Bauernmärkte in NRW

Wenn die warmen Sommertage sich dem Ende zuneigen und sich das strahlende Blumenmeer allmählich zu einer goldgelben Landschaft verwandelt, beginnt die Herbstzeit und mit ihm zahlreiche Bauernmärkte in ganz NRW.


[ruhr-guide] Selbst gekochte Marmelade, leckere Äpfel, Verkauf auf dem Markt, Foto: pixabay.de - Pexels die in ihrer roten Farbe den Markt erstrahlen lassen und der Duft von frisch gebackenem Brot, wer kann da widerstehen? Bauernmärkte gibt es viele und jeder hat seinen eigenen Charme. Um zwischen den unzähligen Angeboten nicht den Überblick zu verlieren, finden Sie hier eine Übersicht über die schönsten Bauernmärkte in Nordrhein-Westfalen.
Bauernmärkte im Bergischen Land

Lüttringhauser Herbst- und Bauernmarkt

Zu einem herbstlichen Markt lädt die Altstadt Lüttringhausen in Remscheid ein. Bei bergischer Atmosphäre kann hier frisches Obst und Gemüse und alles Herbstliche mit Freude geshoppt werden. Da dieser Markt nur an einem Tag im Jahr stattfindet, darf man sich ihn nicht entgehen lassen!

Lüttringhauser Herbst- und Bauernmarkt

Wann?
24.09.2017
11:00 - 18:00 Uhr

Wo?
Gertenbachstraße
42899 Remscheid

Eintrittspreise:
Frei!


Bauernmärkte am Niederrhein

Herbstfestival Schloss Rheydt

In Mönchengladbach findet nicht nur einfach ein Bauernmarkt statt. Lamas auf dem Markt, Foto: Pixabay.de - creekmoreco Hier gibt es das Herbstfestival! Im romantischen Schlosspark findet man alles von köstlichem Wein, über die aktuellen Trends für Haus und Garten bis hin zu kulinarischen Genüssen. Aber auch Pflanzen, Mode und Schmuck lassen sich hier erwerben. Der Eintritt umfasst ebenfalls den Eintritt in das Museum.

Herbstfestival Schloss Rheydt

Wann?
30. September 2017 -
03. Oktober 2017

Wo?
Schloss Rheydt
Schlossstraße 508
41238 Mönchengladbach

Eintritsspreise:
Erwachsene Tageskarte 8,– €
Kinder bis einschließlich 17 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt.


Bauernmarkt Dülken

Beim Dülkener Herbstmarkt heißt es Herbstzeit ist Erntezeit. Alles was die Augen, das Herz und den Gaumen verwöhnen, findet sich auf dem alten Markt. Unser Geheimtipp sind Bunte Kartoffeln. Diese kleinen Besonderheiten sind nicht nur für den Gaumen ein Genuss, die sehen in ihren tollen Farben auch auf dem Teller super aus.

Bauernmarkt Dülken

Wann?
03. Oktober 2017

Wo?
Alter Markt
41751 Viersen

Eintrittspreise:
Frei!


Bauernmarkt Hohenbusch

Beim 19. Bauernmarkt in Erkelenz-Hohenbusch geht es heiß her. Hier findet Mutti nicht nur leckeres Obst und Gemüse aus der Region, auch für die Kleinen ist hier viel los. Von Hüpfburgen bis zur Seidenmalerei und einem Streichelzoo. Neben Kunst und Handwerk zahlreiche Tiere bestaunen –das ist der Bauernmarkt Hohenbusch!

Bauermarkt Hohenbusch

Wann?
07. Oktober 2017 -
08. Oktober 2017

Wo?
Haus Hohenbusch
41812 Erkelenz

Eintrittspreise:
Erwachsene 2 Euro
Kinder bis 16 Jahre freier Zutritt


Bauernmärkte im Rheinland

Schlossherbst

140 Aussteller warten in diesem Jahr beim Schlossherbst am Schloss Dyck auf ihre Besucher. Bereits seit 2010 zählt dieser Herbstmarkt als Muss für alle, dessen Herz für die goldene Jahreszeit schlägt. Kulinarische Köstlichkeiten vom Zwiebelkuchen bis zu Leckerem vom Kürbis. Hier setzt man auf Qualität und Altbewährtes. Mit der romantischen Kulisse des Schloss Dyck ein wahres Schmuckstück unter den Herbstmärkten.

Schlossherbst

Wann?
30. September 2017 -
03. Oktober 2017

Wo?
Schloss Dyck
41363 Jüchen

Eintrittspreise:
Erwachsene: 13,- €, ermäßigt 10,- €;
Kinder (7-16 Jahre): 1,50 €


Bauernmärkte im Ruhrgebiet

Herbstmarkt Land und Leute

Beim Herbstmarkt Land und Leute gibt es alles für einen harmonischen Herbst. Vom Handwerk, über frische regionale Obst- und Gemüsesorten bis hin zur passenden Dekoration.

Herbstmarkt Land und Leute

Wann?
Samstag, 30. September 2017 -
Dienstag, 03. Oktober 2017

Wo?
Maximilianpark
Alter Grenzweg 2
59071 Hamm

Eintrittspreise:
Erwachsene: 5,00 €, Kinder: 3,00 €
Familien: 13,00 €
Maxipark-Jahreskarten- und RUHR.TOPCARD-Inhaber: frei


Essen erntet

Anfang Oktober heißt es wieder "Essen erntet" im Grugapark. Passend zur Erntedankzeit verwandelt sich die grüne Seele Essens in ein Meer aus frischen Gemüse, duftendem Brot und der schönsten herbstlichen Dekoration. Mit vielen Tieren ist der Herbstmarkt auch für Kinder ein Spaß!

Essen erntet

Wann?
30. September 2017 -
03. Oktober 2017

Wo?
Grugapark
Virchowstraße 167 a
45147 Essen

Eintrittspreise:
Regulärer Parkeintritt:
Erw.: 4 Euro
Schüler 2,50 Euro, Kinder (6-15 J.) 1,20 Euro


Ernte- und Bauernmarkt Hochlar

Auch in diesem Jahr ziehen die vielen Stände aus den Bereichen Kochkunst,Frisches Gemüse, Foto: pixabay.de - ruthieprasil Landwirtschaft und Kunsthandwerk wieder zahlreiche Besucher und Besucherinnen nach Recklinghausen-Hochlar. Die Bauernschaften öffnen ihre Höfe für ein reges Markttreiben und lassen so den Besuchern die Qual der Wahl, an welchem der Stände sie beherzt zugreifen, kosten und schöne Dinge mit nach Hause nehmen.

Ernte- und Bauernmarkt Hochlar

Wann?
15. Oktober 2017

Wo?
Bauernschaft Hochlar

Eintrittspreise:
Frei!


Bauernmärkte im Sauerland

Bauernmarkt am Möhnesee

Wenn sich der Sommer dem Ende zuneigt, macht der Bauernmarkt auf vor dem Sauerland kein Halt. Mit frischen Erzeugnissen der Natur aus der Soester Börde gibt es beim Bauernmarkt am Möhnesee viel zu entdecken.

Bauernmarkt am Möhnesee

Wann?
03. Oktober 2017

Wo?
Am Möhnesee

Eintrittspreise:
Frei!


Foto 1: pixabay.de - Pexels
Foto 2: Pixabay.de - creekmoreco
Foto 3: Pixabay.de - linsight

(Stand: September 2017, Alle Angaben ohne Gewähr)

Empfehlungen