Grafenmühle in Bottrop - Woodpecker

Zwei Lokalitäten, ein Anlaufpunkt, die Grafenmühle in Bottrop – einladend im Grünen gelegen! Kein Geheimtipp mehr, aber etwas Besonderes im Ruhrgebiet. Aus dem Motorradtreff ist ein belebter Ausflugsort für gestresste Großstädter geworden. Wenn die Sonne sich zeigt, sind die urigen Biergärten immer gut besucht. Hier schätzt der Gast gutes Essen, den individuellen Charme der beiden Gaststätten und den überdurchschnittlichen Service! Burger, Motorräder, Natur – das hat Stil!


[ruhr-guide] Die Grafenmühle, der größte WoodpeckerBikertreff NRW`s in Bottrop-Grafenwald, ist meist gut besucht, besonders gegen Abend. Und das hat auch seine Gründe: Der Ort liegt malerisch am Waldrand der Kirchheller Heide. Schon in den 1950er und 1960er Jahren drehten Ausflügler ihren Runden auf dem Mühlenteich an der Grafenmühle in Bottrop - heute ist dies aufgrund der Verlandung leider nicht mehr möglich - und ließen es sich bei Kaffee und Kuchen gut gehen. Später entdeckten dann die Motorradfahrer den Grafenmühle. Bald darauf wurde das Woodpecker's Roadhouse eröffnet und zwei anliegende Minigolfbahnen lockten auch Nicht-Motorisierte. Die große Terrasse im amerikanischen "Texas-Stil", die überdimensionalen Burger und die entspannte Atmosphäre machten aus dem Woodpecker's eine beliebte Anlaufstelle. Das Angebot wurde um das Herzblut mit einem urigen Biergarten erweitert. Dunkle Teakmöbel und eine moderne Speisekarte laden zum Verweilen ein. Das Publikum ist bunt gemischt von 1 bis 100!

Woodpecker's Roadhouse

US-Fans aufgepasst! Im Woodpecker's Roadhouse gibt es nicht nur die typisch amerikanische Kombination aus Bar und Restaurant, sondern auch überdimensionale Burger in verschiedenen Variationen, zahlreiche Beilagen können gewählt werden, Nachos, Chicken Wings u. v. m. Empfehlenswert ist das Frühstücksbuffet sonn- und feiertags von 9.00 – 14.0 Uhr: Rührei mit Speck, warmer Buttermais, gebackene Bohnen, Pfannkuchen mit Ahornsirup, Marshmellows, Erdnussbutter, Cornflakes ... eben echt amerikanisch! Weitere Pluspunkte: tolle Getränkekarte, kostenlose Zeitschriften, Kicker, gute Musik und ganz subjektiv: Kirschbier!

Herzblut

Das Herzblut ist für alle, die die Umgebung Herzblutder Grafenmühle genießen aber keine Burger esen wollen. Die moderne Speisekarte des Bistros bietet für jeden etwas: Vorspeisen, Suppen, Fladenbrot-Variationen, Fisch, Pasta, Steaks, Desserts, Kuchen und ein Tipp: die Salate – üppig und frisch mit leckeren Dressings nach Wahl. Auch im Herzblut kann sonn- und feiertags gefrühstückt werden, entweder à la carte oder in Buffet-Form. Zusätzlich wird an jedem Sonntag von 10.30 Uhr bis 15.00 Uhr ein Brunch-Buffet aufgebaut. Die Terrasse ist geschützt, sodass sie auch im Winter benutzbar ist, jedoch ist der Biergarten genau das Richtige um einen lauen Sommerabend zu verbringen.

Herzblut

Zur Grafenmühle 145
46244 Bottrop
Mo-So 10-1 Uhr

Woodpecker's Roadhouse

Zur Grafenmühle 144-147
46244 Bottrop
täglich 9-1 Uhr

Anfahrt Grafenmühle:


A2 Ausfahrt Kirchellen-Süd
Auf der A2 weiter bis zur Ausfahrt OBHerzblut Königshardt (2) fahren.
A2 Ausfahrt Oberhausen Königshardt (2)
Nach der Ausfahrt rechts fahren. An der ersten Ampel rechts auf die "Kirchhellner Strasse" (später "alter Postweg") abbiegen. Dem Strassenverlauf für einige Kilometer folgen. An der nächsten Ampel rechts auf die Strasse "Zur Grafenmühle" (K11) abbiegen. Nach ca. 100m in die zweite Strasse mit dem Namen "Zur Grafenmühle" rechts abbiegen. Das Herzblut liegt auf der rechten Seite.

A31 Ausfahrt Gladbeck
Nach der Ausfahrt (beide Richtungen) rechts auf die (L615) "Kirchellner Strasse" fahren. Nach ca. 700m links in den "Brabecker Weg" abbiegen. Nach ca. 500m links in die (B223) "Bottroper Strasse" abbiegen. Nach ca. 1,5km rechts in die (K11) "Schneiderstrasse" (später "Zur Grafenmühle") abbiegen. Nach ca. 100m in die zweite Strasse mit dem Namen "Zur Grafenmühle" rechts abbiegen.

(bs)

Empfehlungen