Erlebniswanderung Bergische 50

Es ist wieder so weit: Bei der zweiten Auflage der Erlebniswanderung „Bergische 50“ können echte Naturliebhaber ihre Ausdauer testen und gleichzeitig das Bergische Land erkunden. Einen Tag lang geht es als Team, in der Staffel oder Solo auf Wanderwegen quer durch die Region. Die Route führt vorbei an Sehenswürdigkeiten, idyllischen Landschaften und Wahrzeichen. Verpflegung und Startpaket sind für alle teilnehmenden Wanderer inklusive. Also, rein in die Wanderschuhe und auf in die Natur!


[ruhr-guide] Haben Sie Interesse an Startschuss für das Wanderevent, Foto: MasterLogisticseiner Wanderung mit Eventcharakter? Dann ist die bevorstehende Erlebniswanderung „Bergische 50“ am 3. September 2017 genau das richtige für Sie und auch für ihre Lieben. Da Wandern in der Gruppe immer mehr Spaß bereitet, ist es auch möglich, in Staffeln an den Start zu gehen. Erleben Sie die beeindruckende Natur hautnah und wandern Sie 50 Kilometer innerhalb von 12 Stunden.

Teamgeist steht hoch im Kurs

Das Wanderevent „Bergische 50“ bietet für Sie und ihre Lieben ein unvergessliches Erlebnis inmitten der wunderschönen Landschaft von Bergisch Gladbach. Verknüpfen Sie Bewegung mit Natur, indem Sie alleine, in 2er oder 4er Gruppen an den Start gehen. Los geht es am Sonntag, dem 3. September 2017 im Zentrum von Kürten. Alle Teilnehmer erhalten vorab ein vielfältiges Startpaket, welches eine Wanderkarte, einen Wanderpass, eine Trinkflasche und ein Energie-Start-Paket mit Obst und Müsliriegel beinhaltet. Innerhalb der 50 Kilometer durch Bergisch Gladbach und der umliegenden Region kommen Sie an diversen Sehenswürdigkeiten und Dörfern vorbei.

So führt die Route beispielsweise durch die Stadt Bergisch Gladbach, die Gemeinde Kürten und das schöne Dorf Odental. Auch für Wanderer, die aus der Umgebung kommen, gibt es hier viel neues zu entdecken! Dabei ist stets für ihr leibliches Wohl gesorgt. Haben Sie den zehnten Kilometer erst einmal erreicht, finden Sie in Intervallen von fünf Kilometern reichhaltige Verpflegungsstationen. Bei Kilometer 28 gibt es auch warme Mahlzeiten und ausreichend Obst. Im Vergleich zum Vorjahr wurde die Route leicht abgewandelt. Unter anderem wurden Start- und Zielbereich von Bergisch Gladbach nach Kürten verlegt, damit die Wanderer weniger Asphalt und dafür mehr grüne Landschaften zu sehen bekommen.

Mit Begleitprogramm

Bei so viel Wanderlust darf selbstverständlich auch die Sicherheit bei der Wanderung nicht zu kurz kommen. Falls Ihnen doch einmal die Puste ausgehen sollte muss die Reise nicht zu Ende sein, denn während der gesamten Wanderung gibt es einen Shuttle-Rücktransport, welcher erschöpfte oder verletzte Teilnehmer einsammelt. Haben Sie die Wanderstrecke geschafft und kommen ins Ziel, erwartet Sie ein wundervolles Programm mit Moderation und musikalischen Highlights. Zudem haben Sie die Gelegenheit, sich verwöhnen zu lassen, indem Sie das Massageangebot in Anspruch nehmen.

Selbstverständlich sind auch Hunde willkommen! Auch für Ihren Vierbeiner gibt es zwischendurch einen schmackhaften Leckerbissen.

Erlebniswanderung „Bergische 50“

3. September 2017
Start: Kürten Zentrum

Mindestalter: 16 Jahre

Weitere Informationen und Anmeldung auf der offiziellen Website: www.bergische50.de

Foto: Bergische 50

Empfehlungen