Kinostart Prinzessin Emmy

Prinzessin Emmy von Kandis hat eine einzigartige Gabe, sie kann mit Pferden sprechen. Doch sie ist kurz davor, diese Fähigkeit zu verlieren und damit auch ihre galoppierenden Freunde. Um weiterhin mit ihnen reden zu können, muss Emmy eine schwere Prüfung bestehen. Dazu kommt, dass ihre hinterlistige Cousine ins Schloss zieht und ihr das Leben zur Hölle macht. Kann sie ihr magisches Geheimnis retten und gleichzeitig den Sticheleien ihrer Konkurrentin standhalten? Der ruhr-guide verlost 3 Exemplare des Buchs zum Film.


[ruhr-guide] Auch in diesem Jahr begeistert Regisseur Piet de Rycker Prinzessin Emmy, Foto: Pressebüro Prinzessin Emmywieder mit einem mitreißenden Kinoabenteuer für die Kleinen. Nach seinen erfolgreichen Produktionen „Lauras Stern“ und „Der kleine Eisbär 2“ geht es dieses Mal um Prinzessin Emmy. Studio 100 Media und Universal Film haben sich erneut zusammengetan, um die magische Welt rund um die mutige Prinzessin und ihre 26 Pferde auf die Kinoleinwand zu bringen. Am 28. März geht es los und Emmy und ihre Freunde kommen in die Kinos. Mit Uwe Ochsenknecht und Franka Potente hat die Produktion bekannte Synchronsprecher mit an Bord geholt, die den Figuren des magischen Abenteuers ihre außergewöhnlichen Stimmen leihen.

Emmy in Not

Prinzessin Emmy hat es nicht leicht! Erst zieht ihre fiese Cousine Gizana ins Schloss, da die beiden am bevorstehenden Prinzessinnentag in die höfische Gesellschaft eingeführt werden sollen und dann droht ihr noch ihre besondere Gabe zu verlieren. Um dies zu verhindern, muss Emmy eine komplizierte Aufgabe erfüllen. Dazu kommt der Benimmunterricht mit ihrer Cousine, die alles versucht um sie bei Lehrer Vincenzo Massimo Cerimonata schlecht da stehen zu lassen. Und als wenn das nicht genug wäre, muss sie aufpassen, dass ihr magisches Geheimnis nicht ans Tageslicht kommt. Es ist eine Geschichte von großem Mut und einer grenzenlosen Freundschaft, die aus einem kleinen Mädchen eine große Heldin werden lässt.

Prinzessin und Ponys

Das Leben der Prinzessin Emmy begeistert bereits seit mehreren Jahren ihre Leserschaft in Buchform. Mal geht es um einen spukenden Pferdestall, mal will eines ihrer 26 Pferde unbedingt an einem Schönheitswettbewerb teilnehmen und manchmal drückt sie auch wie eine ganz normale 6-jährige die Schulbank. Die Abenteuer der Prinzessin Emmy sind so beliebt, dass einige der Bücher über Wochen nicht lieferbar sind. Dafür können sich Emmy-Fans nun auf den 28. März freuen, wenn Emmy und ihre tierischen Freunde vom Bücherregal auf die Leinwand kommt und dort Besucher jeden Alters mit ihrer außergewöhnlichen Gabe verzaubert.

Verlosung

Der ruhr-guide verlost 3 Exemplare des Buchs zum Film. Um teilzunehmen einfach eine Mail mit dem Betreff "Prinzessin Emmy", Ihrem vollständigen Namen und Ihren Kontaktdaten an gewinnen@ruhr-guide.de schicken! Der Einsendeschluss ist der 07. April 2019. Der Rechtsweg, Mehrfachteilnahmen und automatische Dienste sind ausgeschlossen, Irrtümer bleiben vorbehalten. Wir drücken die Daumen und wünschen schon mal viel Spaß!

Prinzessin Emmy

Kinostart: 28. März 2019
Animationsfilm
Laufzeit: 75 min

Foto: Pressebüro Prinzessin Emmy

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }