Geocaching- Abenteuer- Rallye mit Helikopter

Das alte Duisburger Hüttenwerk mutiert zum Mekka für Geocacher und alle, die es werden wollen! Begeben Sie sich mit Roadbook und GPS- Gerät bewaffnet auf eine moderne Schatzsuche! Unterwegs gilt es Aufgaben zu lösen und alle Großstadt-Tarzans können sich bei einer Abseil-Aktion am Hochofen beweisen! Höhepunkt ist ein Rundflug im echten Hubschrauber! So sieht sie aus, die Schnitzeljagd 2.0!

[ruhr-guide] Geocaching erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Doch worum handelt es sich dabei eigentlich genau?Geocaching- Abenteuer- Rallye mit Helikopter Voraussetzung für eine Geocaching-Tour ist jemand, der zuvor einen kleinen Schatz – zum Beispiel kleine Tauschgegenstände in einer Dose – irgendwo versteckt und die Koordinaten mit Hilfe eines GPS-Gerätes bestimmt und anschließend im Internet veröffentlicht hat. Diese gibt man nun in sein eigenes Gerät ein und begibt sich auf die Suche. Es kann sein, dass man durch unwegsames Gelände geführt wird oder sogar Rätsel lösen muss, um die Caches zu finden. Wer gerne draußen ist und seine Spaziergänge mit Hund, Wandertouren oder Ausritte ein wenig bereichern möchte, für den ist diese Freizeitbeschäftigung genau das Richtige!

Vom Hüttenwerk in den Hochofen

Alle Teilnehmer dieser außergewöhnlichen Rallye starten am Boden, ausgestattet mit einem Roadbook und natürlich dem GPS-Gerät. 2012 führt sie die Route in das alte Hüttenwerk und hinein in den Hochofen. Unterwegs gilt es Wissensaufgaben zu lösen. Oben auf dem Hochofen angekommen geht es dann sportlich weiter! Alle schwindelfreien Sportler können sich dann, gesichert und unter professioneller Anleitung erfahrener Trainer, aus 40 Metern Höhe abseilen! Dies ist natürlich keine Pflicht, doch für Wagemutige ein riesen Spaß!

Anschließend geht es dann Richtung Sinterplatz, wo die definitiv größte Attraktion Im alten Hüttenwerk!der Geocaching-Tour auf seine Teilnehmer wartet. In einem Helikopter werden Sie die etwa 200 Hektar große Industriefläche umkreisen und aus der Vogelperspektive betrachten. Hoch oben in der Luft werden auch die letzten Aufgaben gelöst. Sobald man wieder festen Boden unter den Füßen hat, kann man sich mit Getränken und Leckereien stärken.

Der Helikopter-Flug Das macht man nicht jeden Tag! Ein Flug im Heli! ist definitiv das Highlight beider Programme. Seine Angst sollte man nach Möglichkeit gleich am Anfang über Bord werfen, denn sonst entgeht einem ein Flug mit einer atemberaubend schönen Aussicht auf den Landschaftspark Duisburg-Nord und weiten Teilen der Umgebung. Erst einmal abgehoben kann man sich dann kaum entscheiden, ob man nur die Aussicht genießen, oder die Zeit auch zum Fotografieren nutzen soll. Ganz gleich wie Sie sich letztendlich entscheiden werden, ihnen wird dieser Tag garantiert noch lange in Erinnerung bleiben.

Geocaching- Abenteuer- Rallye

Hüttenwerk Duisburg
Termine für Gruppen nach Vereinbarung
Dauer: 5 Stunden
Infos unter 0203 429 1919

Fotocredit: Tour de Ruhr/ Christian Stecher

Empfehlungen