Konzerte im Ruhrgebiet

Von der intimen Atmosphäre im kleinen Club bis zur Megastage in der Arena, von Pop über Klassik bis Metal zu Punk: Der ruhr-guide kennt die Termine für die wichtigsten Konzerte im Ruhrgebiet und in den nahe gelegenen Städten. Suchen Sie gezielt nach Konzerten Ihrer Lieblings-Stars oder stöbern Sie einfach ein wenig in dieser Rubrik herum um sich für Ihre Freizeitgestaltung in Sachen Musik inspirieren zu lassen, damit Sie in Zukunft kein Konzert Ihrer Lieblingsband mehr verpassen.


[ruhr-guide] Konzerte im Ruhrgebiet, Bild: pixabay, geraldIn den zahlreichen Rockclubs und in den großen Arenen finden sowohl die Newcomer als auch die großen Stars ihre Bühne und so bietet das Ruhrgebiet für Fans der gepflegten oder bombastischen Liveshow das Passende. Hier gibt es die wichtigsten Termine für die nächsten Monate.


Wallis Bird | „Home“-Tour 2017

Ihre Wurzeln stecken im Folk, dessen ewige Wahrheiten schon immer durch ihre Songs fließen. In den unwiderstehlichen Popmelodien und im Rock, an dem sie sich so gerne slappt und heiser schreit. Ein Album, das vor lauter Glück ganz bei sich ist. In ihrer Musik war Wallis schon immer zuhause.

01.03. 20 Uhr | Halle
VVK: 21€ | AK: 25€
Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum



Chimprella Session

Die Mittwochs Session - mit den Chimprellas, der schönsten und besten Affenbande der Welt. Mit neuen Affen und neuen affentastischen Songs. Und ... selbstverständlich.. selbstgemachtem Bananenschnaps! Kommt zu uns in den Urwald !!

Mittwoch, 1. März | 20:00 | Eintritt frei
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



About Aphrodite

Gilda Razani und Hans Wanning kombinieren ihre Instrumente Theremin, Saxofon und Piano mit Live Elektronik: deepes beat programming zwischen 100 und 130 bpm, inspiriert durch die große Sinfonie der Welt. Sie arbeiten unermüdlich daran, was sie am meisten interessiert: die Suche nach dem ewig währendem Moment, organische elektronische Musik, geräuschgewordene Schönheit, lyrisch expressive unkonventionelle Spielweise, durchsetzt von melancholischen Melodien, hypnotischen Drones und starken Grooves.

02.03. 20 Uhr | studio 108
VVK: 12€ | AK: 15€
Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum



The Weeknd

02.03.2017, 19.30 h, LANXESS arena, Willy-Brandt-Platz, Köln

Starboy - Legend Of The Fall World Tour Phase One 2017
The Weeknd hat einmal mehr für einen Riesenwirbel in der Musik-Welt gesorgt: Gemeinsam mit Daft Punk hat der kanadische Künstler den Song „Starboy“ aufgenommen, der weltweit gefeiert wird. „Starboy“ nennt sich auch das neue Album, das The Weeknd Ende November 2016 veröffentlichen will. Anschließend geht es für ihn 2017 auf die "Starboy World Tour 2017". Für ein Konzert wird der Superstar auch nach Deutschland kommen.



The Greatest Love Of All – The Whitney Houston Show

02.03.2017, Do, 20:00, Essen, Colosseum Theater
04.03.2017, Sa, 20:00, Neuss, Stadthalle
05.03.2017, So, 19:00, Dortmund, Konzerthaus
09.03.2017, Do, 20:00, Münster, MCC Halle Münsterland
12.03.2017, So, 19:00, Düsseldorf, Capitol Theater
18.03.2017, Sa, 20:00, Aachen, Eurogress
01.04.2017, Sa, 20:00, Bergheim, MEDIO.RHEIN.ERFT

Bis heute gehört Whitney Houston zu den weltweit erfolgreichsten Künstlerinnen. Mit „The Greatest Love of All – The Whitney Houston Show“ kommt die große Hommage auf die unvergessene Pop-Diva nach weltweit erfolgreichen Tourneen in USA, Kanada, Australien, Singapur und Neuseeland zum zweiten Mal nach Deutschland. In der Rolle Whitney Houstons interpretiert die südafrikanische Sängerin Belinda Davids mit ihrem Auftreten und verblüffend ähnlicher Stimme wie keine andere Whitney Houston’s größte Hits.



Lebanon Hanover

Lebanon Hanover präsentieren eiskalten Post-Punk und sind fasziniert von der Schönheit der Jugendstilästhetik.

03.03. 20.30 Uhr | Halle
VVK: 16€ | AK: tba
Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum



Klezmers Techter

Das Trio KLEZMERS TECHTER hat sich seit seiner Gründung 1994 in die Herzen des Publikums gespielt. Mehrere CD-Aufnahmen, ein Preis beim Internationalen Ensemblewettbewerb in Privas (Frankreich) sowie die Tatsache, als eines der wenigen weiblichen Klezmerensembles zu sämtlichen Festivals eingeladen worden zu sein, sprechen für sich. Die Tradition der jiddischsprachigen Musik Osteuropas setzen Gabriela Kaufmann, Almut Schwab und Nina Hacker fort. Die drei Frauen bringen unterschiedliche musikalische Erfahrungen mit ein, von der Klassik über Neue Musik bis hin zum Jazz. Wenn KLEZMERS TECHTER spielen, gibt es keinen Ton ohne innere Beteiligung – von tiefer Melancholie bis zu überschwänglicher Lebensfreude. Sie erzählen von Leid und Sehnsucht, von bitteren Zeiten, aber auch von großer Fröhlichkeit.

Fr 03.03.17 | 20 Uhr | Bochum, Kulturrat Lothringer Str. 36 | Eintritt: 12 €; erm. 10 €



Idolized - A Tribute to Billy Idol-

Freitag 03.03.17 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Zeche, Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



Van Holzen

"Anomalie Release Tour"
03.03. Köln, Blue Shell
Präsentiert von Kölner Illustrierte
Einlass: 20.00h | Beginn: 20.30h
Tickets: VVK 13,-€ | AK 16,-€



Battle Beast & Majesty & Gyze

03.03.2017, Turock – Essen
20.00h Beginn | Einlass 19.30h

Die finnischen Heavy Metaller BATTLE BEAST haben vor Kurzem die Veröffentlichung ihres kommenden Albums »Bringer Of Pain« bekanntgegeben (17. Februar 2017 via Nuclear Blast). Die darauf enthaltenen neuen Songs gilt es selbstverständlich auch live auf die Bühne zu bringen. Zur Unterstützung haben sie MAJESTY aus Deutschland und GYZE aus Japan dabei.



