iXS Dirt Masters Festival 2012 Winterberg

Der internationale Mountainbikezirkus eröffnet die Freeride-Saison standesgemäß mit einer krachenden Veranstaltung. Zum nunmehr sechsten Mal findet vom 17. bis zum 20. Mai 2012 im Bikepark Winterberg Europas größtes Freeride-Festival - das iXS Dirt Masters Festival - statt. Die bewährten Bike-Events stellen bei dem 4-tägigen Großereignis die Highlights dar. Die eingefleischten Freeride-Fans kommen mit dem satten Rahmenprogramm wie des VANS Music Nights uvm. abermals auf ihre Kosten.

Archiv: 10.05.2012 [ruhr-guide] Wenn uns die erste Frühlingsbrise erreichtiXS Dirt Masters Festival hat und bereits hin und wieder mal einzelne Sonnenstrahlen durch die Wolken scheinen, dann ist es wieder Zeit, die Mountainbikes aus den Kellern zu holen und somit die Freeride-Saison einzuläuten. Reichlich Gelegenheit dazu haben die Fans bei der sechsten Auflage des im Bikepark Winterberg stattfindenden iXS Dirt Masters Festivals. Auf Europas größtem Freeride-Festival treffen sich vom 17. bis zum 20. Mai 2012 Fans, Talente und die weltbesten Akteure der Mountainbike-Szene.

Die Veranstalter des mountainbike rider Magazines und des Bikepark Winterberg setzen für dieses Spektakel wieder auf vier der führenden Bike-Events: der iXS German Downhill Cup, die Scott 4X Challenge und der SKS Rocky Slopestyle Contest. Ebenfalls mit von der Partie ist das actiongeladene Sram X.0 Enduro-Rennen, bei dem wieder zweifellos einiges an Staub aufgewirbelt und packende Duelle garantiert werden. Hauptsponsor dieses Events ist die Schweizer Kultmarke iXS Sports Division.

Bike-Events mit unterschiedlichem Reiz

Der iXS German Downhill Cup zeichnet sich iXS German Downhill Cupdurch seine Spannung aus. Hier kommt es bisweilen auf Millisekunden an – der Mountainbiker, der am schnellsten die vorgegebene Abfahrt aus Geröll und Erde meistert, darf letztendlich den Cup in die Luft stemmen. Zu bewältigende Hindernisse und Geschwindigkeiten von bis zu 70 km/h machen bei dieser Disziplin sicherlich den besonderen Reiz aus.

Der Gewinner der Scott 4X Challenge braucht enorme Willenskraft. Nachdem das Startgatter für die vier Akteure fällt, radeln die Mountainbiker kompromisslos um die Wette. Dabei verlangt die abschüssige und die mitunter bucklige Strecke den Freeridern alles ab, um als Erster die Ziellinie zu überqueren.

Beim SKS Rocky Slopestyle Contest durchfährt der Mountainbiker einen Parcours mit unterschiedlichen Hindernissen, welche unter anderem aus Dirtjumps (Sprünge über Erdhügel), Wallrides oder meterhohe Drops besteht. Die fachkundigen Judges des iXS Dirt Masters Festivals bewerten die Läufe daran, wie der Freerider die einzelnen Elemente nutzt und ob er die Hindernisse miteinander kombiniert. Bei diesem Event sind extreme Salti und Skills wie dem Tailwhip (komplette Rotation des Mountainbikes in der Luft) garantiert und sicherlich für jeden Zuschauer eine Augenweide.

1500 Fahrer aus 20 Nationen treten beim iXS Dirt Masters Festival 2012 an

Rund 1500 Fahrer aus 20 Nationen gehenScott 4X Challenge bei diesen Wettkampfserien an den Start und zeigen ihr Können auf den Mountainbikes. Dabei liegt die Messlatte enorm hoch aufgrund der namhaften Konkurrenz im Feld, welche gespickt ist mit Weltcup-Akteuren und internationalen Größen. Neben dem Wettstreit der Mountainbike-Elite, treten beim iXS Dirt Masters Festival auch Amateure und passionierte Freeride-Cracks gegeneinander an, die in separaten Wettkämpfen um den Sieg wetteifern. Das iXS Dirt Masters Festival bietet dem angehenden Nachwuchs mit dem iXS Rookies Cup sogar ein eigenständiges Turnier, bei dem die jungen Talente schon mal in den Genuss von richtigen Wettkampfbedingungen kommen dürfen. Zudem können die Kleinsten unter den Freeridern bei den Canyon Ridings Lessons ihre ersten Pedaltritte auf unebenen Terrain probieren und an ihren Dirt Skills basteln.

Unterhaltsames Rahmenprogramm

Neben den Highlights der Bike-Events dürfenAn der Expo-Area sich die Fans wie gewohnt auf das nächtliche Treiben der VANS Music Nights und der Riders Party freuen, bei der einmal mehr Live-Acts und Bierchen zu später Stunde für gute Stimmung sorgen. Darüber hinaus informiert das iXS Dirt Masters Festival in der anliegenden Expo-Area über die neuesten Produkte und Trends der Mountainbike-Saison. Bei mehr als 180 Marken und Angeboten schlägt sicherlich jedes Biker-Herz höher.

Auf die sechste Auflage darf man jedenfalls wieder gespannt sein. Im letzten Jahr besuchten rund 35.000 Zuschauer das iXS Dirt Masters Festival. Wäre nicht verwunderlich, wenn die beachtliche Resonanz in diesem Jahr getoppt wird. Der ruhr-guide wünscht viel Spaß beim diesjährigen iXS Dirt Masters Festival 2012!

iXS Dirt Masters Festival 2012

Europas größtes Freeride-Festival

Freier Eintritt für alle Events

17. - 20. Mai 2012
Bikepark Winterberg

dirtmasters-festival.de

(dl)

Fotos: Stephan Peters (www.dailyshots.de), Martin Donat

Empfehlungen