FORT FUN - Abenteuerland

Der Freizeitpark FORT FUN im nahen Sauerland bietet im Wildwest-Stil über 40 Attraktionen, Shows & Events, die Spaß und Spannung für Groß und Klein versprechen. Auch die Erholung wird im FORT FUN durch die vielen Rundfahrten und Entspannungsmöglichkeiten, wie dem Riesenrad „Big Wheel“, groß geschrieben. Das Abenteuerland überzeugt im Sommer mit Rodelbahn, Drachenflug und vielem mehr. Gegruselt wird sich zu Halloween und im Winter wird Ski gefahren – Das FORT FUN ist vielseitig und beliebt.


[ruhr-guide] Seit 1972 ist das FORT FUN bereits geöffnet und führt noch immer neue Attraktionen ein oder verbessert die bereits Bestehenden. Achterbahnen, Wasserfahrten, Themenfahrten: Sogar für Übernachtung kommt der Freizeitpark auf. Holzhütten werden im Davy Crockett Camp bereit gestellt. Sommerrodelbahn im Park, Foto: FORT FUN GmbHEine spannende Show und ein lustiges Puppentheater erwartet dazu jeden Besucher. In „Goldrausch am Yukon Creek“ versucht Sheriff Fuzzy die Goldwäscher vor den Gangstern zu beschützen. „Fuzzys Puppentheater“ dagegen bietet gerade den kleinen Gästen tolle Unterhaltung mit aufwendig geschnitzten Puppen. Zum Start der neuen Freizeitparksaison eröffnet am 25. März 2016 ein neues Indoor-Center „Fort Fun L.A.B.S“, in dem die Besucher sich frei bewegen, spielerisch miteinander lernen und gegeneinander in Wettbewerben antreten können. Im benachbarten Skigebiet „Fort Fun Winterwelt“ wird zukünftig eine Beschneiungsanlage temperaturunabhängig für Schnee garantieren.

Abenteuer pur

Nicht nur während Halloween findet der Horror Einzug in den Freizeitpark. Die „Secret Stage of Horror“ hat das gesamte Jahr über geöffnet. Es handelt sich dabei um den Unterschlupf von Jackie Moon, einer Geisterbahn die mit moderner Videotechnik das Fürchten lehrt. Spaß ist jedoch der primäre Faktor, den Besucher in das FORT FUN zieht. Beim „WILD EAGLE“ könnt ihr mit einem Drachenflieger bis zu 80 km/h einen Berg hinab fliegen und mit dem „YuKan Raft“ stürzt man kopfüber einen Wasserfall hinab. Im FoXDome werden Sie – ausgestattet mit 3D-Brille und Laserpistole – Teil eines spannenden und interaktiven Videospiels. Außergewöhnlich ist auch die 1,3 Kilometer lange Sommer-Rodelbahn „Trapper Slider“.

Erholungsangebote

Das FORT FUN heißt nicht umsonst Abenteuerland, allerdings gibt es auch einige Attraktionen für alle Menschen die Entspannung und Ruhe suchen. Das „Big Wheel“ bietet als höchstgelegenstes Riesenrad Europas eineErholung auch im Abenteuerland, Foto: FORT FUN GmbH atemberaubende Sicht über das Sauerland. Ein Sessellift fährt Menschen die relaxen wollen den Stüppel hinauf. Auch Rundfahrten sind nicht selten im Freizeitpark: Entspannt mit Farmer Old McDonald durch die Gegend fahren oder eine Abenteuerfahrt mit amerikanischen Sportwagen bei der „ROCKY MOUNTAIN RALLYE“ erleben.

FORT FUN Abenteuerland

Aurorastraße
59909 Bestwig/Wasserfall
0 29 05 / 81 - 1 23

Öffnungszeiten:
Präzise Infos: www.FORTFUN.de

Vom 25. März – 1. November an ausgewählten Tagen geöffnet, 10-17 Uhr
(Zur Hochsaison länger auf, bei schlechtem Wetter nicht ganz so lange)
FORT FEAR Horrorland (15., 22., 29., 30. und 31. Oktober) 10-22 Uhr

Eintrittspreise:
Tageskarten:
Gast bis 90 cm Körpergröße oder bis einschl. 3 Jahre Frei
Geburtstagkind (bis einschließlich 12 Jahre, am Geburtstag mit Ausweis) Frei
Gast von 90 bis 150 cm Körpergröße (März - Juni + Sept. - Nov.) 22,00 €
Gast von 90 bis 150 cm Körpergröße (Juli + August) 22,50 €
Gast ab 150 cm (März - Juni + Sept. - Nov.) 27,00 €
Gast ab 150 cm (Juli + August) 28,00 €
Gäste ab 60 Jahre (mit gültigem Ausweis) (März - Juni + Sept. - Nov.) 22,00 €
Gäste ab 60 Jahre (mit gültigem Ausweis) (Juli + August)
22,50 €
Gast mit Behinderung (ab 70% und mit gültigem B-Ausweis) 13,90 €
Rollstuhlfahrer und blinde Gäste (mit gültigem B-Ausweis) Frei
Begleitperson (ab 18 Jahre, bei Vermerk „B“ oder „H“ im B-Ausweis) Frei

Dauerkarten:
Jahreskarte Junior (bis 18 Jahre, namensbezogen) 49,90 €
Jahreskarte Erwachsener (ab 18 Jahre, namensbezogen) 55,90 €
2-Tages-Ticket (namensbezogen) 35,00 €

Parkgebühren 3,00 €

Gruppenangebote (Schriftliche Anmeldung bis 1 Tag vor dem Besuch):
Klassenausflug (Pro Klasse 2 Lehrer/Erzieher gratis) 10,20 €
Gruppe ab 20 Personen 18,50 €
Ferienfreizeit (Pro 20 Teilnehmer eine Aufsichtsperson frei, Anmeldung 3 Tage vor Besuch) 13,50 €

Weitere Informationen auf:
www.FORTFUN.de

(Stand: Dezember 2015, Angaben ohne Gewähr)


Fotos: FORT FUN GmbH

Empfehlungen