Waldkompetenzzentrum Heidhof Bottrop

Der Heidhof in der Kirchheller Heide in Bottrop-Kirchhellen bietet dem Naturinteressierten viele attraktive Angebote zur Freizeitgestaltung und Umweltbildung. Mit Möglichkeiten zum Grillen, einen Waldspielplatz, einen Jugendzeltplatz, einem Kiosk, der Umweltpädagogischen Station und der Ausstellung „Wald-Baum-Holz“ zieht der Heidhof viele Familien und Ausflügler an. Ein Ort für Entspannung, der nicht nur im Sommer seinen Reiz hat.


[ruhr-guide] Der Regionalverband Ruhr (RVR) betreibt seit Mitte der 70er Jahre den Heidhof, der zuzüglich einHeidhof Kirchhellen anerkannter außerschulischer Lernort ist. Jährlich wird der Heidhof als Ausflugsziel von Familien und anderen Naturinteressierten genutzt. Neben den Angeboten des Heidhofes können Besucher wunderbar in der anliegenden Kirchheller Heide wandern. Mit sanften Hügeln der Moor- und Heidelandschaft begeistert das seit 1926 bestehende Naturschutzgebiet etliche Wanderer und Radfahrer. Die Kirchheller Heide ist eine natürliche Medizin gegen Langeweile. Der Heidsee mit seiner idyllischen Umgebung ist vom Heidhof entspannt zu Fuß zu erreichen.

Sammelpunkt für Radfahrer und Wanderer

Rund eine Million Menschen leben im Umkreis von zwanzig Kilometern um den Heidhof. Bei geeigneter Witterung verbringen viele Besucher in der Kirchheller Heide ihre Freizeit. Der Heidhof bietet eine angenehme Haltestelle zwischen den vielen Wander- und Radwegen, die sich am Heidhof kreuzen. Dort kann man sich mit einer Bockwurst und Getränken vom Kiosk stärken. Kleine Besucher finden zusätzlich einen Waldspielplatz, auf dem sie spielerisch etwas lernen können. Naturbeobachtung und -erfahrung wird auf dem Spielplatz mit Spiel, Spaß und Bewegung verbunden.Spielplatz Heidhof Bottrop Der Waldspielplatz des Heidhofes teilt sich in drei Spielthemen auf. Der Bereich Wiese lädt Kinder zum Bewegungs- und Ereignisspiel ein, während der Bereich Wasser besonders mit dem feuchten Element und Sand, die Kleinkinder zum Spielen animiert. Im dritten Bereich wird das Beziehungsnetz der Bäume mit Schaukeln und Schwingen beschrieben. Mit den vielseitigen Angeboten ist es ein Sammelpunkt für Radfahrer und Wanderer in der Kirchheller Heide.

Grillen am Heidhof

Vom Frühjahr bis zum Herbst zieht der Heidhof jede Menge Besucher an, die sich vergnügen und über die Natur informieren. Das leibliche Wohl können die Ausflügler am Kiosk stillen. Wem das nicht ausreicht, dem bietet der Heidhof Grillplätze an. Es gibt insgesamt drei Stellen an dem das Grillen am Heidhof zugelassen wird. Falls das Wetter schlecht wird, haben die Gäste Unterstellmöglichkeiten an den Plätzen. Gegen eine kleine Gebühr können die Plätze gemietet werden. Aufgrund der großen Beliebtheit des Angebots wird jedem Grillmeister eine frühzeitige Anmeldung geraten.

Ein Muss für einen Familienausflug

In der Ausstellung „Wald-Baum-Holz“ werden wissenswerte Informationen über den Wald und seine Bewohner vorgestellt. Wandern zum Heidhof Anhand interaktiver Spiele und dem Waldkino erfahren Kinder und Jugendliche vieles über den Wald, die Bäume, das Holz und vom Leben der Waldbewohner. Die moderne Präsentation ist kindgerecht gestaltet. Geschichten über die Waldbewohner werden von dem jeweiligem Tier an einer Audio-Erzählstation vorgelesen. Hinzu klärt die Holzwurmdame „Hilty Holzraspel“ über die Zusammenhänge zwischen Ökologie, Ökonomie und Gesellschaft auf. Hauptsächlich spricht die Ausstellung „Wald-Baum-Holz“ Kinder an, jedoch bietet es ebenfalls einen Reiz für Jugendliche und Erwachsene. Zum Schluss dürfen die jungen Abenteurer ihr frisch gelerntes Wissen beim Quiz „Wer wird Waldkönig“ im Waldkino testen.

Der Heidhof in der Kirchheller Heide bei Bottrop-Kirchellen ist ein attraktiver Ort für Ausflüge von nah und fern. Mit seinem breiten Angebot bekommt jeder Gast viele Möglichkeiten seine Freizeit zu genießen. Kinder und Jugendliche können sich weiter über die Natur und ihre Umwelt spielerisch bilden. Grillplätze und der Waldspielplatz machen den Heidhof zu einem Muss für Familienausflüge. Zuzüglich kreuzen sich Wander- und Radwege am Heidhof, der dadurch einer Rad- und Wandertour in der Kirchheller Heide einen schönen Haltepunkt bietet.

Waldkompetenzzentrum Heidhof

Regionalverband Ruhr
RVR Ruhr Grün Zum Heidhof 25
46244 Bottrop-Kirchhellen
Fon: 02045/405612
Fax: 02045/405622
E-Mail: der_heidhof@rvr-online.de

Kiosk:
Von März bis Oktober ist der Kiosk am Heidhof geöffnet. Neben Kaffee, Eis und Kaltgetränken bekommt man dort auch Honig vom Imker aus der Kirchheller Heide. Toiletten- und Sanitäranlagen sind ebenfalls vorhanden.

Akuelle Information finden Sie unter www.metropoleruhr.de.

(Stand: Dezember 2015, Angaben ohne Gewähr)

Fotos: Revierleitung Heidhof/Werner Meemken

Empfehlungen