Sommer am U in Dortmund

Dortmund begrüßt den Sommer – Mit dem „Sommer am U“ bietet Dortmund eine passende Möglichkeit, um die warmen Monate zu feiern und zu genießen. Konzerte, Lesungen, Dj-Sets, Poetry Slams und vieles mehr locken die Besucher ans U. Ein Sommer geküsst von Kultur, Kunst und Humor.


[ruhr-guide] Von Juni bis August findet auf der Leonie-Reygers-Terasse,Unterhaltung. Foto: Pressestelle Stadt Dortmund dem Vorplatz des Dortmunder U's, das dritte Jahr in Folge der Sommer am U statt. Drei Monate lang besteht hier also die Möglichkeit zum schlendern, lachen, tanzen und lauschen. Der vom Dortmunder U und Heimatdesign organisierte Event bietet verschiedenste Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Kultur und Musik für jung und alt. Los geht es jeden Donnerstag ab 18 Uhr und jeden Sonntag ab 15 Uhr. Jede der Veranstaltung ist kostenlos.

Schulzeitfeeling - Palettenpingpong

Nostalgie pur - wer kennt es nicht? Als Kind in der Schule wurde jede Pause Tischtennis mit einem Rundlaus gespielt. Genau das hat der Rekorder mit uns, beim "Palettenpingpong" am 01.06. ab 8 Uhr, vor. Es wird jedoch nicht mit Bällen, sondern mit der fetztigsten Musik gezockt. Alle DJ's werden hierbei im Kreis laufen und Rücken an Rücken diverse Stücke spielen. Witzig und musikalisch wird dieser Abend zu 100%. Mit dabei sind diese Palettendreher DJs: Lecka-Lecka feat. Soultrippin, Opek & Micha der Koch.

Programm für jung und alt

Die Kombination aus Tanzfläche und Plätzen zum chillen macht die Veranstaltung für viele interessant. Ob zum feiern an einem lauschigen Abend, oder zum ruhigen flanieren an einem sonnigen Sonntag Nachmittag mit Musik und Limo.
Besonderes Highlight sind die beiden großen Events: Extraschicht und Sommerfest! Am 24. Juni startet wieder die legendäre Nacht der Industriekultur. In dieser Nacht wird das U zum „Ernährungslabor“ und verwöhnt die Sinne des Menschen.Dortmunder U, Foto:  Lassen Sie sich von leckeren Speisen und Getränken, schöner Musik und vielen Lichteffekten mitreißen.

Weitergehend lädt beispielsweise die Schallplattenauktion "Wonne oder Tonne" ein. Vinyl-Liebhaber können hier ihre selten gehörte Platten mitbringen und sie für Bares versteigern lassen. Außerdem kann man sich hier gut mit anderen Begeisterten auszutauschen. Am 03.08. ab 18 Uhr findet dann die Schallplattenexekution statt. Das Mindestgebot fängt bei 50 Cent an, kennt jedoch keine Grenzen. Spannend wird die sensationelle Vernichtung der nicht versteigerten Platten vom Vollstrecker "???", sowas haben sie garantiert noch nie gesehen!

Die aus Dortmund stammende Band "Wenn einer lügt dann wir" heizt die Bühne am 08.06.2017 ordentlich vor und sorgt mit angesagtesten Texten für super Stimmung. Johanna an der Gitarre und Melissa am Schlagzeug oder Keyboard sorgen für chaotisch, wilde Musik. Sowas haben sie bestimmt noch nicht gesehen.
Für entspanntes Musikprogramm sorgt am 02.07. Edy Edwards. Der Singer begeistert mit der Gitarre und singt über nachdenkliche Lebensthemen. Gänsehautfeeling ist hier mit von der Parti.

Für Poetry Slams zuständig ist DEW21 Kultur, unter anderem am 14.06. treten Slammer und Slammerinnen aus ganz Deutschland an und stellen ihr Talent zur Schau. Ab 19:30 Uhr beginnt das slammerische Programm "Poetry in the Box" und bringt jeden zum Nachdenken. Mit dabei sind die Poetry-Acts Rainer Holl, Svenja Gräfen, Leticia Wahl, Luca Sweiter. Für die musikalischen Einlagen sorgen die beiden Künstler Alex und Robin.

Last Night of Summer

Den Abschluss des Sommers am U bildet der 31.08.2017 und der Sommer am U geht ihn die Winterpause. Ein letztes mal wird die beste Musik aus verschiedenen Genres, die beste Stimmung, ein umfangreiches Programm oder ein letztes sommerliches U-Bierchen aufeinandertreffen. Das vielfältige Programm bietet somit Unterhaltung für jedermann. Der Sommer am U sorgt für gute Laune und eine hervorragende Wohlfühlatmosphäre. So können die warmen Monate optimal genossen und genutzt werden.

Sommer am U

Leonie-Reyers-Terrasse, Dortmunder U
01. Juni bis 31. August 2017

Ein ausführliches Programm der Veranstaltungsreihe ist unter sommer-am-u.de zu finden.

Fotos: Pressestelle der Stadt Dortmund

Empfehlungen