Mammut Eiger Extreme Kollektion

Mammut feiert Geburtstag! Seit nunmehr 150 Jahren steht der Name Mammut für Qualität. In diesen 150 Jahren hat sich das Schweizer Unternehmen seinen Ruf als als einer der internationalen Marktführer für hochwertige Seile und Outdoor-Bekleidung zu Recht erarbeitet. Einen besonderen Stellenwert nahm dabei schon immer der Bergsport ein, der nun mit der Eiger Extreme Kollektion einen weiteren Höhepunkt erreicht hat.

[ruhr-guide] Seit Mammut MAMMUT Eiger Extreme Lincoln Cles-David Lama, Cerro Torredie neue Eiger Extreme Kollektion auf den Markt gebracht hat, gibt es eine neue Referenz-Klasse für den Outdoor- und Bergsportbegeisterten. In einer dreijährigen Entwicklungszeit hat Mammut die Grenze des Möglichen deutlich verschoben. So wie der MAMMUT Pro Team Athlet David Lama, der am 21. Januar 2012 als erster Bergsteiger ohne Nutzung technischer Hilfsmittel den Gipfel des Cerro Torre in Patagonien erreichte. Diese Meisterleistung war ein Zusammenspiel glücklicher Umstände und einer Alpinkollektion, welche die Höchstleistungen der Pro Team Athleten erst ermöglicht.

Eiger Extreme Sommerkollektion

Mit der nun erstmals erschienenen Eiger Extreme Sommerkollektion setzt Mammut auf uneingeschränkte Funktionalität, fortschrittlichste Verarbeitungstechniken, neue Technologien und wurde dafür zu Recht schon mehrfach ausgezeichnet. Aber nicht nur für den Profi-Alpinisten sind die Teile der Eiger Extreme Kollektion ein must have, auch der outdoorbegeisterte Hobby-Sportler findet hier eine Ausrüstungskollektion die sowohl am Klettersteig als auch auf der Trekkingtour höchste Funktionalität mit Langlebigkeit und solider Verarbeitung kombiniert. Hinzu kommt, dass die Teile von Mammut auch noch verdammt gut aussehen! Vor allem die farblich abgesetzten Nähte stehen der neuen Kollektion gut zu Gesicht.

Ein Highlight der Eiger Extreme-Serie ist das Gipfelgrat Jacket, das erstmals mit dem neuen Polartec® NeoShell® die Brücke zwischen Hardshell und Softshell schlägt und die Vorteile beider Jackentypen miteinander vereint. Atmungsaktiv und dehnbar wie eine Softshell, wasserdicht wie eine Hardshell. Auch neu im Programm von Mammut sind das Felsnadel Half-Zip Jacket Women und das Felsturm Half-Zip Jacket Men. Beide Jacken setzen auf die neue wasserdichte GORE-TEX® Active Shell®-Mebran, die speziell für aerobe Aktivitäten entwickelt wurde. Hier paaren sich höchste Atmungsaktivität mit extremer Leichtigkeit. Besonders für schnelle Alpinsportarten, eintägige Touren, Trailrunning oder Mountainbiking bieten die Jacken besten Wetterschutz bei minimalem Gewicht. Natürlich gibt es auch neue Hosen in der Eiger Extreme Sommerkollektion wie zum Beispiel die Eismeer Pants Light, die wir Ihnen hier demnächst ausführlich vorstellen werden.

Mönch und Jungfrau

Mit dabei sind auch bekannte Gipfel wie Mammut Moench TS blackMoench und Jungfrau. Die schicken T-Shirts bestechen nicht nur durch ihre auffällige Optik, sondern vor allem durch ihre Funktionalität. Gefertigt aus Polartec® Power Dry® halten sie auch bei anstrengenden Anstiegen den Körper trocken. Mit nur 125g sind Moench und Jungfrau von Mammut echte Leichtgewichte, die sich im ganzen Jahr als erste Schicht an den Körper schmiegen. Schnell trocknend und atmungsaktiv eignen sich die Shirts vor allem für schnelle Sportarten, machen aber auch auf der Hütte - vor allem, da sie geruchsneutral sind - oder schlichtweg in der Freizeit eine gute Figur.

Fotocredit: Lincoln Cles, Mammut

(pj)

Empfehlungen