und so werden sich zwischen Funk, Pop und Reggae ebenfalls Soul, Rock, Hip-Hop und die aktuellen Chart-Hits mischen. Keine Frage, man sollte dieses Event einfach nicht verpassen! Denn, wann bekommt man Jan Delay alias DJ Flashdance noch einmal so nah und persönlich zu Gesicht wie an diesem schönen Abend?! Das Untergrund Bochum wird seine Türen ab 22 Uhr geöffnet haben und jedem Gast bloß 10 € für dieses einmalige und wirklich seltene DJ-Set abknüpfen. Also ab ins Untergrund Bochum, frei nach dem Motto:
"Wir brauchen Bass, Bass, wir brauchen Bass! – Was geht'n Alder? - Bass, Bass, wir brauchen Bass! – Seid ihr down?"


"Beginnersound DJ-Set"

mit Jan Delay alias DJ Flashdance und Denyo

Ab 22 Uhr | AK: 10 € Eintritt

Untergrund Bochum
Kortumstr. 101
44787 Bochum


(ak)
Bildquelle: Untergrund Club

Empfehlungen