Kammermusik/BEST of NRW

"Aufbruch: Vom Impressionismus zur Neuen Musik"

Auf dem Programm stehen impressionistische Werke von César Franck und Maurice Ravel sowie Kompositionen der Wegbereiter Neuer Musik wie Igor Strawinsky und Alexander Rosenblatt. Die russischen Musiker Sergey Dogadin und Gleb Koroleff sind Preisträger zahlreicher nationaler und internationaler Wettbewerbe und gastieren das erste Mal im Rahmen der Best of NRW Reihe im Schloss Borbeck.
03.03. 19 Uhr
Eintritt: 17,€ / 14,-€ erm.
Schloss Borbeck, Schlossstraße 101, 45355 Essen



Human Abfall

03.03. Druckluft Oberhausen, Halle
Beginn: 20h | Eintritt: 12€

Human Abfall bestehen seit Herbst 2011 aus Menschen, die an unwirtlichen Orten wie Stuttgart und Berlin leben müssen – den Städten der Verachteten, wo wirklich niemand auch nur mal für eine halbe Stunde tot über dem Nachbarszaun hängen möchte. Trotz oder gerade wegen des unumstößlichen Molochs ihres Lebensraumes sind alle Augen und das Interesse der Öffentlichkeit auf die zurzeit, sagen wir, eigenständigste Punkband des Erdballs gerichtet. Das anziehende Soundgerüst besteht aus einem noisigen Gitarrensound mit knarzigen, dem Wave zugewandten Bassläufen und einem zielsetzend, minimalistisch scheppernden Schlagzeugbeat.



Whiteshake – A Tribute to Whitesnake

Die Tributeshow ist eine musikalische Reise durch die 30-jährige Bandgeschichte Whitesnake’s, welche, egal ob auf der Groß- oder Clubbühne das Publikum begeistert. Es werden auch Titel wie Burn oder Stormbringer aus der Ära Deep Purple / D. Coverdale in der Liveshow gespielt, dann ist der Name Programm!

Sa, 04.03.2017 | 19:00 Uhr | Crowded House, Otto-Roelen-Straße 1, 46147 Oberhausen | VVK: 15 € , AK: 18 €



ErdQuintett instrumental

Was wäre die Jazzszene im Ruhrgebiet ohne das ErdQuintett? Was wäre das Jazzprogramm im Bochumer Kulturrat ohne diese fünf Musiker? Erdige Grooves und beseelte Balladen bestimmen das Repertoire des Abends. So werden z. B. moderne Hard-Bop-Stücke von Bobby Watson, James Williams oder Donald Brown gespielt. Einmal mehr bietet die Band Einblicke in ihre überragende Virtuosität, pur instrumental – besser kann der Frühling nicht starten! Michael Erdmenger: Saxophon; Martin Theurer: Klavier; Mathias Bergmann: Flügelhorn; Caspar van Meel: Kontrabass; Bernd Gremm: Schlagzeug

Sa 04.03.17 | 20 Uhr | Bochum, Kulturrat Lothringer Str. 36 | Eintritt: 12 € / erm. 10 €

Frostitudes & Leaf Circle

Release Show zur Frostitudes EP plus Leaf Circle aus Erfurt. Lo Fi Surf´n Twang Punk + vertrackter Mathkrautrock.

Samstag, 4. März 20:00 | Eintritt 5 EUR
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



Staubkind

Samstag 04.03.17 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Zeche, Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



Fitches & Tabu Absinth

04.03.2017, Greif, Lünen
07.03.2017, Pitcher, Düsseldorf
08.03.2017, Don't Panic, Essen

Fitches & Tabu Absinth gemeinsam auf Tour, die Rock 'n' Roll-Symbiose ist perfekt. Fitches steht für schweißtreibenden Stoner-Rock, gemischt mit einer ordentlichen Portion Punk.



KREATOR, SEPULTURA, SOILWORK, ABORTED

04.03.2017 Grugahalle Essen

Anfang 2017 werden die international erfolgreichen Essener Thrash-Metal-Giganten KREATOR im Rahmen ihres kommenden, noch unbetitelten neuen Albums durch Europa touren und zum Abschluss eine große Homecoming-Show in der Grugahalle spielen.

Der Kultstatus genießende Sänger & Gitarrist Mille Petrozza und seine Crew werden zudem mit einem abwechslungsreichen, als auch hochkarätigen Billing auf Reisen gehen. Als Direct Support sind keine Geringeren als die brasilianisch-amerikanischen Extreme-Metal-Pioniere SEPULTURA bestätigt, gefolgt von den schwedischen Melodic-Death-Visionären SOILWORK und Belgiens Finest, dem Death/Grind-Kommando ABORTED.
Einlass: 17:30 Uhr / Beginn: 18:00 Uhr, VVK: 35,- Euro zzgl. Gebühren / AK: 45,- Euro



Wir sind Musical

Den 2011 gegründeten Sound of Music-Chor mit Mitgliedern aus ganz NRW verbindet die Leidenschaft für die vielseitige Welt des Musicals. Das Konzert ist eine bunte Reise vom Gute-Laune-Groove aus „Grease“ über das düstere viktorianische England aus „Jekyll & Hyde“ bis zu Liedern aus der Rockoper „Ein Lied von Freiheit“ von Mario Stork, der den Chor seit Beginn leitet.

So, 05.03. um 19.30 Uhr
Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen



Jaguwar & Lingua Nada

Jaguwar aus Dresden machen Shoegaze. Das könnte man so sagen, aber ganz so einfach ist es nicht. Es ist mehr eine Kombination aus chaotisch-experimentellem Kopf-durch-die-Wand Gitarren-Noise-Rock und lieblichen Dreampop. Dazu kommt dann noch der traumhafte und teilweise fast zerbrechlich wirkende Gesang, der gegen all diese Wucht nicht ankämpft, sondern sich perfekt einfügt und Jaguwar zu einem großartigen Hörerlebnis macht: It's like a giant werewolf with a lot of pink maheup on its face.
Laut, noisy und komplex missbrauchen Lingua Nada Gitarrenpedale und Effekte um Ihnen tausende an frischen Sounds zu entlocken. Sie erschaffen so einen elektrisierenden Mix zwischen Garage, Mathrock, Shoegaze, Post-hardcore und Pop, der bei einer unglaublichen Lautstärke und mit einer wilden Bühnenpräsenz erst richtig Fahrt aufnimmt um nicht mehr loszulassen.

Sonntag, 5. März 20:00 | Eintritt 5 EUR
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



Emily Barker

06.03.2017, Beginn: 20 Uhr, Zentrum Altenberg, Hansastr.20, 46049 Oberhausen

Support: Pete Roe.



Madball & Absolve

06.03. 2017 Musikbunker - Aachen
20.30h Beginn / Einlass 19.30h
Die legendäre New Yorker Hardcore Band zu Gast im Musikbunker.



Annett Louisan

06.03.2017, Mo, 20:00, Düsseldorf, Tonhalle
08.03.2017, Mi, 20:00, Wuppertal, Historische Stadthalle
16.03.2017, Do, 20:00, Bochum, Jahrhunderthalle

Annett Louisan, eine der erfolgreichsten deutschen Popsängerinnen, macht sich auf den Weg zu neuen musikalischen Ufern und dreht erneut das Tournee-Karussell. Ab Ende Februar 2017 können alle Fans in die zauberhafte als auch veränderte Welt der Annett Louisan eintauchen und sich jetzt schon auf einige Überraschungen freuen.



