Mongos Bochum

Im Mongo's in Bochum fühlen sich nicht nur Mongolen wohl: Die nomadisch lebenden Mongolen konnten nicht viel Proviant mit sich herumschleppen - daher wurde auf ihren Schildern die Jagdbeute über dem Feuer gegart und in kürzester Zeit war eine leckere und gesunde Mahlzeit zubereitet. So viel zur Geschichte des Mongolian Barbecue. Dieses Konzept der Vielfalt und des schnellen und schonenden Garens wurde zur Konzeptidee der Kette Mongo's.

[ruhr-guide] Die 10. Mongo's Filiale eröffnete 2011 in derMongos Restaurantkette, Logo Bochumer Innenstadt und erfreut sich seitdem großer Beliebtheit. So bietet das neue Restaurant in Bochum-Mitte mit 450 Quadratmetern Raum für rund 170 Gäste und zusätzliche 100 Plätze im Außenbereich. Die Inneneinrichtung verbindet Moderne und Ursprünglichkeit und das Design kann als rundum gelungen betrachtet werden. Auffallend die ausgesprochene Freundlichkeit, mit dem die Mitarbeiter des Mongo's in Bochum dem Gast begegnen.

Kinderfeundliches Mongo's

Zum Service des Mongo's in Bochum gehört auch eine besondere Kinderfreundlichkeit. Hier sind Familien nicht nur herzlich willkommen, sondern auch Kinderstühle und -besteck sowie Hochstühle für die ganz Kleinen und Hocker an den WC-Waschbecken sind hier selbstverständlich. Auch gehören eine separate Kindertoilette mit Wickelraum, kostenlosen Windeln und Feuchttüchern zur Grundausstattung des Mongo's. Damit sich die Kids nicht langweilen, liegen Malhefte für sie bereit. Neu im Angebot ist der Asia-Brunch für Familien. Jeden Sonntag stehen die Mongo’s Nannys zur kostenlosen Kinderbetreuung in der Spielecke mit vielen Spielsachen bereit. Während die Eltern in Ruhe essen können, führen die Nannys im Mogo's Bochum verschiedene Mal-, Bastel oder sogar Back-Aktionen mit den Kleinen durch.

Zur Versorgung stehen insgesamt 35 Köche und Servicekräfte bereit, allerdings unterscheidet die Arbeit der Köche im Mongo's sich ziemlich von der in anderen Restaurants. Sie, lieber Gast, sind ihr eigener Küchenchef! Die Köche brutzeln ihnen nur, was Sie selbst zusammengestellt haben. Gerne werden natürlich Fragen beantwortet, ob denn Krokodilfleisch wirklich zu Zuckerschoten passt oder man sich doch lieber für Strauss in Mie-Nudeln entscheiden sollte. Letztendlich zählt aber immer der eigene Geschmack, denn wie alt bekannt: Nichts ist unterschiedlicher und über nichts lässt sich mehr streiten.

Wie funktioniert das jetzt genau?

Das Herz einer jeden Mongo's Filiale bildet der sogenannte "Food-Markt", eine ArtMongolisches Flair im Mongos Frischebuffet. Hier kann man zwischen Springbock, Gnu, Krokodil, Strauß, Hai und Känguru wählen. Keine Sorge, für weniger Experimentierfreudige gibt’s natürlich auch "normale" Zutaten wie Huhn, Rind, Schwein, Meeresfrüchte, Fisch und Gemüse. Jetzt noch eine Marinade dazuwählen und es kannn losgehen. Hört sich leichter an als es ist - Mongos's BBQ, Malay Satay, Thay Red Curry, Oriental Sour oder doch lieber Flamed Tandoori? - um nur eine kleine Auswahl zu nennen. neue dabei sind Fruity Tomato, Mango Maracuja, Panang Curry und Kaffirlimette. Die Schilder der alten Mongolen sind mittlerweile zwar von einer Grillplatte ersetzt, aber sonst ist es vom Prinzip noch das gleiche: Die Zutaten werden blitzschnell zubereitet und in minutenschnelle vom Koch gegart. In unserer Gesellschaft herrscht schließlich Stress und Zeitnot, da muss alles schnell gehen. Das ist natürlich nicht der Grund für die flinke Zubereitung. Ganz im Gegenteil zu bekanntem FastFood erhält das schnelle Garen die Aromen und die Vitamine in der Speise. So schnell geht gesunde, fettarme und vitaminreiche Küche!

Über drei Millionen Gäste können nicht irren: Das Mongo-Konzept ist einfach klasse. Höchste Qualitäts- und Frischansprüche, dazu gesundes, leckeres Essen und die absolute Freiheit seiner eigenen Nase zu folgen - das macht Mongo's zu einem einzigartigen Restaurant und ist auf jeden Fall einen Besuch wert! (Danach werden sowieso noch weitere folgen ...)

Mongo's Bochum

Massenbergstraße 9-13
44787 Bochum
Tel: 0234-913 68 00 40

Mo-Do: 17.00-24.00; Küche bis 22.30
Fr+Sa: 17.00-01.00; Küche bis 23.30
So: 11.30-24.00; Küche bis 22.30

Jeden Sonntag ganztägig: Asia Brunch

Fotocredit: Mongo's Gastro GmbH

Empfehlungen