Weihnachtssingen auf Schalke

Zum dritten Mal wird am 23. Dezember 2018 das Weihnachtssingen auf Schalke in der VELTINS-Arena stattfinden. Zur weihnachtlichen Einstimmung werden bekannte Weihnachtslieder auf dem beliebten Mitsing-Konzert dargeboten. Unter den Künstlern befinden sich unter anderem Ben Zucker und Lena Falkowski (10).

VELTINS-Arena, Foto: MMP [ruhr-guide] Am 23. Dezember geht es für Lena Falkowski (The Voice Kids) auf eine ganz besondere Bühne: In der VELTINS-Arena wird sie vor 30.000 Menschen beim Weihnachtssingen auf Schalke auftreten. Die 10-jährige zeigt mehr Freude als Nervosität, sie berichtet: „Ich freue mich sehr auf den Auftritt. Ich singe tatsächlich lieber vor vielen Leuten, als vor einzelnen wenigen.“ Die aus der Sat1-Sendung „The Voice Kids“ bekannte Sängerin wird mit dem Weihnachtslied „Morgen Kinder wird’s was geben“, eine Solodarstellung zum Besten geben.

Auf der ganz Großen Bühne

Lena Falkowski, die neben Ben Zucker und Nelson Müller auch ein Solostück singen wird, ist schon aus der TV-Show „The Voice Kids“ bekannt, in der sie nach einer gelungenen Darstellung in das Team von Max Giesinger aufgenommen wurde und ihr Können mit dem Lied „Nur ein Wort“ unter Beweis stellte. Die Gelsenkirchenerin nahm bereits 2017 mit ihrem Chor am Weihnachtssingen auf Schalke teil, besonders gefiel ihr die ausgelassene Stimmung und das Miteinander, das das gemeinsame Singen auslöste. Lena ist musikalisch sehr begabt, denn neben dem Singen spielt sie auch noch gerne Gitarre und Klavier. Auch die Castings fürs nächste Jahr sind schon geplant, wie Lena in einem Interview verrät.

Weihnachtssingen auf Schalke, Foto: MMP

Kinder beim Weihnachtssingen

Besonders willkommen sind Kinder beim Weihnachtssingen auf Schalke: Dank einer Partnerschaft mit der Deutschen Post bietet die VELTINS-Arena für Kinder bis 12 Jahre freien Eintritt – dafür müssen die Karten nur über die Website der Arena gebucht werden. Auf dem anderthalbstündigen Mitsing-Konzert werden Englische, sowie Deutsche Weihnachtslieder angestimmt, die Leitung übernehmen dabei Wolfgang Wilger und seine Band. Doch nicht nur Weihnachtslieder werden dem Publikum geboten, es wird auch eine Weihnachtsgeschichte geben, die dem Publikum in weihnachtlicher Stimmung vorgetragen wird, denn der Aufbau des Biathlon auf Schalke ist dann auch in vollem Gange.

Eine Zeit des Gebens

Auch in 2018 wird der Großteil der Erlöse aus Ticketverkäufen für gute Zwecke verwendet: Sie kommen der königsblauen Stiftung „Schalke hilft!“ zu Gute, die sich für nachhaltige Veränderungen rund um Gelsenkirchen einsetzt und Sport als positives Medium nutzt.

Weihnachtssingen auf Schalke

23. Dezember 2018, 16.30 Uhr
VELTINS-Arena
Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen
Tickets ab 14 Euro
Kinder bis 12 Jahre: Freier Eintritt (über VELTINS-arena.de)
Tickets über: 0180 - 6 22 1904 (0,20 € / Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 € / Anruf, Mo - Fr: 9.00 - 18.00 Uhr, Sa: 9.00 - 14.00 Uhr) oder auf store.schalke04.de

Fotos: MMP

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }