Die 2. Deutsche ComicCon

Auf der ComicCon in Dortmund treffen sich Spiderman und Mr. Spock auf einen Kaffe, der unglaubliche Hulk macht ein Foto mit Darth Vader und Harry Potter kauft einen Plastik Lichtschwert. Auf den ersten Blick erscheint dieses Bild surreal. Für Fans in ganz Deutschland ist die Comicbuchmesse im Dezember jedoch der wichtigste Termin des Jahres. Auch dieses Mal erwarten die Veranstalter wieder ein ausverkauftes Event und einen noch größeren Andrang.


[ruhr-guide] ComicCons oder Comic Conventions sind messeähnliche Spiderman, Foto: Lukas HoffmannVeranstaltungen, auf denen Fans verschiedenster Comicbücher, Filme und Serien zusammenkommen und sich austauschen. Üblicherweise verkleiden sich viele Besucher dort als ihre Lieblingscharaktere - dies ist jedoch kein Muss. Seit den 1970er Jahren gibt es solche Events in Amerika und erfreuen sich dort seitdem großer Beliebtheit. Nachdem die erste German ComicCon im Dezember 2015 ein Spektakel dargeboten hat,wie es sonst nur auf Conventions in New York oder San Diego üblich ist, verspricht die diesjährige ComicCon noch großartiger zu werden. Vom 2. bis 4. Dezember werden insgesamt 50.000 Besucher in der Dortmunder Westfalenhalle erwartet. An den 3 Tagen können Fans von Comics, Filmen, Serien und anderen Unterhaltungsmedien sich über ein breit gefächertes Programm freuen.

Erste Gäste angekündigt

Die einmalige Gelegenheit, internationale Stargäste aus dem Bereichen Comic, Film und Fernsehen zu treffen, ComicCon Foto: Lukas Hoffmann ist eine der Hauptattraktionen der aus Amerika übernommenen Veranstaltung. So nah kann man seinen Lieblingscharakteren nur auf einer ComicCon kommen. Neben Hellboy Darsteller Ron Perlman, der auch aus Hollywoodfilmen wie Pacific Rim und Alien 4 bekannt ist, wurden schon Noah Hathaway, der durch die Verfilmung der Unendlichen Geschichte berühmt wurde, Andrew Lee Potts (Primeval) und Baywatch-Ikone Erika Eleniak angekündigt. Bis Dezember werden noch viele weitere Gäste bekannt gegeben; es lohnt sich also auf dem Laufenden zu bleiben.

Das volle Programm

Neben der Möglichkeit, bei Autogrammsessions und Photoshoots den Darstellern ComicCon Merchandise Foto: Sabrina Gremmganz nah zu kommen, werden verschiedene Panels und Q&A Sessions veranstaltet, bei denen die Gäste über ihre Projekte reden und Fans ihre ganz persönlichen Fragen stellen können. Außerdem ist es möglich, Zeichnern aus der ganzen Welt in der Artist Alley über die Schulter zu gucken. In der Comic World finden Leseratten alles rund um ihre Lieblingsbücher. Rechtzeitig zur Weihnachtszeit findet jeder in der Shopping Area ein Weihnachtsgeschenk für Familie, Freunde oder für sich selbst. Die Auswahl dort umfasst Bücher, Spielzeug, Kuscheltiere, Sammelfiguren, Poster und vieles mehr. Die ComicCon mit den typischen Cosplayern – Fans, die sich mit selbstgemachten Kostümen in Ihrer Lieblingscharaktere verwandeln und fotografieren lassen – ist auf jeden Fall ein einmaliges Erlebnis, nicht nur für Langzeitfans, sondern auch für Convention-Neulinge.

German ComicCon

Westfalenhallen Dortmund
Rheinlanddamm 200
44139 Dortmund

Öffnungszeiten

Freitag, 2.12.2016 von 11:00 Uhr (Early Bird) / 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Samstag, 3.12.2016 von 9:00 Uhr (Early Bird) / 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Sonntag, 4.12.2016 von 9:00 Uhr (Early Bird) / 10:00 bis 18:00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie unter:www.germancomiccon.com


Fotos: Lukas Hoffman, Sabrina Gremm

Empfehlungen