Michelle

07.03.2017, Di, 19:30, Köln, Palladium
08.03.2017, Mi, 19:30, Hagen, Stadthalle
10.03.2017, Fr, 19:30, Alsdorf, Stadthalle



Teesy

07.03.2017, Beginn: 20 Uhr, FZW Ritterstr. 20, 44137 Dortmund

Teesy ist musikalisch erwachsener und reifer geworden, ohne dabei etwas von seinem jugendlichen Charme oder seiner kindlichen Experimentierfreude einzubüßen. Im Gegenteil, Teesy traut sich auf seiner zweiten Platte noch mehr er selbst zu sein und singt sich buchstäblich die Seele aus dem Leib.



Senna Gammour

"Liebeskummer ist ein Arschloch"
07.03. Düsseldorf, Stahlwerk - ausverkauft
08.03. Bochum, RuhrCongress
13.03. Essen, Lichtburg
Präsentiert von HEINZ
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 25,-€ | AK tba



Devin Townsend Project

08.03.2017
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 24 € zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



John Mayall

Mittwoch 08.03.17 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Zeche, Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



The Ataris & Slimboy

08.03.2017 Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf
20.30h Beginn / Einlass 20.00h
Die legendäre amerikanische Pop-Punk-Band - mit über 1 Millionen verkauften Einheiten zählten sie Anfang der 2000er zu den Großen im Indie-Biz - kehrt nach Europa zurück!



gnash

"the u, me & us tour 2017"
08.03. Köln, Yuca (CBE)
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 16,-€ | AK 19,-€



Courtney Marie Andrews

08.03. Köln, Theater der Wohngemeinschaft
Einlass: 20.15h | Beginn: 20.30h
Tickets: VVK 13,-€ | AK 15,-€



Schnipo Schranke

08.03. Druckluft Oberhausen, Halle
Beginn: 20h | Eintritt: 21 €



Jakob Heymann

Auf seinem Debüt-Album "Emilia" lästert der junge Liedermacher von der Seele weg über alles was die schöne neue Welt so an Unsäglichkeiten zu bieten hat. Sein zentrales Thema: Das Mensch-Sein - in all seiner Dummheit, in all seiner Schönheit, in all seiner Widersprüchlichkeit. Der Humor seiner Texte ist bissig und schonungslos, die Melancholie seiner Stimme ist gelebt und sein versiertes Gitarrenspiel pickt, strummt und schrabbelt sich elegant durch die variantenreichen Gefühlswelten seiner Songs.

09.03. 20 Uhr | studio 108
VVK: 10€ | AK: 12€
Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum



Cross Pott - Chubby Sue I Chester –

Donnerstag 09.03.17 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Zeche, Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



Drangsal & Support

09.03.2017 Stone im Ratinger Hof - Düsseldorf
20.30h Beginn | Einlass 20.00h
No sleep ´til Harieschaim Tour 2017.
Max Gruber ist Drangsal und tauchte 2016 scheinbar aus dem Nichts in der deutschen Musiklandschaft auf. Selten hat ein Debüt so viel Euphorie und Diskussionen ausgelöst wie Harieschaim. Max Gruber ist Autodidakt, Außenseiter, Musikbesessener. Seine Musik ist ein Amalgam aus den Erfahrungen, die Gruber als Freak in der konservativen Pfälzer Provinz machte, und all der Musik, die er während seiner Existenz aufgesogen hat. In der Live-Situation findet dann eine Transformation statt, die wenig mit kühler 80s-Ästhetik zu tun hat, sondern Drangsals Brachial-Pop in all seiner Intensität entfesselt.



Schrottgrenze

"Glitzer auf Beton Tour"
09.03. Köln, Underground
Einlass: 19.30h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 16,-€ | AK 19,-€



Crazy Bones Band

Die Crazy Bones Band versteht es hervorragend, erfolgreiche Musik authentisch zu präsentieren und ihr dennoch eine persönliche Note zu verleihen. Genau diese Mischung macht die Band aus; dabei wird das bewährte Repertoire ständig um neue Coversongs namhafter Interpreten erweitert.

10.03. 20 Uhr | Halle
VVK: 11€ | AK: 13€
Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum



Who Killed Bruce Lee

10.03.2017
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 13 € zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Folkwang Kammerorchester spielt Weltenbrand

Fr, 10.03.2017 und Sa, 11.03.2017 | 20 Uhr
1. Kategorie: 27,50 € [erm. 12 €], 2. Kategorie: 22 € [erm. 8 €], inkl. aller anfallenden Gebühren
UNESCO-Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Halle 5 [A 5], Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen



Rantanplan

10.03. Druckluft Oberhausen, Halle
Beginn: 20:00 | Eintritt 17 €
21 Jahre Rantanplan. Dereinst gestartet als mächtig schiebendes Druckventil für die innere Wut junger Zwanziger. Drei Hamburger Freunde, damals Neues wagend: Ebenso dreschlustigen wie melodievernarrten Ska-Punk mit deutschen Texten auszustatten. Support: Kreftich.



BERLIN CABARET - HOLLYWOOD DREAMS

Mit Songs von Isabel Dörfler
Samstag, 11.03.2017 | 20:00 Uhr | Spielbank Hohensyburg - Galasaal | Hohensyburgstr. 200 in 44265 Dortmund | Tickets ab 39,00 €



July Talk

11.03.2017
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 16 € zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Don Airey & Friends

Sonntag 12.03.17 | Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Zeche, Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



Merci Chérie

Die schönsten Lieder und Chansons von Udo Jürgens

13.03.2017, Mo, 20:00, Duisburg, Theater am Marientor
28.03.2017, Di, 20:00, Köln, Gürzenich
06.04.2017, Do, 20:00, Düsseldorf, Capitol Theater



KOnzertMEDitation

KoMed ist Klang und Stille. Immer dienstags, einmal im Monat, etwa eine Stunde ohne Pause in der Kellerbar. Immer mit Michael Gees am Flügel, oft im Dialog … So entsteht der Abend im Zusammenspiel der KünstlerInnen – auch mit dem Publikum. Lassen Sie sich überraschen und einladen von einem musikalisch einmaligen Abend.

Di, 14.03. um 19.00 Uhr mit Margarita Rumyantseva (Violine), in der Kellerbar
Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen



Spidergawd

14.03.2017
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 17€ zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Blackberries

Die Blackberries lassen sich mittlerweile definitiv als eine der spannendsten psychedelischen Bands Deutschlands beschreiben.

Mittwoch, 15. März | 20:00
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



Tiger Army

Nach neun Jahren Album-Abstinenz meldete sich Nick 13 mit seiner Tiger Army vor wenigen Wochen – pünktlich zum 20jährigen Bandbestehen - zurück und erntete neben einer begeisterten Fanbasis auch Kritikerlob aus unterschiedlichsten Ecken.
15.03. 20:00 Uhr | Kaue | Konzert
VVK 25€ zzgl. Gebühren | AK tba
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen



Daniel Barenboim spielt Werke von Franz Schubert

Mittwoch, 15. März 2017, 20 Uhr, Historische Stadthalle, Johannisberg 40, 42103 Wuppertal

Ein Konzert-Ereignis, das sonst nur in großen Metropolen zu erleben ist, holt das Klavier-Festival Ruhr nach Wuppertal: Daniel Barenboim spielt einen Schubert-Abend in der Historischen Stadthalle.



