Test: Qeedo Quick Palm

Lust auf einen Trip an den Strand oder zum See? Und keine Lust auf wehenden Sand und Wind von allen Seiten? Mit einem Strandzelt dabei sind Sie immer auf der sicheren und deutlich bequemeren Seite! Wir vom ruhr-guide haben das beliebte „Quick Palm“-Modell von Qeedo getestet und stellen seine Qualität auf die Probe.

Strandmuschel Quick Palm, Foto: ruhr-guide [ruhr-guide] Die Strandmuschel Qeedo Quick Palm für 2 Personen (und 1-2 Kindern) ist mit einem Set-Up-System versehen, welches den Aufbau ungemein erleichtert. Zudem verfügt sie über einen zertifizierten UV-Schutz von 80 und ist bis zu 1.000 mm wasserabweisend. Die Konstruktion des Sonnenschutzes ist einwandig und der Boden ist mit Polyethylen beschichtet und wasserdicht. Das Material des Außenzelts besteht aus Polyester hat eine PU-Beschichtigung. Das Gestänge hat eine Länge von 8,5 mm und besteht aus standhaftem, jedoch federleichtem Fiberglas. Das komplette Strandzelt wiegt sage und schreibe 2,6 kg und hat ein handliches Packmaß von 70x12x12 cm (LxBxH). Die Außenmaße betragen im aufgebauten Zustand trotz dessen stolze 220 x 150 x 110 cm (LxBxH). Das Zelt verfügt über 2 Ein- und Ausgänge und 2 hohe Fenster. Durch die Höhe der Fenster kommt kein Sand in den Unterschlupf und die Luft staut sich nicht an.

Quick Palm Innenraum, Foto: ruhr-guide Der Windschutz „Quick Palm“ überzeugt durch seinen schnellen und, wenn man die Bedienungsanleitung zur Hand nimmt, leichten Aufbau. Da starker Wind beim Zeltaufbau jedoch meistens ein Problem darstellt, ist es zum einen empfehlenswert, die Strandmuschel zu zweit aufzubauen und im Sand oder Rasen zu befestigen. Um noch weitere Stabilität zu gewährleisten, sind an der Strandmuschel vier Außentaschen angebracht, die man mit Sand befüllen und so das Strandzelt beschweren kann. Mit ein paar Handgriffen bekommt man das Zelt in weniger als 5 Minuten komplett aufgebaut und kann sich, nach getaner Arbeit, bequem in den windgeschützten Schatten legen. Da das Zelt über zwei separate Eingänge in verschiedenen Größen verfügt, kann man die Strandmuschel je nach Gemütszustand und Windrichtung ausrichten. Vorgesehen ist das Zelt für maximal zwei erwachsene Personen, jedoch lässt es sich auch prima für einen Familienausflug mit Kindern nutzen, da diese meist lieber im Watt oder im Sand rumtoben und die Verschnaufpausen im kühlen Schatten brauchen. Ein tolles Extra ist das im Zelt integrierte Baldachin-Dach, in dem man Wertgegenstände oder Dinge, die nicht mit Sand und Wasser in Berührung kommen sollen, verstauen kann. Von außen ist dies nicht zu sehen und so ein toller Bonus für einen entspannten Strandtag.

Aufbau Quick Palm, Foto: ruhr-guide

Fazit:

Die Strandmuschel Quick Palm ist ideal für einen Ausflug an den Strand mit der Familie oder auch zu zweit. Dank des schnellen und einfachen Aufbaus kann man schon nach wenigen Minuten entspannt die Füße hochlegen und die Windstille und den Schatten genießen. Das Zelt lässt sich auch für Camping Ausflüge im Sommer nutzen, allerdings muss man hierbei mit ein paar Abstrichen rechnen.

Qeedo - Quick Palm

59,90 € bei verschiedenen Anbietern
In 4 Farben erhältlich (grün, blau, orange, pink)

Aufbausystem Quick-Up-System
Personenanzahl: 2 Erw + 1-2 Kinder
UV-Schutz: 80
Material: Polyester
Außenmaße: 220 x 150 x 110 cm (LxBxH)
Packmaß: 70 x 12 x 12 cm (LxBxH)
Gewicht: 2,6 kg

Fotos: ruhr-guide

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }