Test: Mammut Eisfeld Pants Light Men

Die Mammut Eisfeld Pants Light aus der Eiger Extreme Sommerkollektion ist eine klassische Hochtourenhose für die Sommermonate. Dass leicht und robust zusammengehen, beweist die Soft Shell-Hose sowohl auf Trekkingtouren als auch am Fels. Der ideale Begleiter auf technisch anspruchsvollen Touren – nicht nur im hochalpinen Gelände.


[ruhr-guide] Mit der Mammut Eisfeld Pants Light MenMammut Eiger Extreme Kollektion hat der schweizer Bergsportspezialist Mammut die Messlatte für High-End Ausrüstung im Bergsport weiter nach oben verschoben und nun mit der Eisfeld Pants Light eine leichtere Version der expeditionstauglichen Eisfeld Pant auf den Markt gebracht. Wir haben uns die Mammut Eisfeld Pants Light für Euch einmal näher angesehen.

Technisches Design: die Mammut Eisfeld Pants Light Men

Mit Spannung hatten wir das Paket in der Redaktion erwartet, ausgepackt und waren erst einmal recht erstaunt: ganz schön dünn und leicht das Teil. Und ganz schön stylish. Vorbei die Zeiten, wo Funktionskleidung vor allem eins war: funktionell. Heute spricht nichts dagegen, auch am Berg trendy auszusehen. Kurzum, die Eisfeld Pants Light sieht verdammt gut aus. Aber weg vom Design, zurück zur Funktionalität.

Nach dem wir die Hose ausführlich testen konnten, lässt sich die Eingangs aufgestellte These bestätigen, dass leicht und robust tatsächlich zusammen gehen. Die Mammut Eisfeld Pants Light ist zwar eigentlich eine Hochtourenhose für technisch anspruchsvolles Gelände, allerdings ist ihr Einsatzspektrum deutlich umfangreicher. Sie bietet sich ebenso als klassische Trekking- oder Wanderhose auch außerhalb von Fels und Eis an. Eingeschränkt wird sie dabei höchsten von den Jahreszeiten. Empfehlen würden wir sie vom Frühjahr bis zum Herbst, wer bei kälteren Temperaturen unterwegs ist, sollte zum großen Bruder, der Mammut Eisfeld Pants, greifen.

Bewegungsfreiheit in Fels und Eis

Gefertigt ist die Softshellhose aus Mammut Eisfeld Pants Light Men im Testrobustem und hochelastischem schoeller®-dryskin extreme 3XDRY® und macht somit jede Bewegung am Fels problemlos mit. Geliefert wird die Mammut Eisfeld Pants Light mit bequemen Hosenträgern, die sich allerdings leicht abknöpfen lassen; Gürtelschlaufen sind auch vorhanden. Die verschliessbare Beintasche nimmt auch ohne weiteres eine topographische Karte auf. Damit es im Sommer nicht zu warm wird, verfügt sie über eine coldblack®-Ausrüstung, die ca. 80% des Sonnenlichts reflektiert. Hinzu kommen zwei Lüftungsreißverschlüsse auf den Oberschenkeln, die mit Netz hinterlegt sind. In der Praxis zeigt sich, dass die Mammut Eisfeld Pants Light sich tatsächlich kaum aufheizt und die Belüftung prima funktioniert.

Auch ist das Mammut Eisfeld Pants Light Men im Testeingesetzte Schoeller-Material hoch atmungsaktiv, so dass man selbst bei anstrengenden Anstiegen nicht im eigenen Saft schmort. Und auch die Sonne hat keine Chance: da die Mammut Eisfeld Pants Light über einen UV-Schutz UPF 50+ verfügt. Aufgrund der NanoSphere®-Ausrüstung ist sie schmutz- und wasserabweisend. Leichten Sprühregen steckt die Bergsporthose problemlos weg, und falls es mal heftiger wird, trocknet sie auch schnell wieder.

Bergfreunde.de - Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor

Flache Nähte und Steigeisenschutz

Die Softshell-Hose von Mammut ist im Rücken angenehm hoch geschnitten und der Hosenbund ist mit regulierendem Coolmax-Feuchtigkeitsmanagement ausgestattet. Die Nähte der Mammut Eisfeld Pants Light sind dank der Extreme Duo Lock-Technologie extrem flach, robust und machen sich kaum bemerkbar. Der Saum ist recht weit geschnitten - was manchmal etwas raschelt -, lässt sich aber per Druckknopf und Gummizug regulieren, außerdem kann man sich die Eisfeld Pants Light an den Schnürsenkeln einhaken. Die Säume verfügen über einen Steigeisenschutz aus robustem schoeller®-keprotech®. Die Mammut Eisfeld Pants Light ist die Herrenversion, für Damen empfiehlt sich die Eismeer Pants Light.

Abschließend lässt sich sagen: tolles Teil. Extrem leicht. Extrem robust. Extrem stylish. Extrem technisch. Was will man mehr? Die Eisfeld Pants Light Men aus der Eiger Extreme Serie von Mammut ist ein treuer Begleiter in technisch anspruchsvollem Gelände, macht aber nicht nur auf Hochtouren einen guten Eindruck. Wer Wert auf eine leichte, langlebige und robuste Ausrüstung legt, wird auch bei Trekking- und Mehrtagestouren die Vorzüge der Mammut Eisfeld Pants Light Men zu schätzen wissen. Dafür geht auch der Preis von 290 Euro in Ordnung.

(pj)

Empfehlungen