Biathlon auf Schalke

Am 29. Dezember beginnt der Biathlon auf Schalke! In Gelsenkirchen treffen die besten Biathleten der Welt aufeinander, um bei der Biathlon World Team Challenge 2018 in der VELTINS-Arena zu siegen. Mit dabei ist das deutsche Spitzenteam Erik Lesser und Vanessa Hinz.

Biathlon auf Schalke, Foto: JOKA Biathlon World Team Challenge [ruhr-guide] Direkt nach Weihnachten tritt die Biathlon-Elite am 29. Dezember 2018 bei der Biathlon World Team Challenge in der VELTINS-Arena gegeneinander an. Das größte Biathlon-Event der Welt findet bereits zum 17. Mal statt. Im Mittelpunkt stehen die Topstars des Biathlonsports, die ihren Zuschauern auch in diesem Jahr eindrucksvolle und spannende Wettkämpfe bieten werden. Neben dem Weltklasse-Biathlon ist die offizielle Schneeballschlacht WM ein weiteres Highlight, auf das sich die Zuschauer freuen können. Rund 32 Teams werden bei dem beliebten Wettkampf mit selbstgeformten Schneebällen gegeneinander antreten. Ein riesiger Spaß für Groß und Klein!

Teilnehmer der Biathlon WTC

Für das deutsche Team geht dieses Jahr Erik Lesser an der Seite von Vanessa Hinz an den Start. Beide Sportler belegten bereits Top-Platzierungen bei dem weltweit größten Biathlon-Spektakel in der VELTINS-Arena. Auch in diesem Jahr wollen die beiden wieder auf dem Treppchen stehen. Beim Saisonauftakt 2018 in Österreich haben Erik Lesser und Vanessa Hinz bewiesen, dass sie als Team gut harmonisieren und haben somit gute Chancen auch beim Biathlon auf Schalke ganz oben auf dem Podest zu stehen. „Das Team Hinz und Lesser steht für absoluten Weltklassesport gepaart mit einem kräftigen Schuss Entertainment. Egal ob im Stadion oder am Fernseher, die beiden sorgen immer für gute Stimmung und grandiose Schießeinlagen,“ erzählt Biathlon-WTC-Cheforganisator Herbert Fritzenwenger. Der 30-jährige Erik Lesser ist Sportsoldat und Staffel-Bronze-Gewinner der Olympischen Spiele Pyeongchang und gehört zu den aktuell erfolgreichsten Biathleten Deutschlands. Seine 26-jährige Mitstreiterin Vanessa Hinz gewann im Jahr 2016 gemeinsam mit Teamkollege Simon Schempp die JOKA Biathlon World Team Challenge. Ihr persönliches Ziel ist es, nun auch die Biathlon World Team Challenge in der VELTINS-Arena als Sieger zu beenden. Trotz Wettkampf spielt für Vanessa Hinz aber auch der Spaß eine große Rolle: „Ich kriege immer Gänsehaut, wenn ich daran denke, in die VELTINS-Arena einzulaufen. Die Kulisse, das ganze Spektakel, das macht mir riesig Spaß und ich bin jedes Jahr immer wieder gern dabei.“

Starke Konkurrenz

Die Konkurrenz der deutschen Teilnehmer besteht unter anderem aus dem ukrainischen Spitzenteam Yuliia Dzhyma und Artem Pryma. Yuliia Dzhyma ging im vergangenen Jahr zum ersten Mal beim Biathlon auf Schalke an den Start. Zu ihren bisher größten Erfolgen zählen das olympische Staffel-Gold in Sotschi und der Vizeweltmeistertitel mit ihrer Mannschaft in Hochfilzen im Jahr 2014. Zum letzten Mal darf sich das Publikum in Gelsenkirchen in diesem Jahr auf ihre Lieblinge Ole Einar Bjørndalen und Darja Domratschewa freuen. Die beiden werden 2018 ihren vorerst letzten Wettkampf in der VELTINS-Arena antreten. Natürlich gibt es noch jede Menge anderer starker Teams, sodass sich die Biathlon-Fans auf spannende Wettkämpfe freuen können!

Die Strecke beim Biathlon auf Schalke

Im Jahr 2016 wurde gemeinsam mit dem Chef-Organisator Herbert Fritzenwenger eine neue Strecke auf Weltcup-Niveau konzipiert, welche die bisherige Strecke ablöste. Die ungefähr 1,3 Kilometer lange Loipe ist ersichtlich intensiver. Top Leistung wird von der Biathlon-Elite durch lange Steigungen und schnelle Abfahrten gefordert. Zusätzlich ist die Strecke breiter und bietet Überholmöglichkeiten, die spannende Duelle zwischen den Biathleten in der VELTINS-Arena versprechen.

Die Biathlon World Team Challenge wird ein Spitzen-Event für alle Sportbegeisterten. Aber auch alle anderen Zuschauer werden dank der anspruchsvollen Strecke einen interessanten und rasanten Wettkampf erleben. Das hochkarätige Starterfeld, mit den besten Biathleten der Welt, wird für große Spannung sorgen. Es ist das weltgrößte Biathlon-Event, das man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

JOKA Biathlon World Team Challenge 2018

Donnerstag, 29. Dezember 2018
11:00 bis 13:00 Uhr

VELTINS-Arena
Arenaring 1, 45891 Gelsenkirchen

Tickets: ab 19 Euro

Foto: JOKA Biathlon World Team Challenge

Empfehlungen

function sc_smartIntxtNoad() { }