Freilichtbühne Werne

"Hallo Kinder!" werden die kleinen Gäste in der Freilichtbühne Werne begrüßt. Aus hunderten von Mündern wird ein "Hallo!" erwidert - aber das geht doch noch lauter! Nachdem eine zufriedenstellende Lautstärke erreicht ist, müssen auch die Eltern ran und ihre Stimmkraft unter Beweis stellen. So auf das Stück mit seinen Mitmachaktionen vorbereitet geht es los. Dieses Jahr in der Freilichtbühne Werne: "Der Zauberer von Oz" und "Mein Freund Wickie".

Archiv: 05.02.2016 [ruhr-guide] Mitten im Stadtpark liegt die FreilichtbühneLöwen im Publikum auf der Freilichtbühne Werne Werne. Idyllisch zwischen Bäumen gebettet befinden sich die stufenförmig in einem Halbrund angeordneten Sitzbänke. Sie garantieren eine gute Sicht von jedem der 1100 Plätze. Zudem wird sich das Schauspiel nicht nur vorne auf der Bühne zutragen, sondern die verschiedenen Gänge durch die Zuschauer werden ebenfalls genutzt. Sowieso haben die Zuschauer einiges mitzureden. Ob Sie Fragen beantworten, dem Gauner den falschen Weg weisen, sodass die Protagoisten einen genügend großen Vorsprung erhalten oder die Kinder warnende Rufe ausstoßen, wenn Gefahr im Anmarsch ist. Mitfiebern ist in der Freilichtbühne Werne angesagt. Die Hexen oder Piraten sausen durch die Zuschauerreihen und es kann einem schon mulmig werden, doch am Ende siegt natürlich das Gute. Die passende Musik und die beeindruckende Pyrotechnik runden das Stück ab.

Programm auf der Freilichtbühne Werne 2013

Dieses Jahr entschied sich die Bühne für ein klassisches und ein modernes Stück und spielt "Der Zauberer von Oz" und "Mein Freund Wickie". "Der Zauberer von Oz" feiert seine Premiere am 19. Mai 2013 und wird bis zum 14 September mehrfach aufgeführt. "Mein Freund Wickie" geht am 02. Juni 2013 zum ersten Mal auf die Freilichtbühne und hat seine letzte Vorstellung am 28. August. Beide Stücke versprechen viel Spannung, phantasievolle Kostüme, tolle Musik und beste Unterhaltung.

Der Zauberer von Oz

Dorothy lebt mit ihrem Hund Toto bei ihrer Tante EmFreilichtbühne Werne: Der Zauberer von Oz und ihrem Onkel Henry in Kansas. Eines Tages trägt ein starker Wirbelsturm das Mädchen gemeinsam mit ihrem Hund und dem gesamten Haus in die Zauberwelt Oz. Hier leben Hexen, Zauberer und Feen. Da das Haus direkt auf der bösen Osthexe, die Oz und seine Bewohnen, die Mümmler, jahrzehntelang beherrscht hat, landet, wird Dorothy für eine gute Hexe gehalten. Doch das Mädchen möchte wieder nach Hause. Das ist allerdings gar nicht so einfach. Die gute Hexe Glinda rät ihr, in die Smaragdstadt zum Zauberer von Oz zu gehen, um Hilfe zu erbeten. Allerdings muss Dorothy die roten Schuhe der Osthexe mitnehmen, da auf ihnen ein unbekannter Zauber liegt.
Auf ihrem abenteuerlichen Weg erhält Dorothy schnell Begleitung. Ein Blechmann, der ein Herz haben möchte, eine Vogelscheuche, die sich Verstand wünscht und ein Löwe, der gerne mutiger wäre, schließen sich ihr an. Eine spannende und gefährliche Reise beginnt.

