Cranger Kirmes 2016

Gebrannten Mandeln, Zuckerwatte, kunterbuntes Vergnügen. Die Cranger Kirmes begeistert zum 582. Mal mit einem spektakulären Angebot und verzaubert das Publikum mit kirmestastischer Kirmesnostalgie. Nervenkitzel, Geschwindigkeit und Spaß auf hohem Niveau. Eröffnet wird das größten Volksfest in NRW mit dem Pop-und Schlagerstar Thomas Anders.


Archiv: 08.05.2017 [ruhr-guide]Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda begrüßt die Besucher ab dem 3. August 2017 mit brandneuen Attraktionen, luftigem Festzelt und der außergewöhnlichen Atmosphäre der Familienkirmes. Mit über 500 Schaustellern und Vier Millionen Besuchern ist die Cranger Kirmes das zweitgrößte Volksfest in Deutschland und sorgt mit über 50 Fahr- und Laufgeschäfte für einen unvergesslichen Sommer. Natürlich reicht das Angebot auch dieses Jahr von der klassischen Kirmesverpflegung, über zahlreiche Biergärten bis hin zu flotten Fahrten durch Loopings oder Dunkelheit. Bekannt ist die Cranger außerdem als größte schaustellertypische Kirmes, zuständig dafür ist nun der neue Platzwart Tibo Zywietz. Die 582. Kirmes wird offiziell am 4. August in der Festhalle eröffnet. Als Stargast wird der Pop-und Schlagerstar Thomas Anders auftreten, welcher mit über 120 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten deutschen Interpreten gehört.

OpenAir Feeling im neuen Festzelt

Dieses Jahr wird die Crange Kirmes mit dem neuen Festzeltbetreiber Klaus Renoldi begrüßt, welcher bereits schon europaumfassend für Vergnügen und Unterhaltungen auf Jahrmärkten sorgte. Das neue Festzelt besitzt eine ovale Struktur und lässt sich von allen Seiten betreten, sodass die zahlreichen Gäste nun schneller zur runden Bühne gelangen können. Zudem erwartet die Gäste auf der diesjährigen Cranger ein Fest mit Open-Air Feeling, da die Dachflächen zum Teil transparent sind. Rund 2.200 Sitzplätze können das Fest in vollsten Zügen dank des Freiluftgefühls genießen oder sich an den Buden, ringsherum um das Zelt verteilt, die Bäuche vollschlagen. Mit dem neuen „Glück auf Crange“ Logo wird nicht nur eine Hommage an die Bergbauepoche der Region gesetzt, sondern auf die Liebe zur Fest gestanden. Das neue Logo setzt sich aus den Elementen der Windmühle der Cranger Kirmes, Schlägel und Eisen als Werkzeug der Bergbauleute und dem Emscherbrücher Dickkopf aus dem Stadtwappen.

Familienkirmes Crange

Für unsere Winzlinge ist selbstverständlich auch gesorgt! Es gibt ein tolles Programm für die Kids im Festzelt mit Clownerie, Tanz, Musik und mehr. Neben dem Familientag und einem Kindernachmittag in der Cranger Festhalle, sind dieses Jahr allein 15 Fahrgeschäften für Kinder auf dem Geländer verteilt. Zahlreiche Angebote, wie der eigens eingerichteten Familienparkplatz, die Crangepässe, Kinderführungen oder ein spezielles Backstage-Erlebnis für Schulklassen, sorgen für das gesamte Familienwohl von Klein bis ganz Groß. Ebenfalls bietet die Cranger Kirmes ein Onlineportal an, was das Buchen der Angebote vereinfacht.

Die Attraktionen

Alle mit Höhenangst einmal bitte wegschauen. Das Infinity, eines der Highlights, ist mit seinen 65 Metern Flughöhe wortwörtlich das highste mobile Loopingkarussell weltweit und natürlich ein Muss für alle Adrenalin-Junkies. Erstmals auf der Cranger Kirmes gastiert nun die länger pausierte Pirateninsel, die aktuell größte Wildwasserbahn und sorgt mit dem baugleichen Klassiker Wildwasserbahn 3 für sprudelndes Vergnügen. Spritziges Wassererlebnis bietet auch der Tauchsimulator U3000. Ein lebensecht wirkender Hai schickt die Besucher in ein hautnahes Unterwasserabendteuer. Wer Urlaubsgefühle aufleben lassen will, sollte einen Blick in das Viva Cuba riskieren. Auf der karibischen Inselwelt erwarten das Publikum spannende Spiele mit einem Hauch von kubanischem Revolutionstouch. Für neue Impulse und Innovation sorgt der 80 Meter hohe View Tower mit einem atemberaubenden Panoramablick. Auf dem New-Comer erblicken die Gäste bei erfrischenden Getränken einen 360-Grad-Rundblick um die gesamte Kirmeskulisse.

Lecker ist es auf der Cranger

Genießen sie Fingerfood-Boxen mit Mini-Frikadellen und weiteren kleinen Köstlichkeiten oder süßes Gebäck mit Kaffee. Wer lieber eine Backstage-Führung mitmachen möchte, der hat eine große Auswahl. Beim Blick hinter die Kulissen erfahren sie Wissenswertes über die Kirmes mit Berichten der Schausteller und technischen Hintergründen aller Fahrgeschäfte. Bei dem kulinarischen Rundgang sollten sie Hunger mitbringen, denn Probieren ist erwünscht. Testen sie Pferde-Bratwurst, Popcorn und Baumstrietzel und viele weitere kulinarische Geheimtipps.

Cranger Kirmes 2016

05. bis 14. August 2016
An der Cranger Kirche in Herne
Öffnungszeiten: Montags bis Samstags ab 13:00Uhr
Sonntags ab 11:00 Uhr


Fotos: Stadtmarketing Herne GmbH

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }