"Urlaubswelt – Reisen. Campen. Radfahren" in der Messe Essen

Die größte Urlaubsmesse NRWs "Urlaubswelt – Reisen. Campen. Radfahren" findet vom 25. Februar bis 01. März 2015 in der Messe Essen statt! Sie besteht aus den zwei parallel laufenden Messen "Reise + Camping" und „Fahrrad Essen“ - hier gibt es für alle Besucher wieder spannende Einblicke und Tipps in die aktuellen Reise-, Zweirad- und Campingtrends. Wer seinen Urlaub für 2015 noch nicht geplant hat, kann sich hier vielfältige Inspirationen verschaffen!


Archiv: 18.02.2015 [ruhr-guide] Ab dem 25. Februar geht es in der Messe Essen wieder um die Traumziele für 2015. Dabei"Urlaubswelt – Reisen. Campen. Radfahren" bietet die „Reise + Camping“ je nach Geschmack Informationen zu Zielen im In- und Ausland. Der Besucher kann wählen zwischen klassischem Hotelurlaub oder Unterbringung im eigenen Heim auf vier Rädern. Die rund 1.000 Aussteller präsentieren neben den schönsten Urlaubsreisen auch jede Menge Zubehör für Camper. Die Eintrittskarte zur „Reise + Camping“ gilt gleichermaßen auch für die „Fahrrad Essen“, die mit ihrem Angebot die Urlaubsmesse ergänzt und mehr und mehr mit dieser verschmilzt.

Reiseziele jeglicher Art auf der „Reise + Camping“

Da der Harz in diesem Jahr als Partnerregion der „Reise + Camping“ auftritt, finden sich besonders hierzu ausführliche Informationen. Das Mittelgebirge ist mit seiner unberührten Natur ein Paradies für Wanderer, Mountainbiker oder Wintersportler. In Halle 12 präsentiert ein 200 Quadratmeter großer Stand die touristische Vielfalt, nebenbei kann man sich mit kulinarischen Spezialitäten und kulturellen Darbietungen auf einen Harz-Urlaub einstimmen. Aber auch viele weitere Urlaubsregionen in Deutschland kommen auf der „Reise + Camping“ nicht zu kurz. Von der See bis in die Alpen finden sich die verschiedensten Möglichkeiten, seine Ferien zu verbringen. Luxushotels, Wellness-Tempel, Freizeitparks, Schlösser und Strände – alles was mit Urlaub zu tun hat, finden Sie in der Messe Essen vertreten!

Die Sonderausstellung „Fernweh“ und das Urlaubskino nehmen internationale Reiseziele in den Fokus. Das Spektrum deckt alle Kontinente ab und Reiseveranstalter, „Reise + Camping“Fluglinien etc. informieren ausführlich zu unterschiedlichen Urlaubsmöglichkeiten. Dabei wird auch Wert auf die verschiedenen Urlaubertypen gelegt, denn sowohl der Hotelurlauber als auch der Individualreisende wird hier fündig. Neu seit letztem Jahr ist der Themenbereich der SkandinavienWelt, da sich diese Region in den letzten Jahren, vor allem im Bereich Camping und Fahrradtourismus immer größerer Beliebtheit erfreut. Der Interessierte erfährt hier von der Anreise bis hin zu Wellness- und Freizeitmöglichkeiten alles Wissenswerte rund um die Länder Skandinaviens. Musik und Leckereien aus Nordeuropa bieten ein interessantes Rahmenprogramm und auch die Kleinen werden ihre Freude haben, wenn ihnen „echte“ Wikinger begegnen.

Alles für den Camper

Dem Thema Camping wird auf der „Reise + Camping“ große Bedeutung beigemessen, weshalb gleich in vier Hallen zum Thema ausgestellt wird. Besucher erfahren Wichtiges zu Campingwagen und -anhängern sowie zu Mobilheimen und können sich in der Technik-Arena über die aktuellen Trends informieren. Da zum Camping ja bekanntermaßen umfangreiches Zubehör, wie etwa Faltcaravans oder Zelte gehören, kann auch dieses vor Ort in der Messe Essen begutachtet, getestet und gekauft werden. „Fahrrad Essen“ Neben dem Equipment für Camper erhalten Sie auf der „Reise + Camping“ natürlich auch viele Informationen zu den besten Reisezielen mit dem Mobilheim. Der Bundesverband der Campingwirtschaft (BVCD) informiert daher in der Galeria über die schönsten und camperfreundlichsten Orte Deutschlands. Außerdem gibt der Deutsche Camping Club (DCC) wichtige Sicherheitstipps zum Campen.

Parallel zur „Reise + Camping“: die „Fahrrad Essen“

Aufgrund der positiven Besucherresonanz findet auch 2015 wieder die „Fahrrad Essen“ zeitgleich mit der „Reise + Camping“ statt, in diesem Jahr erneut an vier Tagen und größer als je zuvor. Vom 26. Februar bis 01. März 2015 geben etwa 250 Aussteller Einblicke in die aktuellen Trends im Radsport- und Radtourismusbereich. Drahtesel jeglicher Art können auf eigens angelegten Parcours zudem in der Messe Essen unverbindlich getestet werden. Die Eintrittskarten gewähren den Besuchern gleichermaßen Zutritt zu beiden Messen.

"Urlaubswelt – Reisen. Campen. Radfahren" in der Messe Essen

25. Februar bis 01. März 2015

Messe Essen
Norbertstraße 2
45131 Essen
Tel: 0201 72440

Öffnungszeiten:
täglich 10 – 18 Uhr

Eintrittspreise:
Ticketart Mi / Do-So
Tageskarte Erwachsene: 6,50 € / 8,50 €
Tageskarte ermäßigt (Jugendliche ab 14 J., Schüler, Studenten, Rentner, Schwerbeschädigte): 4,50 € / 6,50 €
Kinder (6-13 J.): 3,00 € / 3,00 €
Tagesticket DCC/ADAC Mitglieder: 6,50 € / 6,50 €
Mittagsticket (Mi - Fr ab 15 Uhr, Nur an der Tageskasse erhältlich!): 3,00 € / 3,00 €
Eltern-Kind-Ticket (2 Erw. + 1 Kind bis 13 J.): 10,00 € / 12,00 €
Zwei-Tages-Ticket: 12,00 € / 12,00 €

Ein Ticket - zwei Veranstaltungen:
Mittwoch (25.02.) bis Sonntag (01.03.) können Sie zusätzlich mit Ihrer Eintrittskarte die integrierte Messe "FAHRRAD Essen" besuchen!

Fotos: Messe Essen

Empfehlungen