Mein Freund Wickie

Wickie lebt mit seinen Eltern Halvar und Ylvar in Flake. DerFreilichtbühne Werne: Mein Freund Wickie Wickingerjunge ist pfiffig und klug, aber leider nicht so mutig, wie es sich nach Ansicht seines Vaters für einen echten Wickinger gehört. Während sein Vater mit seinen Männern zum Beutezug aufbricht, bleibt Wickie in Flake. Als der „Schreckliche Sven“ ins Dorf kommt, um es zu plündern, sorgen Wickies kluge Einfälle dafür, dass Sven und seine Männer ohne Beute bleiben. Doch kaum ist der eine Bösewicht geschlagen, verlangt auch schon die nächste Aufgabe nach einer zündenden Idee von Wickie, denn sein Vater und seine Männer werden gefangen genommen.

Highlights der Freilichtbühne Werne

Ein besonderes Erlebnis sind immer die Abendveranstaltungen. Das Stück beginnt Abends und so wird die Bühne erst vom Sonnenuntergang in ein fantastisches Licht gerückt, um danach von vielen Scheinwerfern erhellt zu werden. Dies ermöglicht natürlich einen ganz anderen Umgang mit dem Licht, was man am Tage weniger kontrollieren kann. Zum krönenden Abschluss gibt es traditionell ein Feuerwerk und bei der letzten Abendveranstaltung der Saison werden die Stücke für das nächste Jahr bekannt gegeben.

Eine starke Bühnengemeinschaft

Die Freilichtbühne Werne wurde 1959 gegründet und spezialisiertevolle Tribünen bei der Freilichtbühne Werne sich ab 1992 auf Kinderstücke. Die Laienschauspieler-Truppe setzt sich aus allen Generationen zusammen, vom Kleinkind bis zur Großmutter, was das familiäre Gefühl innerhalb der Bühnengemeinschaft noch verstärkt. Das intensive und oft zeitaufwändige Proben wird durch den eindeutig gerechtfertigten Applaus am Ende belohnt. Danach kann man sich noch Autogramme holen und mit den Schauspielern plauschen.

Warum nicht mal einen unvergesslichen Kindergeburtstag in der Freilichtbühne feiern? Die Kindergeburtstagskarten sind ab 10 Kindern erhältlich, das Geburtstagskind bekommt am Ende eine Überraschung und bezahlt keinen Eintritt. Zudem gelten die Eintrittskarten ebenso für das Natursolebad in Werne. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Diesen Sommer wird sich sicher noch ein freier Sonntag finden und ab und zu scheint ja auch mal die Sonne. Wieso also nicht ein Besuch in der Freilichtbühne Werne? Und versprochen: selbst wenn es sich um Kinderstücke handelt, haben die Erwachsenen auch ihren Spaß.

Freilichtbühne Werne

Südring 2
59368 Werne

Termine 2013

Der Zauberer von Oz:

19.05.2013, 16.00 Uhr - Premiere
26.05.2013, 16.00 Uhr
30.06.2013, 16.00 Uhr
07.07.2013, 16.00 Uhr
10.07.2013, 09.00 Uhr - Schulveranstaltung
10.07.2013, 11.00 Uhr - Schulveranstaltung
14.07.2013, 16.00 Uhr
21.07.2013, 16.00 Uhr
24.07.2013, 16.00 Uhr
01.09.2013, 16.00 Uhr
08.09.2013, 16.00 Uhr
14.09.2013, 20.30 Uhr - Abendveranstaltung

Mein Freund Wickie:

02.06.2013, 16.00 Uhr - Premiere
09.06.2013, 16.00 Uhr
16.06.2013, 16.00 Uhr
23.06.2013, 16.00 Uhr
26.06.2013, 09.00 Uhr - Schulveranstaltung
26.06.2013, 11.00 Uhr - Schulveranstaltung
18.08.2013, 16.00 Uhr
21.08.2013, 16.00 Uhr
25.08.2013, 16.00 Uhr
28.08.2013, 16.00 Uhr

Preise

Erwachsene: 6,50 Euro
Kinder: 4,50 Euro
Kindergeburtstagskarte je Kind: 4,50 Euro
Schüler, Studenten: 6,00 Euro
Bei Gruppen ab 20 Personen und Menschen mit Behinderungen:
Erwachsener: 6,00 Euro
Kind: 4,00 Euro

(Stand: März 2013, alle Angaben ohne Gewähr)
Bildquelle: FB Werne

Empfehlungen