HOLI 2014 – Das Festival der Farben kommt nach Bochum

Bochum wird bunt: Der Westpark lädt am 27. Juli zur ultimativen Farbschlacht ein! Heiße Beats, harmonische Stimmung und Farben – ganz viele Farben – das ist das HOLI Festival. Zu bestimmten Zeitpunkten wird das bunte Farbpulver in die Luft geworfen und taucht alles und jeden in einen leuchtenden Farbschleier. Das traditionelle indische Frühlingsfest hat sich in den letzten Jahren in Deutschland zu einem Sommertrend gemausert und findet 2014 in noch mehr Städten statt. Der ruhr-guide verloste 5x2 Karten für das Festival in Bochum! Die Gewinner stehen fest.


Archiv: 23.07.2014 [ruhr-guide] Am 27. Juli wird die industrielle Kulisse HOLI Festivalder Bochumer Jahrhunderthalle in einen bunten Farbschleier gehüllt. Auf dem etwa 40 Hektar großen Westpark trifft man sich zu dem einzigartigen Fest der Farben, dem HOLI Festival. Einen Tag lang tanzt man gemeinsam zu den Beats von Electro und House und zelebriert das friedliche Miteinander inmitten von prachtvollen Farbnebeln. Dass eine Farbschlacht wie diese so harmonisch sein kann, wissen die Inder schon seit Jahrhunderten.

Hier direkt Deine Tickets online buchen!

Vom indischen Frühlingsfest zum deutschen Partytrend

Denn ursprünglich stammt das HOLI Festival aus Indien. Traditionell feiert man das Frühlingsfest am sogenannten Vollmondtag des Monats Phalguna zwischen Februar und März. Es gilt als eines der ältesten Feste überhaupt und dauert in Indien mindestens zwei, in einigen Regionen sogar bis zu zehn Tage. Die Bedeutung des HOLI weist spirituelle, soziale und manchmal auch erotische Aspekten auf. Hauptsächlich begrüßt man durch das übermütige Bewerfen mit dem Farbpulver den einkehrenden Frühling und schließt in der ausgelassenen Stimmung Frieden mit seinen Mitmenschen.
HOLI Festival Farbschlacht Vor ein paar Jahren ist das Farbfest nun in Europa und Deutschland angekommen, wo man es mittlerweile als Sommertrend bezeichnen kann. Denn das mitreißende Gemeinschaftsgefühl und die harmonische Stimmung bei dem Farbfestival begeistern nicht nur die Menschen in Indien. Premiere feierte die Party-Adaption im Jahr 2012 in Berlin und findet seitdem in immer mehr Städten in Deutschland und Europa statt.

HOLI Festival: eine multikulturelle und harmonische Party

Untermalt wird das farbenfrohe Spektakel mit feinstem Electro und House von verschiedenen DJs: Das DJ-Team „Gestört aber GeiL“ aka Nico Wendel und Spike*D hat sich spätestens seit dem „Sputnik Spring Break 2012“ einen Namen gemacht, chilligen House gibt es von DJ ZWETTE und heiße Electro-Beats von Marcy Hell aka Marcel Helbig. Zudem wird die Tradition nicht aus den Augen gelassen: Der indischstämmige Musiker Panjabi MC aus England mixt traditionelle Klänge des Bhangra mit Hip-Hop zu tanzbaren, multikulturellen Tunes.

Los geht es in den Mittagsstunden, wenn sich die Farbfans am Westpark treffen, um diese ganz besondere Party zu feiern. Das Farbpulver, Gulal genannt, ist vor Ort zu erhalten. Dieses besteht aus rein natürlichen und unschädlichen Inhaltsstoffen, was man zum Beispiel von den meisten Angeboten im Internet leider nicht behaupten kann. Deshalb ist das Mitbringen von eigenem Gulal nicht erlaubt.
Feiern beim HOLI Festival Der Höhepunkt des HOLI Festivals erfolgt dann stündlich: zum Big Toss werfen die Festivalbesucher das farbenprächtige Pulver in die Höhe und nehmen ein Bad in dem bunten Farbnebel. Dass man nicht zimperlich aufgrund seiner Kleidung sein sollte, versteht sich von selbst. Es wird sogar empfohlen, sich möglichst hell zu kleiden, sodass die Farben auf dem Shirt besonders gut wirken können. Auswaschbar ist das Gulal sowieso. Und so tanzt man nun, mit allen Farben des Regenbogens bedeckt, inmitten einer kolorierten fröhlichen Meute. Die Stimmung ist einfach einmalig, denn ein solches Gemeinschaftsgefühl erlebt man selten!

Und das ist ja auch der Sinn des HOLI Festivals, egal ob traditionell in Indien oder exportiert nach Europa: Harmonie erzeugen, friedlich feiern und Gemeinschaft genießen. Außerdem darf man beim Werfen der Farben einmal ganz ungehemmt „die Sau 'rauslassen“. Sichern Sie sich schnell Tickets für dieses einmalige Sommerhighlight, denn die Beliebtheit wächst stetig!

Verlosung

Der ruhr-guide verloste 5x2 Karten für das HOLI Festival am 27.07.2014 in Bochum! Die Gewinner wurden benachrichtigt und wir wünschen schon mal viel Spaß!

HOLI 2014 – Das Festival der Farben

27. Juli 2014

Beginn: 13:00 Uhr
Einlass: 12:00 Uhr

Westpark / Jahrhunderthalle, Erzbahnstraße
44793 Bochum

Das Mitbringen von eigenem Farbpulver, Speisen und Getränken ist nicht gestattet.

(kb)

Foto 1: HOLI - Festival der Farben
Fot 2+3: Patrick Seifert

Empfehlungen