Kopfhörerparty sound in silence

Bald ist es soweit: Die Kopfhörerparty sound in silence in Bochum findet wieder statt. Am 10. September 2016 tanzen und singen hier hunderte Menschen zu unterschiedlicher Musik wild durcheinander. Doch auch ohne Kopfhörer amüsiert man sich bei diesem Spektakel mindestens genauso gut, wie mit Musik auf den Ohren.


Archiv: 31.08.2016 [ruhr-guide] Aus Bus und Bahn sind sie schonKopfhörerparty lange nicht mehr wegzudenken und auch an vielen anderen öffentlichen Plätzen trifft man sie ständig an: Kopfhörer. Eine Kopfhörerparty ist dennoch außergewöhnlich. Doch obwohl diese Art zu feiern noch längst nicht jedem bekannt ist, werden Kopfhörerpartys mittlerweile immer häufiger veranstaltet und auch in Bochum kann man im Rahmen des 10. Bochumer Musiksommers bald wieder an einer teilnehmen: Die Leiser Musiksommer – sound in silence Kopfhörerparty ist unbedingt sehenswert.

Kopfhörerparty sound in silence im Rahmen von dem Bochumer Musiksommer

Der Bochumer Musiksommer geht dieses Jahr in die 10. Runde und hat wieder abwechslungsreiche Musik im Gepäck. Die Kopfhörerparty ist dabei und begeistert mit ihrem außergewöhnlichen Konzept. Alle Festivalgäste, die im Anschluss an dem Programm vom Bochumer Musiksommer noch Lust zu feiern haben, können dies auf der sound in silence-Party tun. Hier haben sie die Möglichkeit, sich gegen einen Pfand Funkkopfhörer auszuleihen. Der Sound der unterschiedlichen DJs kann dann über verschiedene Kanäle empfangen werden. Wer genug von der Musik hat, setzt die Kopfhörer einfach ab. Dann hat man ohnehin erst richtig Spaß auf dieser Party. Tanzende und singende Menschen können ohne Musik ziemlich skurril und witzig wirken.

Unterschiedliche Musik auf verschiedenen Kanälen

Dieses Mal werden auf derKopfhörerparty sound in silence Kopfhörerparty wieder bewährte Pop- und Rockhits, sowie Charts, Dance und einige Schlagersongs gespielt. Insbesondere zu diesen kann man super mitsingen und verrückte Tänze vollführen. „Laut können alle – wir können auch leise laut!“ ist das Motto der Kopfhörerparty sound in silence und passender könnte es gar nicht sein. Während einem selbst die Bässe auf den Ohren wummern, ist es äußerlich total leise, mal abgesehen von den schrillen Tönen, die aus den Mündern der Sänger schallen.

Kopfhörerparty sound in silence ganz intim

Normalerweise führen Kopfhörer eher dazu, dass man den Kontakt zu anderen Menschen verliert und eine Interaktion fast unmöglich wird. Auf einer Kopfhörerparty ist das aber anders, denn obwohl alle unterschiedliche Musik hören, ist es fast etwas intimer als auf einer normalen Party. Es ist schöner und einfacher zu flirten oder einfach nur ein Gespräch zu führen, denn wer die Kopfhörer abnimmt, braucht niemanden anzuschreien oder angeschrien zu werden.

Da bleibt nur noch die Frage offen, wer eigentlich mehr Spaß auf der Kopfhörerparty hat: Diejenigen die Kopfhörer tragen, oder diejenigen, die nur beobachten, was sich auf der Tanzfläche abspielt? Wer es herausfinden will, sollte am 10. September ab 22 Uhr zur KAP-Bühne ins Bermudadreieck in Bochum kommen. Die Kopfhörer gibt es gegen eine Mietgebühr und dem Personalausweis, Führerschein oder Studentenausweis als Pfand.

Kopfhörerparty sound in silence

10. September 2016, 22 Uhr

KAP-Bühne
Bermuda3Eck
44787 Bochum

Empfehlungen