Erlebnispädagogischer Hof Elverich

Ein Bauernhof wie aus dem Bilderbuch: Hier auf Hof Elverich grasen die Schafe noch auf der Weide und die Schweine suhlen sich zufrieden im Dreck. Umgeben von Wiesen und Feldern hat der ehemalige Milchviehbetrieb eine neue Funktion. Als Erlebnispädagogischer Hof ist er nun Anlaufpunkt für Familien, Kindergärten und Schulen und verschafft kleinen Entdeckern die nötige Portion Landluft. Ob Pferde, Kaninchen, Gänse oder sogar Lamas – hier lernen Kinder das Leben auf dem Bauernhof hautnah kennen und können sich in der Natur austoben. Doch auch für die Eltern wird ein Besuch auf Hof Elverich zum Vergnügen, denn seit kurzem steht Besuchern das rustikale Hofcafé zur Verfügung.


[ruhr-guide] Die Bauernhofidylle ist perfekt. Für Kinder, die hier mit ihrer Schul- oder Kindergartenklasse vorbeischauen oder ihrenIdylle auf dem Bauernhof, Foto: Dirk Offenberg Kindergeburtstag auf Hof Elverich verbringen, wird der Besuch schell zum einzigartigen Erlebnis. Seit dem Jahre 1700 ist der ehemalige Milchviehhof ein Familienbetrieb und wird auch heute noch von Familie Kleinübbing mit viel Liebe und Hingabe geführt. Kühe werden hier allerdings seit Jahren nicht mehr gemolken. Stattdessen ist der Hof heute ein Paradies für Kinder, die sich zwischen Heuballen, Feldern und Wiesen einmal so richtig austoben wollen.

Das Leben auf dem Bauernhof

Schafe, Ziegen, Ponys, Minischweine und sogar Lamas fühlen sich auf dem Hof pudelwohl und freuen sich über den Besuch der kleinen Entdecker. Kinder erfahren hier mehr über die Lebensweise der verschiedenen Bauernhofbewohner und lernenViel zu entdecken auf Hof Elverich, Foto: Dirk Offenberg, Juhuwelt e.K. den richtigen Umgang mit Tieren. Je nach Jahreszeit stehen auch besondere Aktivitäten an, bei denen die Kids tatkräftig mitmachen können. Ob Schafe scheren im Frühjahr, Vogelhäuschen bauen im Winter oder Pflanzen pressen im Sommer – hier gibt es immer eine Menge zu entdecken. Selbstverständlich dürfen die kleinen Gäste auch bei der täglichen Fütterung der Tiere mitmachen. Verschiedene Workshops ermöglichen Kindern im Alter von vier bis zehn interessante Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt rund um den Bauernhof. Etwa 80 Kinder in 10er Gruppen werden regelmäßig auf Hof Elverich willkommen geheißen und dürfen toben, spielen und entdecken was das Zeug hält. Neben den zahlreichen Tier-und Pflanzenarten lässt der Bauernhof Kinderherzen mit Spielplatz, Trampolin und „Strohburg“ höher schlagen. Ein besonderes Abenteuer kann auch das abendliche Lagerfeuer oder die Übernachtung im eigenen Zelt oder der Scheune werden. Familie Kleinübbing lässt sich regelmäßig neue, spannende Events für ihre neugierigen Gäste einfallen und sorgt dafür, dass sich jeder auf Anhieb wohlfühlt.

Erlebnishof Elverich

Den Menschen die Natur näherbringen – so lautet die Devise der Hofbesitzer. Abgesehen von ihren zahlreichen Aktionen für Kinder stattet Familie Kleinübbing auch Hof Außenansicht, Foto: Dirk OffenbergAltersheimen in der Umgebung den einen oder anderen Besuch ab. Die älteren Herrschaften lassen sich immer wieder gerne von den Gänsen „Pünktchen“ und „Anton“ oder vom Hofeigenen Schaf „Lydia“ ein Lächeln auf die Lippen zaubern. Der Erlebnispädagogische Hof Elverich ist mit Sicherheit nicht nur für Kinder ein ganz besonderes Ausflugsziel, denn auch Eltern oder Großeltern kann ein wenig Landluft sehr gut tun! Perfekt geeignet ist der weitläufige Hof auch für Gruppen und besondere Events. Auf Anfrage kann man das Gelände inclusive Feuerstelle, Spielwiese und Co ab 60 Euro die Stunde mieten.

Kaffee und Kuchen im rustikalen Hofcafé

Action für die Kinder - Entspannung für die Eltern. In rustikalem Flair lässt es sich im Hofeigenen Café bei Kaffee und Kuchen entspannen. Das erst kürzlich Für das leibliche Wohl ist gesorgt, Foto: Dirk Offenbergeröffnete Café lädt mit seiner urgemütlichen Atmosphäre und einzigartigem Bauernhof-Charme zum Verweilen ein. Das originelle an der Sache: Die Lokalität war vor wenigen Jahren noch ein Kuhstall und wurde in aufwändiger Arbeit und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Heute kann hier in rustikalem Ambiente nach Belieben geschlemmt werden. Neben kleineren, hausgemachten Gerichten bietet das familienfreundliche Café am Wochenende einen ausgiebigen Brunch an, der einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.

Erlebnispädagogischer Hof Elverich

Elverich 2a
47495 Rheinberg (bei Büderich/Wesel)
Telefon 0 28 03 / 8 02 99 13
info@elverich.de

Preise:
Gruppen bis 25 Personen:
Geländenutzung (Spielwiese, Halle mit Strohburg, Feuerstelle, Fuhrpark,
Bierzeltgarnituren, Schwenkgrill, Kühlschrank, Kicker, Tischtennis)
drei Stunden 60,00 €, jede weitere Stunde 15,00 €
Aktionen: z.B. Tierführung, Reiten, Wollverarbeitung
je Stunde 30,00 €

Gruppen ab 25 bis max. 120 Personen:
drei Stunden je Gast 3,00 €

Nutzung Grillkota inkl. Außengelände ohne Feuerstelle u. Halle mit Strohburg,
bis max. 15 Personen:
Grillkota Buffet: mind. 10 Personen, Dauer: bis zu 4 Stunden, Preis:
Erwachsene 22,00 €
Kinder (4 bis 10 Jahre): 17,00 €

Öffnungszeiten Hofcafé:
Samstag & Sonntag
Durchgehend geöffnet von 9.30 bis 18.00 Uhr
Brunch von 9.30 bis 12.30 Uhr nach Voranmeldung
Café ab ca. 14.30 bis 18.00 Uhr

Freitag
Café von 15.00 bis 18.00 Uhr
(Stand: März 16, alle Angaben ohne Gewähr)

Fotos: Dirk Offenberg, Juhuwelt e.K.

Empfehlungen