LOCKED Bochum – Das Schlüsselerlebnis

Der Aufruhr um die sogenannten Live-Escape-Games hat schon längst auch das Ruhrgebiet erreicht. Inmitten der Bochumer Innenstadt und nur wenige Gehminuten vom Bochumer Hauptbahnhof und des Barviertels „Bermuda-Dreieck“ entfernt, ist der größte Live-Escape-Game-Anbieter in Bochum verortet. Bei LOCKED finden sich die Gruppen in einer fernab vom Alltag geschaffenen Szenerie wieder und haben 60 Minuten Zeit, die damit verbundene Geschichte zu Ende zu führen. Es gibt insgesamt vier Herausforderungen, die Teams bestehend aus max. 6 Personen innerhalb einer Stunde bewältigen müssen, um an den Ausgangsschlüssel zu gelangen.

[ruhr-guide] Die Räume stecken voller Rätsel, Hinweise undLOCKED Bochum, Foto: LOCKED Bochum versteckter Objekte, die es zu kombinieren gilt. Die Flucht gelingt dann, wenn die Gruppe aus Einzelspielern es schafft im Team zusammen zu arbeiten, sich proaktiv einzubringen und miteinander zu kommunizieren. Kreativität und Phantasie sind gefragt, um die vielfältigen Aufgaben zu lösen und sich so nach und nach von einem Rätsel zum nächsten entlang zu hangeln. Dabei tauschen die Spieler ihre Gedankengänge aus, um so die richtigen Verknüpfungen zu finden. Das gute Gefühl gemeinsam als Team die kniffligen Aufgaben zu bewältigen, sorgt für Gesprächsstoff und Reflexion danach.

Wie es aussehen könnte, hier:

Nach einer kurzen Einführung geht es los ...
Das Team betritt den Raum und taucht in eine fremde Welt ein. Die 60 Minuten starten. Zunächst rückt die Zeit in den Hintergrund. Der Raum wird nach versteckten Hinweisen LOCKED Bochum, Foto: LOCKED Bochumuntersucht und das Team wird Schritt für Schritt zum Teil der Geschichte. Es gilt die Puzzleteile geschickt zusammenzusetzen und auf jedes noch so kleine Detail zu achten. Die Minuten vergehen immer schneller und schneller. Wo ist die Zeit geblieben? Beeilung! Jede Sekunde kann der allesentscheidende Hinweis gefunden werden ... Tick Tack, Tick Tack - die letzte Minute ist angebrochen. Hektik kommt auf und alle Teilnehmer geraten noch einmal in Bewegung. Gerade jetzt gilt es einen kühlen Kopf zu bewahren, um die letzte Hürde zu meistern. Sind alle Rätsel gelöst? Wird die Zeit reichen? Kann das Team entkommen? Diesen Fragen könnt ihr bei LOCKED in Bochum selbst auf den Grund gehen.

In vier grundsätzlich verschiedenen Themenräumen erwartet die Teilnehmer eine Vielzahl an spannenden Aufgaben und Rätsel. Ob einem gefürchteten Serientäter auf der Spur, auf der Flucht vor einer Abrissbirne, bei einem Einbruch in ein Atelier oder dem Versuch seinen Entführern zu entkommen: Es bleiben nur 60 Minuten Zeit. Für Einzelkämpfer ist hier kein Platz. Das Team muss organisiert zusammenarbeiten, um rechtzeitig aus dem Raum zu entkommen.

LOCKED Bochum

Viktoriastraße 18
44787 Bochum

Telefon:
0234 90499600

Preise:
2- 6 Personen-Team: 19 - 32 Euro pro Person

Öffnungszeiten:
Montag: Nur bei Buchungen
Dienstag – Donnerstag: 11 Uhr – 17 Uhr
Freitag – Samstag: 11 Uhr – 21 Uhr
Sonn- und Feiertags: 12 Uhr– 17 Uhr

Buchbare Termine:
Montag: 17:00 Uhr – 20:00 Uhr
Dienstag – Donnerstag: 14:00 Uhr – 20:00 Uhr
Freitag: 12:30 Uhr – 21:30 Uhr
Samstag: 11:00 Uhr – 21:30 Uhr
Sonntag: 12:30 Uhr – 20:00 Uhr
Termine zu anderen Tageszeiten können gerne angefragt werden.

Fotos: LOCKED Bochum

Empfehlungen