Revierpark Mattlerbusch

Man sieht es ihm an, dass er der jüngste von fünf Geschwistern ist. Irgendwie sieht er frischer aus und hat sich besser gehalten, obwohl der Altersunterschied gar nicht mal so gravierend ist. Die Rede ist vom Revierpark Mattlerbusch im Duisburger Norden.


[ruhr-guide] Und man kann wohl Der Revierpark Mattlerbusch in Duisburgauch guten Gewissens behaupten, dass er einer der schönsten und gepflegtesten unter den Revierparks im Ruhrgebiet ist! Erbaut wurde der Revierpark Mattlerbusch an der Grenze zu Oberhausen und Dinslaken im Jahr 1979 und ist heute mit 45 ha einer größten seiner Zunft.

Mittelpunkt des Revierparks Mattlerbusch ist die alte Hofanlage Mattlerbusch. Das Brauhaus lädt Sie entweder in seiner Braustube zu rustikalen Speisen und Getränken oder in das etwas edlere Jürgens ein (momentan leider geschlossen). Im Innenhof findet sich im Sommer einer der schönsten Biergärten des Ruhrgebiets. Gleich an der anderen Seite des offenen Innenhofes liegt der Reiterhof Mattlerbusch. Hier können nicht nur die Kinder Ponyreiten, während es sich die Erwachsenen im Biergarten gemütlich machen, auch Reitstunden für groß und klein werden hier erteilt. Momentan stehen 8 Pferde und 13 Ponys in den Ställen. In den Sommerferien können Kinder hier einen ganzen Tag auf dem Reiterhof verbringen, mit Reitstunden und Mittagessen.

Wie eine römische Wallanlage

Gleich Der Duzisburger Revierpark Mattlerbusch neben dem Brauhaus streckt sich die Saline des Revierparks in die Lüfte: 8 Meter ist sie hoch und 40 Meter lang. Der Anblick, besonders mit den nachempfundenen Felsmauern an den Seiten, erinnert stark an eine alte Befestigungsanlage; allerdings dient die frei zugängliche Saline im Revierpark Mattlerbusch ausschließlich Ihrer Gesundheit - besonders bei Problemen mit den oberen Atemwegen sollten Sie hier einmal vorbeischauen. Hinter der Saline liegt die Niederrheintherme und bietet mit ihren 32 Grad warmen Solebecken Entspannung auch bei schlechter Witterung. Aber auch Saunafans kommen voll auf ihre Kosten: allein 15 Saunen laden hier zum Schwitzen ein und eine Salzgrotte rundet das Erlebnis ab.

Brauhaus und Ponyhof Mattlerbusch

Rund um das Brauhaus Matllerbusch und die Niederrheintherme erstreckt sich eine schön gestaltete Parklandschaft, deren weite Wiesenflächen zum Sonnenbaden und Picknicken einladen. Und wer es sportlicher mag, kann sich auf einem der beiden Fußballplätze oder dem Basketballfeld austoben. Regelmäßig finden auch am großen Pavillon Veranstaltungen statt. Und für Kinder gibt es im Revierpark Mattlerbusch mehrere gepflegte Spielplätze. Sehr positiv fiel uns auch die große Anzahl an Parkbänken auf, die dazu einladen, einmal die Seele baumeln zu lassen. Besonders gut Spielanlage Mattlerbuschgeht das an einem der beiden großen Biotopen, deren Wasserflächen Flora und Fauna Schutz bieten.

Überhaupt spielt das Wasser im Revierpark Mattlerbusch eine große Rolle, überall stößt man auf kleine Teiche. Sehr schön ist auch die Gestaltung des Parks gelungen, neben großen Spazierwegen finden sich auch kleinere Pfade, die sich zwischen den vielen Felsen, einer zweiten Dominante des Revierparks Mattlerbusch, entlang schlängeln. Direkt an die Parkanlage schließt sich ein Waldstück an, dass von einigen Spazierwegen durchzogen wird und im Westen liegt der Freizeitpark Hamborn.

Revierpark Mattlerbusch

Wehofer Str. 42
47169 Duisburg

(pj)

Empfehlungen