Hall & Rauch & Nasssau

Hall&Rauch ist eine im Jahr 2011 gegründete Arbeitsgemeinschaft, beheimatet in Köln. Ihr interdisziplinär betriebenes Forschungsfeld umfasst die Beschäftigung und das Spiel mit Pop-Musik, losen Klängen und Posen. Ihre Musik funktioniert als ein Gegenpol zur sogenannten Teflon-Jugend. Es geht ihnen um Verbindungen im Spannungsfeld zwischen Kollaboration, möglichem Geheimwissen und dem Glauben an die Kontinuität guter Ideen.
NASSSAU ist ein offenes Klang Kollektiv aus dem Ruhrtal - improvisiert, minimaler drone Traum mit Mitgliedern von Transport, Oracles, Müde, Gras, Vomit Heat, 1919, Laawa, Tesk!

Donnerstag, 16. März | 20:00
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



Mother´s Cake

16.03. Druckluft Oberhausen, Halle
Beginn: 20:00 | Eintritt: 16 €
„Psychedelisch, progressiv, düster und absolut tanzbar und funky“ – Eclipsed
Support: Storksky



Cara

Spielt Irish Folk am St. Patrick‘s Day!
Freitag, 17. März | 20 Uhr | VVK 16 € , ermäßigt 9 € / AK 18 € | Klangraum Glashaus, Hermannstr. 16, 45699 Herten



H-Bomb Holiday Camp

Wir schreiben das Jahr 2017. Die Welt war, ist und bleibt ein Irrenhaus. Punkrock ist mittlerweile 40 Jahre alt. Doch für eine Midlife-Crisis bleibt keine Zeit. Als sich die Band H-BOMB HOLIDAY CAMP im Dezember 2015 in Köln gründete, hatten sich die vier Mitglieder bereits im Vorfeld von jeglichen Altlasten befreit. Jobs wurden gekündigt, Ehen wurden geschieden, Therapien wurden abgebrochen. Für immer ins Herz geschlossen hatte man lediglich seine persönlichen Lieblingsplatten aus sämtlichen Epochen des Punkrock, Hardcore und Rock’n’Roll. Demzufolge war die Aussicht auf eine bessere Zukunft zunächst einmal scheißegal. Doch ein Konsens war geschaffen. Und die Idee dahinter so unverkrampft simpel wie effektiv: Gitarren umhängen, Verstärker aufreißen … darauf gespannt sein, was passiert.

Freitag, 17. März | 20:00
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



Chip N’ Steel - A Tribute to Joe Cocker-

Freitag 17.03.17 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Zeche, Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



Oddisee & Good Compny

+ Oliver St Louis
17.03. Köln, Gloria
Einlass: 18.30h | Beginn: 19.30h
Tickets: VVK ab 25,-€ | AK 30,-€



Mr. Hurley & die Pulveraffen

17.03.2017 Underground, Köln
20.00h Beginn | Einlass 19.30h

Mr. Hurley & Die Pulveraffen ist eine deutsche Folk-Band aus Osnabrück, die aus fünf Mitgliedern besteht. Die Band versteht sich als frühneuzeitlich inspirierte Piratenband und spielt vor allem auf Mittelalterfesten, Hafenfesten und Musikfestivals.



Staatspunkrott

17.03. Druckluft Oberhausen, Halle
Beginn: 20:00 | Eintritt: 15 €
special guest: Grizzly

Melodischer Punkrock mit Hardcore? Früher nannte man das Melodycore und der kam aus Schweden oder den USA, aber eher selten aus Deutschland. Erst recht nicht mit deutschen Texten. Genau hier haben sich die Würzburger STAATSPUNKROTT über die letzten Jahre ihre eigene Nische geschaffen.



Paul Joses & Stephan Kießling

Vor über 30 Jahren verließ Paul Joses sein Heimatland Schottland in Richtung Deutschland, wo er u. a. sieben Jahre in Berlin lebte und durch die damals sehr lebendige Folk-Szene der Stadt tingelte. Dieser Songschreiber der alten Garde begeistert seither sein Publikum mit der Darbietung eigener Songs. Lieder, die durch einfache, einprägsame Melodien bestechen.

Sa 18.03.17 | 20 Uhr | Bochum, Kulturrat Lothringer Str. 36 | Eintritt:10 € / erm. 8 €



Norbert Fimpel & Daniel Roth

18.03.2017 | 20.00 Uhr| Burg Vischering, Berenbrock 1, 59348 Lüdinghausen

Zwei Ausnahmemusiker gemeinsam: der Saxophonist Norbert Fimpel spielte lange in der Band von Joe Cocker. Der Jazz-Pianist Daniel Roth war unter anderem mit Muddy Waters und John Tiradon unterwegs. Sie spielen einen groovigen Jazz mit Elementen aus dem Blues und Soul.



New Model Army

18.03.2017
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 27,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Nicole Jäger

"Ich darf das, ich bin selber dick"
18.03 Essen, Weststadthalle
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 21,-€ | AK tba



Bosse

"ENGTANZ Tour 2017"
18.03. Bochum, Jahrhunderthalle
Präsentiert von 1Live
Einlass: 18.30h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 30,-€ | AK tba



KRS-One & Support: JayJay & Killa Calles

18.03.2017 Haus der Jugend, Düsseldorf
20.30h Beginn | Einlass 19.30h

Der absolut legendäre Ostküsten-Rapper KRS-One kommt mit exkl. NRW-Show nach Düsseldorf.



Die Teddy Show

"DS PASSIERT ALLES IN DEIN BIRNE“
19.03. Dortmund, Westfalenhalle 3a
17.06. Köln, Lanxess Arena
Präsentiert von HEINZ, Kölner Illustrierte & BigFM
Einlass: 18.30h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK ab 29,-€ | AK tba



Wincent Weiss

20.03.2017
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 22,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Gregory Alan Isakov

+ Leif Vollebekk
20.03. Köln, Kulturkirche
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 20,-€ | AK 24,-€



Judith Holofernes

"Ich bin das Chaos Tour 2017"
+Teitur
20.03. Köln, Gloria
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 25,-€ | AK 30,-€



SINATRA AND FRIENDS

20.03. - 22.03.2017, Düsseldorf, Capitol Theater
23.03.2017, Do, 20:00, Dortmund, Konzerthaus
12.04. + 13.04.2017, Essen, Philharmonie Essen

Im Las Vegas der 60er traf sich der Oscar-prämierte Entertainer Frank Sinatra regelmäßig mit seinen besten Freunden und ebenso unvergessenen Showgrößen Dean Martin und Sammy Davis Jr. im legendären Sands Hotel. Mit ihren furiosen Songs und kabarettistischen Einlagen waren sie der Showmagnet der Stadt.

