Essen Motor Show 2016

Der Startschuss für die Essen Motor Show fällt am 26. November und bis zum 4. Dezember 2016 sorgen über 500 Aussteller in 18 Messehallen für Herzrasen bei den rund 360.000 Besuchern. Die Messe Essen verwandelt sich in ein Mekka für alle Automobil-Fans. Am Start sind Offroader, Tuning-Fahrzeuge, sportliche Klassiker, Speed Bikes und Formel 1-Flitzer. Auf zahlreichen Sonderevents und Motorsport live geht es actionreich her.


Archiv: 23.11.2016 [ruhr-guide]Essener Motor Show 2015 Geschraubt, gewachst, poliert – der boomende Tuning-Bereich hält für alle Interessenten viele aktuelle Produktideen und Modellneuheiten bereit. Es warten Welt-, Europa- und Deutschland- Premieren darauf, auf der Essen Motor Show gesehen zu werden. Alle Entschlossenen können bei zahlreichen Direktanbietern die Kassen klingeln lassen und zuhause weitertunen.

Klassische Mobile

Die Essener Motor Show präsentiert, wie jedes Jahr üblich, ausgefallene Modelle und Essen Motor Show 2016, Foto: Essen Motor Showverrückte Einzelstücke verschiedener Hersteller und Automobil-Designer. Das technisch Mögliche wird immer wieder übertroffen und sorgt so bei den Besuchern für große Bewunderung und Interesse. Unter den zahlreichen Ausstellern befinden sich führende Automobilhersteller wie Ford, Skoda, Peugeot, Mercedes und Citroën an großen Ständen.

Neben den umfassenden Angeboten der Hersteller und Händler und den besonderen Sonderschauen wird jede Menge spektakuläre Live-Action geboten, die den Besuchern garantiert im Gedächtnis bleiben werden.

Essen Motor Show

vom 26. November bis 4. Dezember 2016

Eintrittspreise:
Tageskarte: 15 €
Preview Day (25. November): 25 €
Ticket4You (Vier Personen in einem Fahrzeug): 60 € inkl. Parkgebühr
Zweitages-Ticket: 27 €

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Preview Day und Wochenenden: 9 bis 18 Uhr
Messe Essen

(nm)
Fotocredit: Essen Motor Show

Empfehlungen