Kai Magnus Sting - Hömma weiß Bescheid

Hömma weiß Bescheid? Seit 2013 tourt Kai Magnus Sting auch durch den Pott! Mit seiner Kabarettshow „Hömma weiß Bescheid“ wird er die Sprache und Menschen des Ruhrpotts analysieren und sie werden schnell merken wo er Recht hat, hat er Recht!


Archiv: 13.02.2013 [ruhr-guide] Bei Kai Magnus Stings Show „Hömma weiß Bescheid“ stellt der Kabarettist direkt klar, wie wir hier im Ruhrpott reden. Wir haben eine andere, eigene Sprache entwickelt, die für uns so zur Normalität geworden ist, dass wir gar nicht mehr bemerken wie lustig die manchmal klingt. „Hömma!“, „weiße?“ und „jau“ sind hier ganz alltägliche Vokabeln, die Leute aus anderen Bundesländern eventuell verwundern könnten. Sting erklärt, dass die Oma statt „siehst du?“ lieber „siehse?“Kai Magnus Sting-Hömma weiße bescheid TOUR verwendet wenn man Ihr nicht glauben mag, dass es draußen am regnen ist, oder dass die Frage „Wie war es im Urlaub?“ mit einem einfachen „jau!“ beantwortet werden kann. Denn warum sollte man sich zusätzliche Mühe machen? Kai Magnus wird Euch seine Erkenntnisse und Analyse auf einer so witzigen Art und Weise vortragen, dass geselliges Gelächter im Publikum vorhersehbar ist. Doch bei der Analyse der Sprache bleibt es nicht, denn auch geläufige Gespräche die im Pott stattfinden, werden ausgegraben. Durch seinen schnellen Redefluss wird der eine oder andere vielleicht zwischendurch verwirrt sein, doch in der Regel klärt sich alles am Ende der Erzählung auf. Insgesamt lässt sich sagen, dass Kai Magnus Sting ein Redner ist, wie man es vorher noch nie erlebt hat, der verdienterweise zu den ganz Großen der Szene gehört.

Hier direkt Deine Tickets online buchen!

Kai Magnus Sting

Kai Magnus Sting kam 1978 in Duisburg zur Welt und ist ein beliebter Schauspieler, Rundfunkmoderator, Schriftsteller aber vor allem ein hervorragender Kabarettist. Seine Karriere begann, als er bei einer „Hörer führen Interviews-Aktion“ Hans Dieter Hüsch kennenlernte, der 1998 das Vorwort zu Stings erster CD „Alles nette Leute“ schrieb. Unmittelbar danach folgte die erste gemeinsame CD der beiden Sprachkünstler, nämlich „Wat willse machen“ die dann 2000 veröffentlicht wurde. 1994 begann Stings eigene monatliche Kabarett-Hörfunksendung „… Und der Rest ist schweigen“, die er aber 2001 auf seinen Wunsch absetzen ließ. Diverse andere Aktivitäten folgten, nach Abschluss seines Abiturs (1998). Er trat mehrfach in TV-Sendungen wie Mitternachtspitzen und Nightwash auf, aber auch bei Stefan Raabs TV Total. Bis heute schreibt er zusätzlich zu seinen vielen Auftritten und Terminen wöchentliche Kolumnen für Radio Duisburg und die Tageszeitung WAZ. Kai Magnus Sting ist darüber hinaus für sechs mitreißende CDs verantwortlich, dazu gehören unter anderem „Das Feinste vom Leben“ (2002), „Leichenpuzzle“(2006) und „unter Weihnachtsmännern“ (2007). Als Belohnung für seine hingebungsvolle Arbeit, ist Kai Magnus Sting mehrmals preisgekrönt worden. Bei soviel Fleiß, Redegewandtheit und Spaß können sich die Fans des Kabarett nur auf diesen außergewöhnlichen, talentierten Künstler freuen!

Kai Magnus Sting - Hömma weiß Bescheid

Foto: Harald Hoffmann

Empfehlungen