Stephen Triffitt (Frank Sinatra), Mark Adams (Dean Martin) und George Daniel Long (Sammy Davis Jr.) lassen in ihrer Show „Sinatra & Friends“ einen solchen unverwechselbaren Las Vegas-Abend der Swinging Sixties wieder lebendig werden. Begleitet von einer neun-köpfigen Band und drei wundervollen Sängerinnen und Tänzerinnen, den „Golddiggers“, gelingt es den begnadeten Sängern und Schauspielern ihrem Publikum die Illusion zu verschaffen, einmal im Leben die drei größten Entertainer des amerikanischen Showbiz leibhaftig erlebt zu haben.



Middlemist Red & Bonfire Nights

21.03.2017
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 10,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Marcel Brell: Sprechendes Tier live

21.03. 20:00 Uhr | Kaue | Konzert
VVK 14 EUR zzgl. Gebühren | AK 18 EUR
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen



Jon & Roy

21.03. Köln, Blue Shell
Präsentiert von Kölner Illustrierte
Einlass: 20.00h | Beginn: 21.00h
Tickets: VVK 16,-€ | AK 20,-€



Sarah Connor

16.03.2017, Do, 20:00, Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle*
21.03.2017, Di, 20:00, Dortmund, Westfalenhalle 1*
*ausverkauft
06.07.2017, Do, 19:30, Bonn, Kunst!Rasen
07.07.2017, Fr, 19:00, Halle/Wstf., GW STADION
26.08.2017, Sa, 20:00, Bochum, Zeltfestival Ruhr



Royal Street Orchestra

Das Royal Street Orchestra besteht seit 2009 in unveränderter Besetzung und setzt sich aus neun Musikern mit verschiedensten musikalischen Hintergründen zusammen: Ein Bosnier, ein Serbe, ein Grieche der Melodien der Türkei spielt, klassische, studierte, autodidakte Musiker und selbsternannte Nichtmusiker. Und trotz dieser unterschiedlichen Lebenseinflüsse agieren sie als eine gemeinsam starke Stimme, die traditionelle Ton-, Takt-, und Lebensarten euro-orientalischer Tonkunst mit westlich geprägter Clubmusik auf nie da gewesene Weise miteinander verbindet, ohne dabei in Klischees zu verenden.

22.03. 20 Uhr | Halle
VVK: 14€ | AK: 18€
Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum



Junk Session

Eine fette Mischung aus Funk, Soul, Jazz und Rn'B bringt mit der jungen Besetzung des Trios einen frischen Wind in die Bude. Nach der Eröffnung ist die Bühne frei für jeden, dann wird gejammt...

Mittwoch, 22. März | 20:00 | Eintritt frei
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



Smile And Burn

22.03.2017
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: VVK: 12 € zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Bill Laurance Group

Keyborder of Snarky Puppy

22.03. 20:00 Uhr | Kaue | Konzert
VVK 20 EUR zzgl. Gebühren | AK 25 EUR
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen



Neon Lies

Neon Lies/ International Musik. Wave/Minimal/Synth aus Zagreb + Krautpop aus Essen.

Donnerstag, 23. März | 20:00
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



Andreas Kümmert Duo: Recovery Case - akustisch

23.03. 20:00 Uhr | Kaue | Konzert
VVK 18 EUR zzgl. Gebühren | AK 23 EUR
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen



Leoniden

23.03. Druckluft Oberhausen, Halle
Beginn: 20h | Eintritt: 10 €
TWO PEACE SIGNS TOUR 2017

Leoniden, namentlich die Brüder Lennart und Felix Eicke, Jakob Amre, Djamin Izadi und JP Neuman, spielen gekonnt filigranes Indierock-Getänzel, schaffen einen sehnsüchtigen Hybriden aus Ausbruch und schwelgerischen Umdrehungen. Ihre Songs sind Blockbuster, eignen sich perfekt für den Soundtrack eines Godzilla-Films Ende der 90er. Nur dass ihr Monster mehr durch die urbanen Clubs wütet als sich durch Häuserschluchten zu fressen.



Djäzz Extravaganza

Die neue Konzertreihe für Duisburgs Lokalhelden. Es erwartet euch eine gemischte Tüte aus Rock, Pop, Punk, Funk und/oder Junk. Auf dem Menüplan: 2x „Frischfleisch“ und 1x „Alter Hase“. Zum Startschuss der Reihe spielen die folgenden Bands für euch zum Tanz auf:
CHAPTER // Rock aus Duisburg
INTREPID // Alternative Rock aus Duisburg
Außerdem haben wir für die erste Ausgabe der Djäzz Extravaganza einen SPECIAL GUEST für euch eingeladen – be there or be square!

Freitag, 24. März | 20:00
Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisburg



Navarone

24.03.2017
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 12,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Pippo Pollina & Band

24.03. Köln, Kulturkirche
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 30,-€ | AK 37,-€



Punkabend im Druckluft

24.03. Druckluft Oberhausen, Altes Café
Beginn: 20:00 | Eintritt: 4 €



Giorgio Moroder

Der Godfather of Dancemusic, der legendäre Giorgio Moroder, steht am 25. März an den Turntables im Ahauser „next“. Der inzwischen 76 jährige gilt bereits als lebende Legende und hat als einer der bekanntesten Produzenten der Welt mit seinen damals vollkommen neuartigen Sounds die Musikrichtungen Techno, House und die Electronic Dance Music bleibend beeinflusst. Für die Soundtracks für Blockbuster wie „Flashdance“, „American Gigolo“ oder „Top Gun“ erhielt Moroder so viele Auszeichnungen wie kaum ein anderer, unter anderem drei Oscars, drei Golden Globes und vier Grammys.

Samstag 25.03.17 | 21:00 Uhr | NEXT Ahaus Bahnhofstraße 10 | Tickets ab 45,70 €



Der BLACK & Philipp Roemer

(in Gedenken an Matthias Bardong, 1963-2016)
Dieses Konzert hatte eigentlich gemeinsam mit Matthias Bardong an der Gitarre stattfinden sollen, der plötzlich und unerwartet aus dem Leben geschieden ist und damit auch als beliebter WDR-Hörfunk-Liedermacherspezialist von vielen Fans schmerzlich vermisst wird. Liedermacher BLACK (alias Lothar Lechleiter) wurde in den 1970ern bekannt als Teil des Duos „Schobert & Black“. Nachdem über lange Jahre Berlin sein Lebensraum war, hat er nunmehr seinen Wohnsitz in Bonn genommen und erobert die Region wieder für sich und seine Lieder, alte Lieder aus der Zeit des Duos oder der Neusser Pontocs, aber auch neue Kompositionen. Mit Philipp Roemer hat er einen versierten Gitarristen an seiner Seite, der noch neulich im Duo mit Astrid Barth im Kulturrat frenetisch gefeiert wurde.

Sa 25.03.17 | 20 Uhr | Bochum, Kulturrat Lothringer Str. 36 | Eintritt: 10 € / erm. 8 €



Vintage in Concert – Das Frühlings Special

Samstag, 25.03.2017 19 Uhr | Markthalle, Deilbachbrücke 4, 45257 Essen

Eine urige 50er-Jahre Party zum Sommerzeitwechsel. Die 3 Essener TV-erprobten Top-Shows: Danny & The Chicks, die Sweet Sisters und die Blues Brothers Actionshow mit ihrem Produzenten Ulli Rosner läuten an diesem Abend den Frühling mit Rock’n’Roll, Blues und Swing ein. Neben einem tollen Konzert erwartet Sie ein traumhaftes Ambiente in dieser nostalgischen Halle. Das Catering wird vom renommierten Restaurant Esszimmer in Hattingen durchgeführt – also wird auch fürs leibliche Wohl bestens gesorgt sein.

Dieter Thomas Kuhn

25.03.2017
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 26,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Melting Sounds Festival 2017

Mit: The Fair Sex, Cold Cave, The Convent u.a.

25.03. 18:30 Uhr Kaue | Konzert
VVK 25EUR zzgl. Gebühren | AK 30 EUR
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen



POLAR, GIANTS, EMPIRES FADE, MY ONLY

25.03.2017, CAFÉ NOVA, Stolbergstr. 54, 45355 Essen

Einlass: 19 h, VVK: 14 €



Brzzzl Fest II mit: Powder for Pigeons, Daily Thompson, Dani Dorchin & Pretty Lightning

25.03. Druckluft Oberhausen, Halle
Beginn: 20:00 | Eintritt: 15 €

Das Brzzzl Fest geht bereits im März in die zweite Runde und wir sind erneut sehr glücklich, welche vier Bands wir da wieder aus aller Welt, sowie aus der näheren Umgebung, zusammen bekommen haben. Das Brzzzl Fest richtet sich an Freunde warm brutzelnder Verstärker-Röhren und bewegt sich diesmal irgendwo zwischen spacigem Psychedelic Rock, sonnengebranntem Stoner und klassischem, dreckigem Blues...und wahrscheinlich gibt es sogar Brezeln.



Charlie Cunningham

+ Fenne Lily (solo)
25.03. Dortmund, Konzerthaus
29.03. Münster, Jugendkirche effata(!)
30.03 Köln, Kulturkirche - Präsentiert von Kölner Illustrierte
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK ab 22,-€ | AK tba



Estikay

26.03.2017
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 18,30 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Chris Tall - AUSVERKAUFT

"Selfie von Mutti! Wenn Eltern cool sein wollen..."
26.03. Bochum, RuhrCongress
Präsentiert von 1Live & HEINZ
Einlass: 17.30h | Beginn: 19.00h



Jon Bellion

"The Human Condition Tour 2017“
+ Marc E. Bassy
26.03. Köln, Die Kantine
Präsentiert von Kölner Illustrierte
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 22,-€ | AK tba



BirdPen

"O' Mighty Vision Tour 2017"
featuring Dave Pen & Mike Bird from ARCHIVE
26.03. Köln, Artheater
Präsentiert von Kölner Illustrierte
Einlass: 18.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 16,-€ | AK 20,-€



Xavier Darcy

"Big City Dreams Tour 2017
27.03. Köln, Blue Shell
Einlass: 20.00h | Beginn: 21.00h
Tickets: VVK 13,-€ | AK 16,-€



Bukahara | „Phantasma“-Tour

Bukahara vereinen die Freude am Mischen von Stilen mit den instrumentalen Fähigkeiten akademischer Musiker. So entsteht eine weltläufige, entspannte, aber dennoch raffiniert gespielte Popmusik, die in Deutschland selten geworden ist. Mit dem Einsatz von Geige, Kontrabass, akustischer Gitarre, unterschiedlichster Perkussion und Posaune sorgen Bukahara für eine ganz eigene Note in Folk, Weltmusik und Pop. Da erklingen zwischen Gypsy-Jazz, Balkan-Sound und Swing auch gerne mal Songs, wie sie die frühen Mumford & Sons geschrieben haben könnten.

28.03. 20 Uhr | Halle
VVK: 18€ | AK: 22€
Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum



Lions Head

28.03.2017
Einlass: 19.30 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 18,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



ROLAND KAISER

28.03.2017, Di, 20:00, Köln, LANXESS arena
08.04.2017, Sa, 20:00, Oberhausen, König-Pilsener-ARENA
09.04.2017, So, 18:00, Bielefeld, Stadthalle

Seit über 40 Jahren eine feste Größe im deutschen Showgeschäft und der Grandseigneur des Schlagers – hat noch eine ganz andere Seite: die des verantwortungsbewussten und sozial als auch politisch engagierten Mitbürgers.



Akua Naru | „The Way Is Always Forward“

Akua Naru, die "First Lady des Global Hip Hop", bringt den schon verloren geglaubten weiblichen Concious-Rap zurück und das direkt aus Köln. Hört man auch nur einen ihrer Songs wird einem allerdings sofort klar, dass die rheinische Domstadt unmöglich die einzige Station in Akua Narus Leben gewesen sein kann. Afrikanische Rhythmen und Klänge, Einflüsse aus Jazz, Blues und Soul durchziehen die smoothen Beats und ergeben zusammen mit Akua Narus ausdrucksstarker Stimme einen Sound, dem man sich nur schwer entziehen kann. Vergleiche mit den Rap-Poetinnen Lauryn Hill oder Bahamadia liegen auf der Hand.

29.03. 20 Uhr | Halle
VVK: 17€ | AK: 21€
Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum



Edy Edwards & Band

29.03.17 im Zentrum Altenberg in Oberhausen
Konzert im Walzenlagerkino
Beginn 20:00 Uhr | VVK: 6,- € AK: 8,- €

Zentrum Altenberg Hansastr.20 // 46049 Oberhausen



Swans

29.03.2017
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 26,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Rhiannon Giddens

"The Freedom Highway Tour 2017"
29.03. Köln, Gloria
Präsentiert von Kölner Illustrierte
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 25,-€ | AK tba



dePresno

29.03. Köln, Yuca (CBE)
(verlegt vom 01.11.16)
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 13,-€ | AK 16,-€



Brenda's Birthday Night – Konzertabend zum Geburtstag von Brenda Boykin

Donnerstag, 30.03.2017 | Einlass: 20 Uhr | Beginn: 20:30 Uhr | Saal & Kneipe | Steinbruch Lotharstr. 318 - 32047057 Duisburg | Eintritt frei!



Kissin ́Dynamite

30.03.2017
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 19,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Arch Enemy

Donnerstag 30.03.17 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Zeche, Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



Gewalt

30.03. Druckluft Oberhausen, Halle
Beginn: 20:00 | Eintritt: 10 €

Konzerte der neuen Berliner Band Gewalt sind eine Allegorie mit einem sehr einfachen Thema: Der Mensch, seine ewige Suche nach Gott und dem Tod als einziger Sicherheit. Gewalt produzieren einen Sound, der propagiert, dass die Existenz der Essenz vorausgeht, die Grundbedingungen der menschlichen Existenz absurd sind, der Mensch frei in der Schaffung seiner eigenen Werte ist und ein Mensch seinen Überzeugungen Taten folgen lassen muss, für die er die Verantwortung übernimmt.



Heisskalt

"Vom Wissen und Wollen Tour 2017"
30.03. Düsseldorf, Zakk
Einlass: 19.00h | Beginn: 20.00h
Tickets: VVK 19,-€ | AK tba



Moddi

"Unsongs- Tour 2017"
30.03. Köln, Gebäude 9
Einlass: 19.30h | Beginn: 20.30h
Tickets: VVK 16,-€ | AK 19,-€



Shinkarenko Jazz 4N feat. Neda

Der Bassist Leonid Shinkarenko zählt zu den profiliertesten Jazzmusikern Litauens. Gemeinsam mit dem Saxofonisten und Keyboarder Vytautas Labutis sowie dem Schlagzeuger Arvydas Jofé betrieb er bis 2004 das „Lithuanian Jazz Trio“. Jetzt ist die Band als „Shinkarenko Jazz 4N“ zurück, erweitert um den Saxofonisten Jan Maksimovich und kommt mit seinem groovenden, elektroakustischen Jazz erstmals nach Gelsenkirchen. Mit dabei: Sängerin und Flötistin Neda, die als beste Jazzstimme des Landes gilt.

Fr, 31.03. um 20.00 Uhr in der Kellerbar
Consol Theater, Bismarckstraße 240, 45889 Gelsenkirchen



Die Kassierer

31.03.2017
Einlass: 19.00 Uhr | Beginn: 20.00 Uhr | Eintritt: 18,00 EUR zzgl. Gebühren
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund



Music Monks - A Tribute to Seeed –

Freitag 31.03.17 | Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Zeche, Prinz Regent Str. 50-60, 44795 Bochum



Sona Jobarteh & Band Kora Music from West Africa

31.03. 20:00 Uhr | Kaue | Konzert
VVK 16 EUR zzgl. Gebühren | AK 20 EUR, erm. 16 EUR
Zeche Carl, Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen



King Veganismus One & Dr. Alsan

31.03. Druckluft Oberhausen, Altes Café
Beginn: 20:00 | Eintritt: 7 €

Wir präsentieren euch die stabilen Ährenmänner und Ährenmänner*Innen des veganen Dissrap: KING VEGANISMUS ONE & DR. ALSAN (feat. Hacklo$$ der letzte tighte Veganer, Beatroot und Cocorupt). Veganster Hip-Hop mit bös-satirischen veganen Texten, veganen Instrumenten, veganer Botschaft, veganem Merchandise und überhaupt viel, viel Veganismus.



WDR Big Band Köln - "Monk@ 100"

Im neuen Programm „Monk@100“ huldigen die WDR Big Band Köln und der Amerikaner Chris Byars dem großen Jazzmusiker Thelonious Monk. Dafür hat der Saxofonist Chris Byars die Kompositionen des Bebop Pianisten Monk für die WDR Big Band Köln neu arrangiert.
31.03. 19 Uhr
Eintritt: 25,-€ / 20,-€
Schloss Borbeck, Schlossstraße 101, 45355 Essen



HARRY POTTER UND DER STEIN DER WEISEN™ IN CONCERT

31.03.2017, König-Pilsener-ARENA, Oberhausen

Während des Konzerts wird das Orchester live die Musik zu Harry Potter und der Stein der Weisen zu Gehör bringen, Note für Note und perfekt abgestimmt auf den Film. So kann das Publikum die Magie des Films zu den Orchesterklängen der unvergesslichen Partitur von John Williams in brillanter HDBildqualität auf einer Leinwand mit 12 Metern Durchmesser noch einmal erleben.



Christoph Pepe Auer Trio

02.04.2017 | 16.00 Uhr | Kolvenburg Billerbeck, An der Kolvenburg 3, 48727 Billerbeck

Der Bassklarinettist, Saxophonist und Schlagzeuger Christoph Pepe Auer feierte mit seinem neuesten Album „Songs I Like“ durchschlagende Erfolge in seiner Heimat Österreich. „Songs I Like“ ist eine für sich stehende Mischung aus Jazz, Weltmusik und Elektronik.



THE MUSIC OF JOHN WILLIAMS

07.04.2017 MCC Halle Münsterland, Münster,

Zwei kurze, tiefe, dunkle Töne, gestrichen von Celli und Kontrabässen – zu Beginn sehr langsam, dann in pulsierendem Rhythmus immer schneller und lauter werdend. Dissonante Percussion-Schläge, bedrohliche Blechakkorde und schrille Violinen steigern sich gegenseitig ins Fortissimo und suggerieren Angst, Hysterie und Unbehagen. Die Eröffnungssequenz zu Steven Spielbergs Thriller-Klassiker Jaws/Der weisse Hai (1975) dauert gerade einmal eine Minute und auf der Leinwand ist dabei nichts wirklich Beunruhigendes zu sehen. John Williams schafft es dennoch wie kein anderer, dass sich der Kinobesucher am Stuhl festkrallt und Unheil auf der Leinwand erahnt.



HUNDREDTH, LANDSCAPES, SILENT PLANET + special guest

07.04.2017, KULTTEMPEL, 46049 Oberhausen

Einlass: 19 h, VVK: 20 €



NATHAN GREY COLLECTIVE and THE DEVILS TRADE

10.04.2017, UNDERGROUND, Vogelsanger Str. 200, 50825 Köln

NATHAN GREY COLLECTIVE ist das neue Projekt von dem Sänger von BOYSETSFIRE und zusammen mit THE DEVILS TRADE spielen sie am 10.4.2017 im Underground in Köln!



Ingenium Ensemble

14.04.2017, Beginn: 17 Uhr, Theater und Philharmonie Essen, Opernplatz 10, 45128 Essen

Zu Aufführung kommen Kompositionen vorwiegend aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, die das Thema „Leiden und Sterben“ besonders eindrucksvoll schildern.



TERROR kommen wieder auf Clubtour

16.4.17, 19:00 Uhr, Bahnhof Langendreer, Wallbaumweg 108, 44894 Bochum TERROR kommen endlich wieder auf Clubtour und sie spielen zusammen mit BORN FROM PAIN und HIGHER POWER im Bahnhof Langendreer in Bochum!



Aino Löwenmark & Jürgen Spiegel

17.04.2017 | 16.00 Uhr | Kolvenburg Billerbeck, An der Kolvenburg 3, 48727 Billerbeck

In den letzten 10 Jahren feierte die Sängerin und Pianistin Aino Löwenmark im Duo Fjarill internationale Erfolge. Jetzt hat sie ihr erstes Soloalbum „Human“ erstellt - kongenial begleitet von dem Schlagzeuger Jürgen Spiegel. Hörgenuss pur!



Megaloh

20.04.17 Duisburg - Grammatikoff

Megaloh schafft es wie kaum ein anderer, Geschichten nicht nur zu erzählen, sondern sie auch unmittelbar in mitreißende Musik zu übersetzen und seinen eigenen Sound zu kreieren. Wer Megaloh einmal live gesehen hat, ist Fan. Seine unverwechselbare Bühnenpräsenz, die Verbindung zwischen Publikum und Künstler, seine kraftvolle Art – Megaloh ist, was viele sein wollen und die wenigsten erreichen: Ein echter Live MC.



BLACK SHEEEP

Die drei Jungs von Black Sheeep (mit 3 e!) machen puren Scottish and Irish Folk mit der Erfahrung von etlichen Jahren im Folkmusik-Genre. Ihr Repertoire besteht vorwiegend aus traditionellen Songs und Perlen des Contemporary Folk, auf akustischen Instrumenten, aber mit Biss. Die rein instrumentalen Titel leisten sie in halsbrecherischem Tempo ab, doch auch ohne Instrumente schaffen die Drei eine überzeugende a capella-Darbietung. Die „schwarzen Schafe“ sind: Andy Rombeck, guitar, mandocello, mandolin, bodhran; Joe Klein, guitar, Irish bouzouki, mandolin, bodhran, stomp-box und Det Peters, doublebass, bassguitar.

Sa 22.4. | 20 Uhr | Bochum, Kulturrat Lothringer Str. 36 | Eintritt: 10 € / erm. 8 €



Trio Reis/Demuth/Wiltgen

22.04.2017 |20.00 Uhr | Burg Vischering, Berenbrock 1, 59348 Lüdinghausen

Ausgezeichnet als "Export Artist of the Year" tourt das luxemburgische Trio Reis/Demuth/Wiltgen seit 2013 ausgesprochen erfolgreich um die Welt. Mit ihrem frischen, modernen Jazz, der Harmonie und Dynamik versprüht, begeistern sie Fachpresse und Publikum gleichermaßen.



The Cashbags – A Tribute To Johnny Cash

04.05.2017, Borken, Stadthalle Vennehof
08.12.2017, Bochum, Stadthalle Wattenscheid

Nach mehreren produktiven Jahren mit Konzerten in Deutschland, Tschechien, Österreich, Slowenien, Italien, Schweiz, Frankreich und Holland freuen sich die Cashbags, neue Show-Termine für das Jahr 2017 ankündigen zu können. The Cashbags um US-Sänger Robert Tyson sind mit unzähligen Konzerten seit 2008 Europas erfolgreichstes Johnny Cash Revival. Das Quartett gleicht in Klang und Erscheinungsbild 1:1 seinem berühmten Vorbild in den späten 60ern und liefert mit authentischer Stimme, Westerngitarre, Telecaster, Kontrabass und Schlagzeug detailgenau alle Klassiker im Rahmen einer mitreißenden Show, angelehnt an die Originalkonzerte mit musikalischen Gästen wie 'June Carter', 'Carl Perkins' und 'The Carter Family'. Songs aus Johnny Cashs 'American Recordings' werden mit Gitarre und Piano in einem speziellen Akustikteil zelebriert.



Tim Bendzko

04.05.2017, Münsterlandhalle, Albersloher Weg 32, Münster

Nach drei Jahren erscheint Tim Bendzkos drittes Album „Immer noch Mensch“ am 21. Oktober. 2017 folgt dann die große Tournee mit 19 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz!



DJ Bobo

Fr, 05.05.2017 Hannover TUI Arena 20:00 Uhr
Sa, 06.05.2017 Bremen ÖVB Arena 20:30 Uhr
Sa, 13.05.2017 Dortmund Westfalenhalle 1 20:00 Uhr
So, 14.05.2017 Oberhausen König-Pilsener-ARENA 18:00 Uhr
Do, 18.05.2017 Kempten BigBox 20:00 Uhr

2017 ist es soweit: DJ BoBo feiert mit seiner neuen grandiosen Show MYSTORIAL sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Die Welttournee, die ihn neben der Schweiz und Österreich auch nach Nord- und Osteuropa sowie Südamerika führen wird, startet im Januar 2017 mit 24 Konzerten in Deutschland.



Sea Philhamonic gastiert mit „Waterworks“

05.05.2017, LWL-Industriemuseum, Henrichshütte Hattingen

Das „Baltic Sea Philharmonic“ ist auf der Insel Usedom beheimatet und vereint Orchestermusiker aus allen zehn Ländern der Ostseeregion. Unter der Leitung seines Gründungsdirigenten und musikalischen Leiters Kristjan Järvi feiert das Ensemble die kulturelle Vielfalt der Region mit einem breitgefächerten Repertoire. „Waterworks“ nimmt die Zuschauer mit auf eine emotionale und spirituelle Reise in die Welt des Wassers: von den Eisgletschern im Norden bis zum Amazonas in Südamerika. Um die Vielfalt und die Bedeutung des Wassers darzustellen, erleben die Zuhörer mehr als ein reines Konzert.



Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt

07.05.2017 | 16.00 Uhr | Kolvenburg Billerbeck, An der Kolvenburg 3, 48727 Billerbeck

Ungarns beliebteste Jazz-Singer- Songwriterin Veronika Harcsa und der Gitarren-Virtuose Bálint Gyémánt bewegen sich in einem Spannungsfeld zwischen zartem lyrischen Spiel und leidenschaftlicher improvisatorischer Explosion.



Elvis in Concert

16.05.2017, König-Pilsener-ARENA, Oberhausen

If I Can Dream und die jetzt erscheinende Fortsetzung The Wonder Of You bilden das Fundament für eine neue Konzertproduktion, in der sich zu Elvis‘ Stimme und dem Orchestersound mit Original-Filmaufnahmen der Songs von Konzert- und Fernsehauftritten eine dritte, visuelle Ebene hinzufügt.



Silbermond

18.05.2017, 20 h, Palladium, Köln

SILBERMOND kündigen weitere Konzerte für die Fortsetzung der LEICHTES GEPÄCK TOUR in 2017 an!



HARLEY CRO-MAGS FLANAGAN und VITAMNIN X

Harley Cro-Mags Flanagan featuring Harley Flanagan, Gabby Abularach und Garry Sullivan von Cro-Mags. Die Band wird Songs von Age Of Quarrel, Best Wishes und Harley Flanagan Cro Mags spielen!
Freitag, 19.05.2017 | 19 Uhr | KULTTEMPEL, Mülheimer Str. 24, 46049 Oberhausen | VVK: 16 €



Hannes Wader - Abschiedstour

Hannes Wader ist seit 50 Jahren auf den Bühnen Deutschlands zuhause und ist einer der ersten Künstler, der vor 25 Jahren bereit war, in der damals noch unbekannten KAUE aufzutreten. In seiner Zeit als aktiver Bühnenkünstler ist es ihm immer wieder gelungen, Sentiment und Sarkasmus, Unterhaltung und Haltung, Zorn und Zuversicht, Protest und intime Poesie in seiner Person, seinen Werken und seiner Darbietung zu vereinen. Nun verabschiedet sich einer der größten deutschen Liedermacher unter dem Motto „Macht’s gut!“ vom Tourneeleben sowie seinem Publikum mit einem eigens dafür ausgewählten Programm.
Sonntag, 08.10.17 | 20:00 Uhr | Hans-Sachs-Haus, Ebertstraße 11, Gelsenkirchen | Tickets ab 36,90 €



NEON

Samstag, 4.11.2017 | 20:00 Uhr | Tickets im VVK 10,00 (exkl. Gebühren) | Weststadthalle, Thea-Leymann-Straße 23, 45127 Essen



(Alle Angaben ohne Gewähr)

Empfehlungen