Partyfloss Ruhr - mit dem Floß durchs Ruhrgebiet

Es riecht nach Grillfleisch, Sie trinken gerade ein kühles Bier und treiben mitten auf einem Fluss! Zugegeben, das hört sich etwas seltsam an, macht aber einen Heidenspaß. Die Rede ist hier vom bekannten Partyfloss, das von Juni bis Oktober wieder auf der Ruhr für einen unvergesslichen Grilltag voller Abenteuer und Fluss-Romantik sorgt. Ein erfahrener Floss-Captain achtet darauf, dass aus Landratten keine Wasserschweine werden. Na dann mal "Leinen los"!

[ruhr-guide] Wann haben Sie ihr Partyflossletztes Abenteuer bestanden? Bei manch einem liegt es bereits bis in seine Kindheit zurück, dass er den gewissen „Nervenkitzel“ gespürt hat. Wie schön wäre es mal wieder den Wind des Abenteuers zu spüren! Das dachten sich wohl auch die Jungs von Querfeldeins und hatten die sagenhafte Idee zum Partyfloss. Ob Sie privat mit der Familie und Freunden unterwegs sind, als Chef auch mal Ihrer Belegschaft etwas besonderes bieten, oder als Klassenlehrer mit Ihren Schülern einen etwas anderen Schul-Ausflug erleben wollen – auf dem Partyfloss ist jeder gern gesehen.

Mit dem Floss auf der Ruhr unterwegs

Unter freiem Himmel bietet eine Floßfahrt durchPartyfloss Ruhr das Ruhrgebiet so einiges: Paddel-Action pur, entspannte Momente und kühle Getränke aus der bordeigenen River-Bar für 10 bis maximal 100 Personen. Hungern muss natürlich auf dem Partyfloß auch niemand: Zusätzlich stehen ein Barbecue-Grill und wahlweise sogar ein feines Grillbuffet auf der Liste der möglichen Buchungsoptionen. Somit steht einem entspannten Floßabenteuer mitten im Ruhrgebiet nichts mehr im Wege.

Das Partyfloß ist auf der Ruhr zwischen Hattingen und Bochum-Dahlhausen auf einen der schönsten Abschnitte der Ruhr im Ruhrgebiet unterwegs. Während das Floß durch die malerische Landschaft des Ruhrtals treibt und die Isenburg auf der Höhe vorbeizieht,besteht auch immer mal wieder die Möglichkeit, sich im Wasser abzukühlen, während je 2 – 4 „Paddel-Matrosen“ dem Floß hier und da zusätzlichen Schub nach vorne verleihen.

Die Kunst des Flößens

Ein erfahrener Captain weist die Teilnehmer vor dem Einstieg in die Kunst Partyfloss Ruhr- mit dem Floß durchs Ruhrgebietdes Flößens ein und übernimmt im Anschluss höchstpersönlich das Steuer. So können sich die Gäste gemütlich um die aufgestellten Tische und Bänke auf dem Boot versammeln und sich von der Strömung sowie kleineren Stromschnellen treiben lassen.

Die Fahrt dauert ca. 2,5 bis 3 Stunden. Jede Gruppe ist exklusiv mit ihrem „eigenen“ Floß unterwegs, das Platz für bis zu 25 Partygäste bietet. Und wer zwischendurch nach dem köstlichen Bier einen gewissen Drang verspürt, muss nicht ins Wasser der Ruhr springen, sondern kann sich bei einem Zwischenstopp nach der Hälfte der Fahrt an einem Campingplatz erleichtern und die Beine vertreten.

Partyfloss Ruhr

An- und Abreise:
Der Einstieg zur Partyfloß-Tour auf der Ruhr befindet sich nicht weit entfernt des S-Bahnhofs „Hattingen-Ruhr“, der Ausstieg hingegen liegt nur ca. 5 Gehminuten neben dem Bahnhof „Bochum-Dahlhausen“. Beide Bahnhöfe werden von der S-Bahnlinie 3 angefahren, wodurch Mannschaft, Sack und Pack bequem zurück zum Startpunkt der Tour gelangen.

Wichtig: Die AGBs zur Teilnahme an den Partyfloss-Touren sollte jeder vorher genau durchlesen!

Nähere Details und Infos zu Buchungsoptionen und Terminen gibt`s ab sofort im Internet unter www.partyfloss-ruhr.de!

Fotocredit: Christoph Becker copyright Querfeldeins

Empfehlungen