Fredenbaumpark Dortmund

Sie wollen mal wieder etwas anderes sehen? Woanders spazieren gehen? Oder Ihren Kindern die Natur zeigen? Das 63 Hektar große grüne Paradies der Nordstadt Dortmunds ist im Winter genauso wie im Sommer interessant. Spazierwege, Bänke, Liegewiesen und vielfältige Veranstaltungen für Klein und Groß laden immer wieder zu dem beliebten Ausflugsziel ein.


[ruhr-guide] Die „grüne Lunge“ der Nordstadt in Dortmund ist der älteste Freizeitpark der Stadt und auch heute noch einer der beliebtesten und aktivsten Parks. Der Fredenbaumpark in DortmundWenn man in diese riesige Grünanlage kommt, dann nicht nur um zu spazieren sondern um etwas zu erleben. In dem Park mit den zwei Teichen, Spielplätzen, einem Musikpavillon, einer Gaststätte und Minigolfbahnen werden sie sich mit Sicherheit nicht langweilen. Ein echter Hingucker im Fredenbaumpark ist das 35 Meter hohe Abenteuer-Kletter-Zelt „Big Tipi“. Das Zelt ist inzwischen die Hauptattraktion der Erlebniswelt Fredenbaum.

Die besten Plätze im Fredenbaumpark

Der Fredenbaumpark verfügt natürlich, wie andere Parks auch, über Spazierwege, Bänke und Liegewiesen. Zusätzlich dazu kann man sich im Fredenbaumpark als Naturfreund auch über einen Rosengarten und die 100 Jahre alten Bäume freuen. Für Sportfreunde gibt es im Fredenbaumpark ein ansprechendes Angebot an Jogging- und Nordic Walkingstrecken. Außerdem findet man im Park auch einen 3 Kilometer langen Rundkurs für Inliner, einen Beachvolleyball Platz und Tischtennisplatten.

Der Fredenbaumpark in der Dortmunder NordstadtAls Ziel für Familienausflüge ist die Erlebniswelt Fredenbaum aufgrund von vielen Spielplätzen, dem Bootsverleih, dem Musikpavillon und einem Abenteuer- und Bauspielplatz sehr beliebt. Wer möchte, kann auf den Grillplätzen des Parks mit der Familie grillen oder auch in der Gaststätte zum akzeptablen Preis Essen gehen.

Für Pärchen oder Familien, die Interesse an einer kleinen Bootsfahrt haben, gibt es an einem der zwei Teiche einen Bootsverleih. Hier kann man sich auf dem See entspannen und dem Sonnenuntergang zuschauen oder auch mit der Familie eine spaßige Tretbootfahrt genießen.

Veranstaltungen und Events

Auf den Festwiesen des Fredenbaumparks finden mehrmals im Jahr Trödelmärkte statt, wo man die einen oder anderen Schätze ergattern kann. Der Fredenbaumpark in Dortmund hat einiges zu bieten!Außerdem lockt der Park mit dem Mittelalterlichen Spectaculum nicht nur Ritter, Edelfrauen, Knechte und Mägde nach Dortmund. Insgesamt belegt das „Mittelalterlich Phantasie Spectaculum“ für seine mittelalterlichen Gäste Wiesenflächen in der Ausdehnung und Größe von ca. 7 Fußballfeldern! Überrascht werden sie hier von einem Pestumzug, einem Mittelaltermarkt, Ritterturnieren und vielem mehr.

Eine weitere beliebte Veranstaltung im Fredenbaumpark ist das Lichterfest, zu dem der Park im Dortmunder Norden jedes Jahr wieder illuminiert und dekoriert wird. Durch Lichterketten, verschiedene Leuchtmotive zwischen den Bäumen, Illuminationsbecher und einer Vielzahl von Flammschalen auf dem großen Teich versprüht der Park an diesem Abend einen unverwechselbaren Zauber. Zur Unterhaltung treten jedes Jahr verschiedene Bands im Park auf - verteilt unter anderem auch im Musikpavillon. Als krönender Abschluss des Abends werden die Augen der Gäste mit einem musiksynchronen Feuerwerk zum Strahlen gebracht.

Fredenbaumpark Dortmund

Lindenhorster Straße 6
44147 Dortmund

Grillplatz-Anmeldung und Bootsverleih:
Werkstatt Passgenau: Tel. 0231 4759249

Fotos: DORTMUNDtourismus

Empfehlungen