Comedypreis Recklinghäuser Hurz

News-Archiv: News vom 2.2.2017 - Recklinghausen (idr). Die ersten Preisträger des Comedypreises Recklinghäuser Hurz stehen fest: Der mit 6.000 Euro dotierte Hauptpreis Der-Wolf-das-Lamm-Hurz geht an den Berliner Komiker Kurt Krömer. Mit dem Ehren-Hurz für sein Lebenswerk wird der Kabarettist Dr. Ludger Stratmann ausgezeichnet. Verliehen werden die Auszeichnungen am 20. März im Festspielhaus.

Im Rahmen der Festveranstaltung werden auch der Nachwuchspreis Kleiner Hurz (2.000 Euro) und der Heimat-Hurz vergeben. Über letzteren können Comedy-Freunde bis zum 20. Februar über das Medienhaus Bauer abstimmen. Nominiert sind der Bochumer Comedian Hennes Bender, Stand-up-Comedian Markus Krebs, der Bochumer Autor und Kabarettist Frank Goosen und der gebürtige Gelsenkirchener Autor und Komiker Bastian Bielendorfer.

Die Bewerbungsfrist für den Nachwuchspreis läuft noch bis zum 20. Februar (per Mail an: hurz@arena-recklinghausen.de). Jury-Präsident Achim Hage wird unter allen Einsendungen drei Finalisten auswählen, die am Abend der Preisverleihung live um die Gunst des Publikums spielen. Der Recklinghäuser Hurz wird in diesem Jahr erstmals verliehen. Anlass ist die Feier der ersten urkundlichen Erwähnung der Stadt vor 1.000 Jahren. Schirmherrschaft und Jury-Präsidentschaft haben die Komiker und gebürtigen Recklinghäuser Hape Kerkeling und Achim Hagemann übernommen. Infos unter www.recklinghausen.de und www.1000Jahre.re

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }