SunsetPicknick im Emscher Landschaftspark

Picknicken im Sonnenschein auf einer Halde und dazu den Tönen von international bekannten DJ's lauschen kann man in diesem Jahr wieder im Emscher Landschaftspark. Das SunsetPicknick ködert arglose Fans von elektrischer Musik mit Künstlern wie Phil Fuldner und verführt sie zu einem Picknick der ganz anderen Art.


Archiv: 14.07.2016 [ruhr-guide] Der Emscher Landschaftspark macht auch in diesem JahrSunsetPicknick den Sommer noch ein bisschen schöner, wenn im Rahmen von „Unter freiem Himmel“ Picknicks zum Reden, Essen und Genießen einladen. Das SunsetPicknick am 16. Juli läutet die Reihe ein. Doch während sich bei einem normalen Picknick alles um das Essen dreht, spielt dieses auf der Hertener Halde Hoheward nur eine untergeordnete Rolle. Von 12 Uhr bis 22 Uhr findet hier eine Party statt, die beides miteinander verbindet: Ein romantisches Picknick mit Sonnenuntergang und Discofeeling mit international bekannten DJ's.

Die Sonnenuhr auf der Halde Hoheward dient als Tanzfläche

Die DJ's, die meist in dunklen vollen Clubs und Diskos ihr Können zeigen, werden am Samstag, dem 16. Juli auf der Halde Hoheward dabei sein und das SunsetPicknick noch schöner machen. Während die Besucher gemütlich auf der Wiese ihre mitgebrachten Leckereien verzehren, können sie dem Sound von Phil Fuldner und weiteren DJ's lauschen. Auch die Tanzfläche ist an diesem Tag außergewöhnlich: Die Sonnenuhr wird umfunktioniert und bietet dann Platz für die Tänzer, die zwischendurch ihre überschüssige Energie ablassen möchten, um sich anschließend wieder dem Essen und netten Gesprächen auf der Picknickdecke zu widmen.

Phil Fuldner legt beim SunsetPicknick auf

Die Organisatoren des SunsetPicknicks, das im RahmenDie Sonnenuhr dient als Tanzfläche beim SunsetPicknick von „Unter freiem Himmel“ des Regionalverbandes Ruhr stattfindet, haben Geschmack bei der Auswahl der DJ's bewiesen. Unter anderem wird Phil Fuldner bei dem riesigen Picknick auflegen und die Besucher zum Tanzen bringen. Das ehemalige Model hat sein Geld auch zeitweise als Moderator auf MTV verdient, mittlerweile widmet er sich aber komplett der Musik. Das ist auch gut so, seine Sounds sind der Beweis für die tolle DJ Szene in Deutschland. Auch hat er bereits auf der Mayday sowie auf diversen anderen Veranstaltungen wie beispielsweise der Sensation White aufgelegt.

Eigene Getränke und Snacks erwünscht

Elektronische Musik der Spitzenklasse wird am 16. Juli also zu hören sein und das entweder auf der besonderen Tanzfläche oder ganz gemütlich von der Picknickdecke aus. Der Eintritt ist kostenlos, eigene Speisen und Getränke dürfen mitgebracht werden, lediglich Glas, Grillen und offenes Feuer sind aus Sicherheitsgründen verboten. Wer zu wenig oder gar kein Essen eingepackt hat, kann sich auch vor Ort kleine Snacks und Getränke kaufen.

Fazit

Die Gelegenheit, international bekannte DJ's gepaart Party in Herten, Foto: RVR Sascha Kreklaumit einem Picknick bis zum Sonnenuntergang in einer wunderschönen Atmosphäre zu erleben, ergibt sich nicht häufig – und der Ausblick bei dem SunsetPicknick auf der Halde Hoheward ist wahrlich fantastisch - beim SunsetPicknick wird dieser Traum wahr, und das auch noch kostenlos. Also nichts wie hin um einen besonderen Tag zu erleben.

SunsetPicknick

Hertener Halde Hoheward
Emscher Landschaftspark

16. Juli 2016
12 Uhr bis 22 Uhr
Eintritt kostenlos

Fotos: 1. RVR/Schejok, 2. Stadt Herten, 3. RVR Dominik Asbach

Empfehlungen